Türkischer Einmarsch in Syrien offenbar begonnen

Das Politische Forum ist nur für "Debattanten" und Gäste sichtbar. Wer mitdiskutieren möchte, der muß sich der Gruppe der Debattanten anschließen. Eine Mitgliedschaft muß beantragt werden.

Moderator: Admix

    
Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Türkischer Einmarsch in Syrien offenbar begonnen

Beitragvon CSB_Wolf » Mittwoch 24. August 2016, 01:28

++ Türkischer Einmarsch in Syrien offenbar begonnen ++

Die türkische Armee soll arabischen Medienberichten zufolge in Nordsyrien mit ersten Truppen einmarschiert sein. Die von den USA unterstützten kurdischen Volksverteidigungseinheiten der YPG haben den türkischen Invasoren mit Vergeltung gedroht.

Laut einer weitere Meldung in den türkischen Medien soll Ankara der US-Luftwaffe vorübergehend ein Startverbot von der NATO-Basis in Incirlik erteilt haben. Auch die deutsche Bundeswehr könnte von diesem Verbot betroffen sein.

Da könnte sich etwas entwickeln :roll: Mal schauen wie nun Russland reagiert oder ob das eventuell mit Erdogan abgesprochen ist. Das Startverbot für die Amis ist natürlich ein starkes Stück, das wird sie nicht freuen :D

Gruss
wolf
BildBild

Frau gesucht ? hier gehts es weiter: http://kennenlernen.bplaced.net/phpBB3/index.php



Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7717
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Türkischer Einmarsch in Syrien offenbar begonnen

Beitragvon Dietrich » Mittwoch 24. August 2016, 10:33

Hast du eine Quellenangabe?

Wenn ich mir "deutsche Quellen" anschaue, dann hört sich das zumindest so an, als wenn in deiner Quelle da einige Sachen "gemischt" worden sind.
SPON schreibt z.B.
"Demnach begann die militärische Operation gegen 1 Uhr Ortszeit in der syrischen Grenzstadt Dscharablus: Dort griffen türkische Streitkräfte Anhänger des "Islamischen Staats" (IS) mit Artilleriefeuer an. Unterstützung komme aus der Luft von der US-geführten Koalition. "
Auch die FAZ schreibt, dass die Amerikener (bzw. die Anti-IS-Koalition) die Türken dabei unterstützen.

Die Sache mit der YPG bezieht sich eher auf den Beschuss mit Artillerie am Montag und Dienstag.

Zum Thema "Startverbot in Incirlik" habe ich nur eine Meldung von Mitte Juli finden können, direkt nach dem Putschversuch.

Gib mal bitte deine Quelle dazu an.
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Türkischer Einmarsch in Syrien offenbar begonnen

Beitragvon CSB_Wolf » Mittwoch 24. August 2016, 12:23

Dietrich hat geschrieben:Hast du eine Quellenangabe?


Ich habe das auf Facebook gelesen, dort gibt es eine Quelle, die Gruppe nennt sich "Hinter den Kulissen". Bis jetzt hatte immer alles gstimmt was die verbreitet hatten. Was Spon schreibt und die andere Deutsche Lügenpresse, das kann man sowieso vergessen. :D

Gruss
wolf
BildBild

Frau gesucht ? hier gehts es weiter: http://kennenlernen.bplaced.net/phpBB3/index.php

Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7717
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Türkischer Einmarsch in Syrien offenbar begonnen

Beitragvon Dietrich » Mittwoch 24. August 2016, 13:31

Ich versuche ja nur, die ganzen unterschiedlichen Meldungen auseinanderzuhalten und zu sorieren.
Laut etlicher Meldung auf Twitter sind die türkischen Streitkräfte gemeinsam mit einer Truppe der FSA unterwegs und erhalten Luftunterstützung der Amerikaner.

Von dort kommt auch der Kommentar: "Turkey didn't mind ISIS controlling Jerablus for three years but is sending tanks to prevent Kurds from taking it."

Die Türken haben wohl auch gleich den Kurden gedroht, dass sie ihnen aus dem Weg gehen sollen.

Was des Sultans (Wieder-)Freund aus Moskau dazu sagt... bisher noch nichts.

Naja, solange es erstmal die Schlächter vom IS trifft, kann es ja ganz falsch nicht sein.
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4926
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Türkischer Einmarsch in Syrien offenbar begonnen

Beitragvon zimdriver » Mittwoch 24. August 2016, 14:20





    Antworten

Zurück zu „Politisches Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste