Die Suche ergab 2310 Treffer



von Berlino10
Dienstag 20. Februar 2018, 13:36
Forum: #Sport in Russland - russische Sportler im Ausland
Thema: Doping beim Curling
Antworten: 10
Zugriffe: 687

Re: Doping beim Curling

So was ist nicht erlaubt, sondern WIRD erlaubt.
Und zwar von dem eigenem Arzt des Sportlers :lol:
Lächerlicher, verlogener Haufen Sch... dieser Olympia-Sport ...
von Berlino10
Montag 19. Februar 2018, 22:35
Forum: Politisches Forum
Thema: Putins Söldner
Antworten: 17
Zugriffe: 3205

Re: Putins Söldner

Dann unterstelle aber auch nicht dem russischen Präsidenten singulär etwas, was international verbreitet und (leider) üblich ist. Dürfen rus. Privatfirmen nicht das machen, was andere internationale Firmen auch machen? Und du bist hier eben sehr selektiv hetzerisch unterwegs .. ob systematisches Rus...
von Berlino10
Montag 19. Februar 2018, 21:10
Forum: Politisches Forum
Thema: Putins Söldner
Antworten: 17
Zugriffe: 3205

Re: Putins Söldner

Hast du mal wieder zu viel Hetzpillen geschluckt? Oder ignorierst du einfach nur mal wieder die andere Seite der Wahrheit: Blackwater/Academi & Co.?
Bewahrte Obama auf diese Art und Weise mit Soeldner als Kanonenfutter offizielle Soldaten vor dem Tode?
von Berlino10
Montag 19. Februar 2018, 20:59
Forum: #Sport in Russland - russische Sportler im Ausland
Thema: Doping beim Curling
Antworten: 10
Zugriffe: 687

Re: Doping beim Curling

Binnen weniger Monate wurde der norwegische Skilanglaufsport damit von einem zweiten prominenten Dopingfall betroffen. Im Juli war bekannt geworden, dass Martin Johnsrud Sundby positiv auf das Asthmamittel „Salbutamol“ getestet worden war. Sundby erhielt eine relativ geringe Dopingsperre von zwei M...
von Berlino10
Samstag 17. Februar 2018, 20:25
Forum: #Sport in Russland - russische Sportler im Ausland
Thema: WM 2018 - Nachricht des Tages...
Antworten: 26
Zugriffe: 3982

Re: WM 2018 - Nachricht des Tages...

Grad wahllos ein Datum wahrend der WM in NN bei booking eingegeben.... Alle Hotels ausgebucht. Einzimmerwohnungen werden bis 120.000 Rub/Nacht angeboten, Betten in Wohnungen ab 20.000 Rub/Nacht.... Die teuersten Städte für Unterkünfte sind: ○ Saransk: 281€ ○ Nischni Nowgorod: 198€ ○ Moskau: 172€ (a...
von Berlino10
Samstag 10. Februar 2018, 17:22
Forum: #Sport in Russland - russische Sportler im Ausland
Thema: WM 2018 - Nachricht des Tages...
Antworten: 26
Zugriffe: 3982

Re: WM 2018 - Nachricht des Tages...

Grad wahllos ein Datum wahrend der WM in NN bei booking eingegeben.... Alle Hotels ausgebucht. Einzimmerwohnungen werden bis 120.000 Rub/Nacht angeboten, Betten in Wohnungen ab 20.000 Rub/Nacht.... Echt? Selbst in Sotchi zum Deutschland-Spiel gibt's bei booking Dreibettzimmer für 2 Nächte für gerad...
von Berlino10
Samstag 10. Februar 2018, 16:21
Forum: #Sport in Russland - russische Sportler im Ausland
Thema: Wieder mal sind die Russen die Bösen
Antworten: 23
Zugriffe: 7326

Re: Wieder mal sind die Russen die Bösen

Aber darüber wird in den westlichen Medien zumindest nicht breit berichtet. Ein Schelm der böses dabei denkt! :? Ja, nicht breit . Man kann der westlichen Presse selten vorwerfen, dass sie gar nicht berichtet. Es wurde auch darüber berichtet, dass die norwegischen Wintersportler systematisch dopen ...
von Berlino10
Montag 5. Februar 2018, 16:03
Forum: Politisches Forum
Thema: Tötung eines russischen Piloten durch „syrische Rebellen“ von Bild-Journalist Julian Röpcke gefeiert
Antworten: 11
Zugriffe: 741

Re: Tötung eines russischen Piloten durch „syrische Rebellen“ von Bild-Journalist Julian Röpcke gefeiert

Nichts von dem, was du schreibst, ist auch nur in den Ansätzen sachlich. Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus. Kein Posting ohne den Herrn G. - da frage ich mich schon, ob das inzwischen zwanghaft ist. Was willst Du damit erreichen? Tut mir leid, wenn ich dich nerve. Aber ich meinerseits ...
von Berlino10
Montag 5. Februar 2018, 04:45
Forum: Politisches Forum
Thema: Tötung eines russischen Piloten durch „syrische Rebellen“ von Bild-Journalist Julian Röpcke gefeiert
Antworten: 11
Zugriffe: 741

Re: Tötung eines russischen Piloten durch „syrische Rebellen“ von Bild-Journalist Julian Röpcke gefeiert

Nichts von dem, was du schreibst, ist auch nur in den Ansätzen sachlich. Entweder sind alle Soldaten Mörder oder keine ... russische wie andere ... Und selbst wenn es so wäre, dass Soldaten Mörder seien, jubelt kein halbwegs anständiger Mensch, wenn ein am Fallschirm hängender Mensch abgeknallt wird...

Zur erweiterten Suche