Grüezi aus der Schweiz

Wer nicht wie ein Elefant ins Glashaus trampeln möchte, hat hier die Möglichkeit dezent auf sich aufmerksam zu machen. (ist keine Pflichtveranstaltung) Herzlich Willkommen!
    
Woodstock
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 9. November 2016, 14:30

Grüezi aus der Schweiz

Beitragvon Woodstock » Mittwoch 9. November 2016, 14:35

Wir (49) sind auf dieses Forum gestossen inmitten unserer Vorbereitung auf eine geplante Wohnmobilreise nach Russland....wir möchten über Helsinki einreisen - St. Petersburg - und dann via baltische Staaten wieder südwärts..... später möchten wir die Seidenstrasse fahren......freue mich hier zu lesen....und die eine oder andere Infos zu erhalten, vor allem auch versicherungstechnisch....



Alpenossi
Anfänger/in
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 3. November 2016, 13:45

Re: Grüezi aus der Schweiz

Beitragvon Alpenossi » Mittwoch 9. November 2016, 16:05

Grüezi retour ;-)
Willkommen.
Da macht ihr ja so zu sagen fast die Tour die ich letztes Jahr gemacht habe. Jedoch mit einer anderen Art Wohnmobil, siehe Bild. Ich bin letztes Jahr von Zürich - Travemünde - mit Fähre nach Ventspils LV - Tallin EST - via NarvaEST nach St Petersburg RUS und zurück wieder über Narva -an den Peipusssee EST - Riga LV - Klaipeta kurische Nehrungen LT - Kaliningrad RUS - Danzig PL - und via Berlin und Dresden nach Zürich.
Kleiner Tip im Voraus. Fahrt bloss nicht den Campingplatz Riga Jurmala an!!!! Sehr sehr schreckliche Hygene und Platzbedingungen!

Versicherungstechnisch für das Auto bietet soweit mir bekannt ist nur die Vaudoise Versicherung Versicherungsschutz an. Krankenversicherung solltet ihr bei eurer Krankenversicherung anfragen ob sie speziell etwas für RUS anbieten da dafür besondere Anforderungen bestehen. Die Auslandskrankenkasse ist auch ein muss für das russische Visum. Des Weiteren müsst ihr euch auch schlau machen ob eure Krankenkasse von RUS akzeptiert wird. Falls nicht kann man eine Krankenkasse für den Reisezeitraum speziell für RUS abschliessen. (Das hab ich zur Sicherheit so gemacht).
Falls ihr ein Wohnmobil mieten solltet, müsst ihr zwingend eine Bescheinigung des Halters haben dass ihr sein Auto in RUS fahren dürft. Diese Bescheinigung muss ins Russische übersetzt werden und notariell beglaubigt sein!!!

Wann fahrt ihr den. Ich bin auch wieder in RUS unterwegs.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Woodstock
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 9. November 2016, 14:30

Re: Grüezi aus der Schweiz

Beitragvon Woodstock » Mittwoch 9. November 2016, 16:45

Danke für deine Info, auch bezüglich der Versicherung. Ich werde mich dort mal schlau machen und ja wir fahren mit unserem eigenen Wohnmobil. ich glaube mit einem Mietmobil wäre alles einfacher versicherungstechnisch..... wir fahren erst im Sommer 2017

WoMoFan
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 33
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 20:09

Re: Grüezi aus der Schweiz

Beitragvon WoMoFan » Samstag 7. Januar 2017, 16:34

... solche Touren mit der Rennpappe und Dachzelt - echt cool und kultig. Bist Du damit regelmäßig unterwegs?
[welcome]

Glider
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 517
Registriert: Freitag 14. Januar 2005, 11:26
Wohnort: Freiburg

Re: Grüezi aus der Schweiz

Beitragvon Glider » Freitag 10. Februar 2017, 23:43

Du brauchst fuer Russland eigentlich nur die gruene Karte, die mittlerweile auch ohne extra Aufforderung Russland einschliesst.
Wenn Du der Halter in den Papieren bist brauchst du nichts weiter, ausser dass Du bei der Einreise beim Zoll eine Deklaration abgeben musst, mit der Du 2 MOnate in der RF mit auslaendischem Kennzeichen rum fahren kannst.
Was deinen Fahrausweis betrifft, mach Dich mal schlau. Mit dem EU-Fuehrerschein (blaue Karte) hatte ich bei Kontrollen nie ein Problem.
Ansonsten peinlich an deren Gebote, insbesondere Alk halten. Da wird es sofort Spassfrei!



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6422
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Grüezi aus der Schweiz

Beitragvon m1009 » Freitag 10. Februar 2017, 23:54

Das mit dem Rumfahren kommt aufs Visum an.

1 Monat Visum = 1 Monat rumfahren.
3 Monat Visum = 3 Monate rumfahren.
1 Jahr Visum = 3 Monate rumfahren, vor Ablauf des 3. Monat zum Zollamt zur Verlaengerung.

WoMoFan
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 33
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 20:09

Re: Grüezi aus der Schweiz

Beitragvon WoMoFan » Samstag 11. Februar 2017, 23:34

Grüne Karte beinhaltet nicht automatisch RUS! Kommt auf die Versicherungsgesellschaft an. Bei mir war RUS gestrichen. Erhalte jedoch für die Zeit der Reise (18 Tage) kostenfrei eine Erweiterung für RUS.
[welcome]


    Antworten

Zurück zu „Mitglieder stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste