Wie steht es um die russische Jugend?

Du kannst hier Anregungen für weitere Spezialthemen geben.
    
Young Shatterhand2
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 95
Registriert: Montag 27. Oktober 2014, 10:16

Wie steht es um die russische Jugend?

Beitragvon Young Shatterhand2 » Montag 3. April 2017, 14:21

[welcome]

In den russischen Medien wird seit einiger Zeit immer mal wieder von einer erhöhten Anzahl an Selbstmorden unter den Jugendlichen berichtet. Dabei soll es in sozialen Netzwerken Gruppen geben, die eben dazu aufrufen. Zudem gab es noch die landesweiten "Anti-Korruptionsproteste", an denen offenbar viele Jugendliche bzw. Studenten teilgenommen haben.

Unabhängig von diesen beiden Geschichten würde mich interessieren, wie ihr die russische Jugend sieht? Wie gehen sie mit ihren alltäglichen Problemen um? Wie ist ihre Meinung zu Staat und Gesellschaft?



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9267
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Wie steht es um die russische Jugend?

Beitragvon bella_b33 » Montag 3. April 2017, 16:17

Young Shatterhand2 hat geschrieben:wie ihr die russische Jugend sieht? Wie gehen sie mit ihren alltäglichen Problemen um?
etwas allgemeine Frage, daher gibts auch ne allgemeine Antwort:
Entweder versuchen sie die Probleme zu lösen(gern auch mit Hilfe der Eltern) oder sie nehmen es so hin und leben mit dem Problem....genau wie Jugendliche in anderen Teilen der Welt auch.

Abgesehen davon fallen mir hier auch nicht mehr oder weniger "Probleme" der Jugendlichen auf, verglichen mit anderen "normalen" Ländern.

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 5775
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Wie steht es um die russische Jugend?

Beitragvon m1009 » Montag 3. April 2017, 18:02

Da hat der Silvio recht....


    Antworten

Zurück zu „Neues Spezialthema“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast