FK Tosno in Veliki Novgorod

Egal, ob olympische Spiele, Welt- oder Europameisterschaften, Fuss- oder Basketball - Russland ist ein Land mit sportbegeisterten Menschen. In diesem Unterforum wird sportlich über Sport in Russland und russische Sportler im Ausland diskutiert.

Moderator: Admix

    
Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 654
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: FK Tosno in Veliki Novgorod

Beitragvon Okonjima » Montag 8. Mai 2017, 14:14

Cska hat geschrieben:Sportlich ja, ob man eine Spielgenehmigung erhält steht auf einem anderen Blatt.


Weißt Du wie die Auflagen sind? Soweit ich weiß, laufen Verhandlungen über die vorübergehende Nutzung des
Petrowski-Stadions, da ja Zenit schon in der Gasprom-Arena spielt. Wäre sicherlich ne vernünftige Lösung.
Das Stadion in Novgorod ist für Spiele gegen Spartak, ZSKA oder Zenit wirklich nicht geeignet. Obwohl die Punktspiele
gegen Dynamo wurden ja auch in Novgorod ausgetragen. Vielleicht geht die Lösung ja dahin, das die "Risikospiele"
im Petrowski-Stadion ausgetragen werden und die weniger brisanten Spiele in Novgorod.
Aber wir werden es sehen... :D
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt



Cska
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 32
Registriert: Sonntag 5. März 2017, 03:57

Re: FK Tosno in Veliki Novgorod

Beitragvon Cska » Dienstag 9. Mai 2017, 16:20

Okonjima hat geschrieben:
Cska hat geschrieben:Sportlich ja, ob man eine Spielgenehmigung erhält steht auf einem anderen Blatt.


Weißt Du wie die Auflagen sind? Soweit ich weiß, laufen Verhandlungen über die vorübergehende Nutzung des
Petrowski-Stadions, da ja Zenit schon in der Gasprom-Arena spielt. Wäre sicherlich ne vernünftige Lösung.
Das Stadion in Novgorod ist für Spiele gegen Spartak, ZSKA oder Zenit wirklich nicht geeignet. Obwohl die Punktspiele
gegen Dynamo wurden ja auch in Novgorod ausgetragen. Vielleicht geht die Lösung ja dahin, das die "Risikospiele"
im Petrowski-Stadion ausgetragen werden und die weniger brisanten Spiele in Novgorod.
Aber wir werden es sehen... :D



Mir kommt es eher so vor als wolle der Verband keinen "Provinzklub"
Die genauen Auflagen habe ich nicht im Kopf aber gestern gelesen das man eine Spielgenehmigung erhalten wurde falls man das Stadion provisorisch mit Zusatztribünen vergrößert.

Mit dem Petrovsky wird schwer. Zenit zieht nach dem Confed Cup aus da dort erneut was umgebaut wird in der neuen Arena...


    Antworten

Zurück zu „#Sport in Russland - russische Sportler im Ausland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast