Privet!

Wer nicht wie ein Elefant ins Glashaus trampeln möchte, hat hier die Möglichkeit dezent auf sich aufmerksam zu machen. (ist keine Pflichtveranstaltung) Herzlich Willkommen!
    
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6415
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Privet!

Beitragvon m1009 » Freitag 9. Juni 2017, 23:47

nämlich die Frage, was mir wichtiger ist.


Jeder tickt halt anders... Meine 3 Damen wuerd ich nie im Leben in die 3. Klasse abladen, fuer andere ist es eben das Non plus ultra...

Fuer mich selbst ist es einfach nur Kosten-Nutzen. Unsere, privaten, Hauptstrecken sind NN - Moskau und NN - Kirov. Nach Msk gehts mit dem Spanier. 4h Fahrt bis Kurski-Voksal. Einen Hauch teurer ist GOJ-SVO, nur da kommt der Zeitfaktor... Aeroexpress plus Metro..
Nach Kirov stehen 8 bis 10h mit dem Zug gegen 90 min mit einer Cessna. Differenz zwischen RZD und Flug bei Erwachsenen 1000 Rub, die Nebengeraeusche zahlen 500 mehr als mit dem Zug (Coupe).



Tonicek
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 218
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07

Privet!

Beitragvon Tonicek » Montag 19. Juni 2017, 12:56

ZWISCHENBERICHT betr. GLEISNOST:

Am 09.06. sandte ich eine Mail-Anfrage an GLEISNOST, bezüglich einer Reise in 2-Bett- oder 4-Bettkabine oder im 52-Bett-Mannschaftwagen MOSKAU - IRKUTSK - dort 2 Wo Stopover - dann weiter nach ULAN BATOR u. nach weiteren 2 Wo. Flug zurück.
Schon wenige Std später kam folgende Antwort:


Datum: 09. Juni 2017
Hallo Herr Schwammberger, vielen Dank für Ihre Anfrage! Gerne kümmern wir uns um Ihre Reise.
Diese Woche werde ich das allerdings nicht mehr schaffen. Ich melde mich bei Ihnen Anfang nächster Woche.
Wie kommen Sie denn nach Moskau? Flüge bekommen Sie auch gerne über uns. Reisen Sie alleine?
Für die Buchung brauche ich dann später einen Scan Ihres Reisepasses.

Viele Grüße, [...]


Ich teilte am selber Tage der Dame mit, daß ich per Fernbus Prag - Moskau fahren werde, in 34 Std. für 106 €, da ich dieses bevorzuge.
Auch sandte ich sofort eine Kopie meines Passes mit.

Bis heute kam kein Rückruf - nehme das mal als pessimistische Aussage in Kauf, daß die Dame kein Interesse hat - vielleicht auch, weil ich bei ihr keinen Flug buche?

Nehme jetzt mal verstärkt Kontakt mit http://www.knop-reisen.de/ auf, vielleicht kommt dort etwas Konkreteres.
Frau Knop hat etliche Bücher betr. Transsib geschrieben, ist mit einem RUS-Mann verheiratet und in meinen Augen kompetent. Persönlich hab' ich sie noch nicht kennengelernt, obwohl ich ihre Bücher seit Jahren kenne u. 23 Jahre an der Ostsee wohnte, wäre also ein Katzensprung zu ihr gewesen.
Zuletzt geändert von Norbert am Montag 19. Juni 2017, 13:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Name aus E-Mail gelöscht


    Antworten

Zurück zu „Mitglieder stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste