Kein Zug von Ulan Bator nach Peking am 31.08.2017

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

    
Angelika
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 11. August 2017, 16:11

Kein Zug von Ulan Bator nach Peking am 31.08.2017

Beitragvon Angelika » Freitag 11. August 2017, 16:19

Hallo an alle,
weiß zufällig jemand wie lange bekannt ist, dass dieser Zug nächsten Donnerstag nicht von Touristen genutzt werden darf.
Unser Reisebüro hat einfach Zug durch Flug ersetzt und das wollen wir so nicht hinnehmen.
Danke für hilfreiche Antworten



lausi
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 404
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 22:09
Wohnort: Oberlausitz/Kirovskaja Obl.

Re: Kein Zug von Ulan Bator nach Peking am 31.08.2017

Beitragvon lausi » Sonntag 13. August 2017, 23:28

Laut RZD: В указанную дату поезд не ходит. (An diesem Tag (31.08.) fährt der Zug nicht)
Bei Fragen: http://contacts.rzd.ru/
Ich glaube, daß Banken gefährlicher für unsere Freiheiten sind als stehende Armeen.
(Thomas Jefferson)

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10815
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Kein Zug von Ulan Bator nach Peking am 31.08.2017

Beitragvon Norbert » Montag 14. August 2017, 07:28

Bei РЖД wird grundsätzlich nur der Moskauer Zug 043 angezeigt. Die Züge zwischen U.B. und Peking (024) fehlen.

Aber die Aussage, der Zug wäre für Ausländer verboten, wundert mich. Auf https://www.russianrailways.com/order/s ... rain_type= ist der Zug beispielsweise "auf Anfrage" verfügbar.

Aber dies ist kein russischer Zug, insofern ist alles denkbar. Ich würde ggf. auf eine Umbuchung auf den 043 am Sonntag drängen, wenn dies zeitlich geht.

Angelika
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 11. August 2017, 16:11

Re: Kein Zug von Ulan Bator nach Peking am 31.08.2017

Beitragvon Angelika » Montag 14. August 2017, 17:04

Zeitlich geht der Samstag leider nicht mehr, da bereits Montag der Rückflug von Peking gewesen wäre.
Aber trotzdem danke.

Angelika
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 11. August 2017, 16:11

Re: Kein Zug von Ulan Bator nach Peking am 31.08.2017

Beitragvon Angelika » Montag 14. August 2017, 17:05

Das der Zug nicht fährt habe ich auch gelesen. Aber mich hätte interessiert, seit wann das bekannt war.



Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1273
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: Kein Zug von Ulan Bator nach Peking am 31.08.2017

Beitragvon Magdeburg-Moskva » Dienstag 12. September 2017, 19:11

Das Forum ist wohl nicht der geeignete Ort, um Beschwerden gegen Reiseveranstalter zu prüfen.

Privatleute kaufen reine Zugfahrkarten ohne Reisearrangement über die üblichen Kanäle - Internetseiten der Bahn, Fahrkartenschalter. Nicht jeder Kanal und jeder Schalter kann alles verkaufen.

Reiseunternehmen kaufen für ihre Gäste entweder Sonderkontingente, die über die Gruppenabteilungen der Bahngesellschaften gehandhabt werden, bzw. kaufen Sonderzüge oder -waggons ODER buchen Einzelfahrscheine und Platzkarten.

Ob jemals eine Buchung auf Euren Namen vorlag, kann euch nur die Bahngesellschaft, die den Zug betreibt, beantworten. Wenn Sie denn will. Oder man muss versuchen, die Bahngesellschaft per Gerichtsbeschluss zu zwingen. In ganz fernen Galaxien kann ich mir noch eine Antwort der russischen Bahn vorstellen, der chinesischen oder mongolischen wohl kaum. Ins Gewicht fällt außerdem, dass Gruppenanfragen nicht direkt vom deutschen RV aus erfolgen, sondern meist über Mittler, d. h. die Bahn muss nach dem Namen des Mittlers suchen. Bei Gruppenanfragen werden auch zuerst Kontingente klar gemacht, die Namen der Reisenden später ergänzt.


    Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste