Die Suche ergab 2746 Treffer



von Saboteur
Dienstag 12. September 2017, 23:56
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: Problem mit RU Reisepass meiner Frau bitte um Hilfe
Antworten: 15
Zugriffe: 1408

Re: Problem mit RU Reisepass meiner Frau bitte um Hilfe

Ich denke das es hier Schikane war, da es klar war das sie in DE lebt, davon aber mal ab. glaube ich erstmal nicht. Jetzt geht es darum das ihr RU Pass zwar geändert wurde, und sie auch meinen Nachnamen trägt, aber sie angeblich für die Rückreise einen Reisepass braucht der auch auf den jetzigen - ...
von Saboteur
Dienstag 5. September 2017, 17:38
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Deutsche Botschaft Moskau - Visabearbeitung
Antworten: 27
Zugriffe: 5834

Re: Deutsche Botschaft Moskau - Visabearbeitung

klausen_berlin hat geschrieben:
meine russische Ehefrau kommt sich vor wie eine Verbrecherin oder Terrorist, die suchen förmlich nach Gründen ein Visum abzulehnen,



...wir haben seit Jahren den einen oder anderen Russen zu Gast uns haben noch nie Probleme mit der Visaerteilung gehabt. Was ist denn in deinem Fall das Problem?
von Saboteur
Freitag 25. August 2017, 09:54
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: Kindergeld in Russland?
Antworten: 2
Zugriffe: 1664

Re: Kindergeld in Russland?

Also laut meiner Frau beträgt das Kindergeld in den nach den 1,5 Jahren etwa 2,- € - davor ist es mehr. Lohnt sich das denn für euch - wenn es überhaupt geht?
von Saboteur
Donnerstag 24. August 2017, 09:07
Forum: Weitere bedeutende Gebiete in Russland
Thema: Belgorod-Wolgograd
Antworten: 22
Zugriffe: 1484

Re: Belgorod-Wolgograd

Ich habe meiner Frau von der Idee erzählt. Das erste was sie gesagt hat war : "Weit kommt er nicht". Sie hat weiterhin ausgeführt, dass ein junger, deutsch sprechender Mann der da durch die Dörfer zieht mit Sicherheit Stress mit betrunkenen Gesocks bekommt. Sie schätzt das als sehr gefährl...
von Saboteur
Mittwoch 23. August 2017, 12:25
Forum: Weitere bedeutende Gebiete in Russland
Thema: Belgorod-Wolgograd
Antworten: 22
Zugriffe: 1484

Re: Belgorod-Wolgograd

- stimmt, ich wollte noch schreiben, dass ich es für extrem gefährlich halte. Danke fürs auf den Punkt bringen :)
von Saboteur
Mittwoch 23. August 2017, 11:45
Forum: Weitere bedeutende Gebiete in Russland
Thema: Belgorod-Wolgograd
Antworten: 22
Zugriffe: 1484

Re: Belgorod-Wolgograd

Ja möglich ist natürlich alles... aber meiner Meinung nach: - macht laufen an den großen Straßen mit Sicherheit keinen Spaß. Hat in etwa das Flair eines Picknicks auf dem Mittelstreifen einer Autobahn. Ich halte es sogar für gefährlich. Ich glaube auch nicht, daß sich viele Autofahrer darüber freuen...
von Saboteur
Mittwoch 23. August 2017, 01:00
Forum: Spracherwerb & #Sprachunterricht Deutsch - Russisch
Thema: Historische Romane auf Russisch
Antworten: 19
Zugriffe: 2074

Re: Historische Romane auf Russisch

leichte Kost wie Remarque, damit kann ich etwas anfangen. So wie meine Frau und ich. Die mich tatsächlich erst auf Remarque gebracht hat. Bei Dostojewski finde ich aber, dass zu dem Lesen ein gewisses Alter gehört und man muss ich auch ein bisschen daran gewöhnen. Versuch doch mal den Spieler zu le...
von Saboteur
Mittwoch 23. August 2017, 00:50
Forum: Weitere bedeutende Gebiete in Russland
Thema: Belgorod-Wolgograd
Antworten: 22
Zugriffe: 1484

Re: Belgorod-Wolgograd

Hallo Garde, eine schöne Reise hast du dir vorgenommen. Wie kommst du in diese Ecke? Also grundsätzlich ist eine Reise nach Belgorod völlig unbedenklich. Aus Sicht von Kursk ist Belgorod eine saubere, funktionierende, schöne Stadt die Perspektive und Lebensqualität bietet. Aus dieser Ecke kommst du ...
von Saboteur
Sonntag 13. August 2017, 22:06
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: rus. Privatvisum für dt. Ehepartner für RWP
Antworten: 7
Zugriffe: 1863

Re: rus. Privatvisum für dt. Ehepartner für RWP

jackie_rs hat geschrieben: ...diesmal wohl im vereinfachten Verfahren (formloses Schreiben) weil jetzt verheiratet.
.


Ich hoffe für euch das klappt - denn eigentlich gibt es dafür eine Form. Also ein Antrag auf der Botschaftsseite.
von Saboteur
Sonntag 6. August 2017, 00:06
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Deutsch-russische Staatsbürgerschaft für Sohn?
Antworten: 18
Zugriffe: 2157

Re: Deutsch-russische Staatsbürgerschaft für Sohn?

m1009 hat geschrieben:Innerhalb des 1. Monats nach der Geburt. So zumindest fuer in Russland geborene zukünftige Doppelstaatler..


Für in Schland geborene ist es anders. Bei unserem Sohn haben wir uns nach 1,5 Jahren gekümmert. Das ging problemlos.

Zur erweiterten Suche