Aktuelle Filme in russisch

In diesem UnterForum könnt Ihr eure Lieblingsfilme aus russischer und sowetischer Produktion vorstellen.

Moderator: Saboteur

    
Jimbo
Anfänger/in
Beiträge: 8
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 16:59

Aktuelle Filme in russisch

Beitragvon Jimbo » Dienstag 5. Juli 2016, 16:19

Moin moin,

da ich seit etwas über 1 Jahr russisch lerne, wollte ich mich nun mal an etwas Schwierigerem versuchen.
Ich versuche "aktuelle" Filme und Serien (Hollywood, etc.) zu finden, bei denen es russische Vertonung gibt und einen russischen Untertitel.
Das hilft meiner Frau SEHR beim deutsch lernen bzw. verstehen.

Jedoch finde ich absolut nichts.
(Nichtmal auf nicht ganz so legalem Wege, wenn man das so sagen darf :roll: )



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9534
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Filme in russisch

Beitragvon bella_b33 » Dienstag 5. Juli 2016, 16:32

Torrents gibts millionenfach in HD, in 4k, es gibt auch ein paar Streamingseiten. Einfach mal googeln. Klick auch für Субтитры wird das funktionieren.
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4915
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Aktuelle Filme in russisch

Beitragvon zimdriver » Dienstag 5. Juli 2016, 17:05

... es gibt nur wenige Filme, die russisch synchronisiert sind. Die meisten Filme sind übersprochen und daher für einen Lernenden umso unverständlicher. Dies ist der Grund, weshalb ich mir niemals Filme auf Russisch anschauen kann, die von woanders kommen. Ich verstehe das Gequassel in Englisch oder Deutsch nicht, weil leise, und das Übersprochene in Russisch nicht, weil immer irgendeine Sprache dahinter läuft.

Versucht doch, deutsches TV zu gucken. Kann man bestens downloaden. Oder eben richtiges russisches TV zum Russisch lernen. Beides gleichzeitig, deutsch und russisch, geht leider nicht.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9534
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Filme in russisch

Beitragvon bella_b33 » Dienstag 5. Juli 2016, 18:15

zimdriver hat geschrieben:... es gibt nur wenige Filme, die russisch synchronisiert sind. Die meisten Filme sind übersprochen und daher für einen Lernenden umso unverständlicher.

So schlimm, wie vor 8-10 Jahren ist das aber auch nicht mehr. Alle Blockbuster sind schon mittlerweile vernünftig synchronisiert. 2008 war ich im Kino und hab mir James Bond angeschaut(a quantum of solace), wirklich absolut perfekt synchronisiert.....von der Lippensynchronität fand ich es sogar noch besser als manch deutsche Synch..

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1449
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Aktuelle Filme in russisch

Beitragvon m5bere2 » Dienstag 5. Juli 2016, 18:58

Warum nicht einfach originale russische Filme schauen? Warum muss es Hollywood sein?



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9534
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Filme in russisch

Beitragvon bella_b33 » Dienstag 5. Juli 2016, 21:08

m5bere2 hat geschrieben:Warum nicht einfach originale russische Filme schauen? Warum muss es Hollywood sein?

Man kennt die Filme, hat sie schon einige Male geschaut, weiss worum es geht....zum Lernen sicher hilfreicher als irgendwas, wo man überhaupt keinen Plan hat.
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Filme in russisch

Beitragvon CSB_Wolf » Mittwoch 6. Juli 2016, 02:30

Der Schuh ders Manitou ist z.B. auch vollkommen auf Russisch und natürlich auch auf Deutsch. Den hatte ich seinerzeit mal gerippt und meiner Frau mitgebracht :D
Mit Torrent wäre ich sehr vorsichtig falls Du in Deutschland bist, von Russland aus juckt es niemand. Es gibt aber schon sog. Blockbaster aus Hollywood die auch auf Russisch erhältlich sind.

Gruss
wolf
BildBild

Frau gesucht ? hier gehts es weiter: http://kennenlernen.bplaced.net/phpBB3/index.php

Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2246
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Aktuelle Filme in russisch

Beitragvon Berlino10 » Mittwoch 6. Juli 2016, 03:25

Alle neueren Filme sind mittlerweile auf Russisch zu sehen. Die alten doppelt besprochenen sind in der Tat unerträglich.
Mach einen Probemonat bei netflix ... da gibt es ein paar US-Serien/Filme auf Russisch mit dt. Untertiteln ...

Jimbo
Anfänger/in
Beiträge: 8
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 16:59

Re: Aktuelle Filme in russisch

Beitragvon Jimbo » Mittwoch 6. Juli 2016, 10:23

Erstmal danke für die vielen und vor allem schnellen Antworten!
Hat mich eben fast erschlagen :D

bella_b33 hat geschrieben:Torrents gibts millionenfach in HD, in 4k, es gibt auch ein paar Streamingseiten. Einfach mal googeln. Klick auch für Субтитры wird das funktionieren.


Als ich noch jung und naiv war (Gute 20 Jahre her ca.), da habe ich mich auch bei den damals neuen Torrents bedient.
Heute ist mir das aber zu riskant. Da ich nicht in RUS lebe, sondern in D hat man da schnell einen Brief vorliegen...
Da Streaming ja immernoch "ungeklärt" ist, würde ich mir zumindest mal die Seiten anschauen. Danke dafür!
Gute Qualität ist nämlich schonmal wichtig, denn ich kenne auch Filme auf deutsch, die selbst ich aufgrund der schlechten Qualität nicht verstehe :D

zimdriver hat geschrieben:... es gibt nur wenige Filme, die russisch synchronisiert sind. Die meisten Filme sind übersprochen und daher für einen Lernenden umso unverständlicher. Dies ist der Grund, weshalb ich mir niemals Filme auf Russisch anschauen kann, die von woanders kommen. Ich verstehe das Gequassel in Englisch oder Deutsch nicht, weil leise, und das Übersprochene in Russisch nicht, weil immer irgendeine Sprache dahinter läuft.

Versucht doch, deutsches TV zu gucken. Kann man bestens downloaden. Oder eben richtiges russisches TV zum Russisch lernen. Beides gleichzeitig, deutsch und russisch, geht leider nicht.


Also für meine Frau habe ich ganz normale Filme als deutsche Version inkl. deutsche Untertitel. Genauso normales deutsches TV. Das klappt 1a. Also für meine Frau ist AUSREICHEND Material da :D
Ich möchte für mich das gleiche haben nur in russisch. Nichts gemischtes.


m5bere2 hat geschrieben:Warum nicht einfach originale russische Filme schauen? Warum muss es Hollywood sein?

bella_b33 hat geschrieben:
m5bere2 hat geschrieben:Warum nicht einfach originale russische Filme schauen? Warum muss es Hollywood sein?

Man kennt die Filme, hat sie schon einige Male geschaut, weiss worum es geht....zum Lernen sicher hilfreicher als irgendwas, wo man überhaupt keinen Plan hat.


Das ist der Punkt.
Jeder hat ja so seine lieblings Filme und Serien. Da kennt man den Inhalt komplett und teilweise sogar die Dialoge.
Wenn ich diesen Film nun auf russisch schaue + ggf. Untertitel hilft mir das sehr.
Serien wie King of Queens, How I met your Mother, etc. kenne ich rauf und runter.


CSB_Wolf hat geschrieben:Der Schuh ders Manitou ist z.B. auch vollkommen auf Russisch und natürlich auch auf Deutsch. Den hatte ich seinerzeit mal gerippt und meiner Frau mitgebracht :D
Mit Torrent wäre ich sehr vorsichtig falls Du in Deutschland bist, von Russland aus juckt es niemand. Es gibt aber schon sog. Blockbaster aus Hollywood die auch auf Russisch erhältlich sind.
Gruss
wolf


Das gerade der Film auf russisch ist.. :D Danke für den Tipp!
Ich habe zu Hause das Remake von Stalingrad, aber der Film und der Inhalt lädt irgendwie nicht zum mehrmals pro Woche schauen ein...
Nur leider gibt es die hier nicht zu kaufen... :D

Berlino10 hat geschrieben:Alle neueren Filme sind mittlerweile auf Russisch zu sehen. Die alten doppelt besprochenen sind in der Tat unerträglich.
Mach einen Probemonat bei netflix ... da gibt es ein paar US-Serien/Filme auf Russisch mit dt. Untertiteln ...


Okay, das ist auch ein guter Tipp.
Russischer Ton und deutsche Untertiel ist auch schonmal nicht schlecht.


    Antworten

Zurück zu „#Kino | #Film“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast