Moin Moin

Wer nicht wie ein Elefant ins Glashaus trampeln möchte, hat hier die Möglichkeit dezent auf sich aufmerksam zu machen. (ist keine Pflichtveranstaltung) Herzlich Willkommen!
    
Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4924
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Moin Moin

Beitragvon zimdriver » Dienstag 7. März 2017, 23:48

Norbert hat geschrieben:Mir geht dies in beiden Richtungen so.

Und das Lustigste ist dann Prag: Kommt man aus Osten, denkt man: Cool, westliches Flair. Kommt man aus Westen, denkt man: Na endlich wieder im wilden Osten.


... Baltikum ist auch so, am meisten Riga und Vilnius. Man könnte es auch Russisch- Europa nennen ... Nur nicht, wenn man vor Ort ist ... Aber das geht mir in Tschechien ähnlich, wenn sogar gute Kollegen sich wegen des sowjetischen Afghanistan- Koppels in meiner Jeans mokieren ...



Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1518
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Moin Moin

Beitragvon m5bere2 » Mittwoch 8. März 2017, 06:37

Norbert hat geschrieben:Und das Lustigste ist dann Prag: Kommt man aus Osten, denkt man: Cool, westliches Flair.

So geht's mir ja schon in Petersburg... komme da hin, alle jungen Leute irgendwie bunt, gepierct, Hauptsache irgendwie "individuell", egal wie bescheuert (und letztendlich auch einheitlich) sie aussehen, Straßenmusikanten, ... nur sind dort im Zentrum weniger Bäume und mehr Dreck als in europäischen Städten und alles ist lauter und extremer (Straßenrennen aufm Newski und so weiter)

Wladimir30 hat geschrieben:Nee, das war ja immer das Irre. Ich hatte dieses Gefühl NUR, wenn ich nach Russland kam, wenn ich nach DEU zurück kam, spürte ich nur eine innere Leere.

Geht mir ähnlich ... wenn ich in Deutschland lande, halten sich da irgendwelche Gefühle doch stark in Grenzen. Fliege im März hin und freue mich in erster Linie darauf, mal wieder einen normalen Döner zu essen. ;)

In Russland lande ich gerne, und zwar fast egal wo ... ob in Nischni Nowgorod, Nowosibirsk, Tomsk oder Wladiwostok, da fühle ich mich überall zu Hause, sind überall die gleichen Leute. Am liebsten lande ich aber doch in unserer kargen Sumpf- und Waldlandschaft aus drei Baumarten. ;) Und in Europa oder Wladiwostok bin ich immer überrascht über exotische Bäume wie Kastanien oder Ahorn, die mir förmlich ins Gesicht springen... :)


    Antworten

Zurück zu „Mitglieder stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste