Besuch aus russland

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

    
Benutzeravatar
fugen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1289
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 13:45

Re: besuch aus russland

Beitragvon fugen » Donnerstag 9. November 2017, 18:22

paroch hat geschrieben:hoi zäme,
ich hab online jemanden aus russland kennengelernt und möchte ihn für ferien in die schweiz einladen. weiss jemand, was es dazu braucht (visum etc. für ihn...) und wo es die billigetsen flüge gibt?
weiter kennt jemand die alfa-bank und gibts eine filiale in deutschland? ich habe keine gefunden, suche aber vielleicht nicht richtig. jedenfalls gibt er so eine als bankbverbindung an..
danke für eure rückmeldungen gruss

Nachweis über die Rückkehrwillgkeit(Arbeit, haus etc. pp)
SWOODOO nutze ich immer
Lass dir seine Bsnkdaten geben für Geldwingänge aus dem Ausland - erhält er bei seiner Bank, falls nicht bekannt
Halt uns auf dem Laufenden

PS eine Verpflichtungserklärung von dir Oder er macht ein Touristenvisum und storniert das Hotelwenn er das Visum in der Hand hat.



Benutzeravatar
Evgenij
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 390
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2016, 15:44
Wohnort: NSK
Kontaktdaten:

Re: besuch aus russland

Beitragvon Evgenij » Donnerstag 9. November 2017, 21:45

Wie bereits erwähnt, wenns von Hausbank zu Hausbank (eigtl. die günstigste Variante) nicht klappt (es gibt die nicht), dann aber auf jeden Fall über die Partner-Banken (auch für die Credit Suisse, UBS etc. müsst bei der Alfa welche geben).

Über dieses Transfer-Verfahren läuft aber auch sehr schnell u. preiswert.

Nun bzgl. Kauf von Flugtickets:
Ich nutze schon seit Jahren diese Plattform(en)
- Aviasales.ru
- Früher aber auch dieses (.ru)

Derzeit am besten direkt nach D (bspw. mit Schengen-Visum) fliegen (z.B Memmingen /FMM/ via VKO) ist sehr günstig -, anschließend Bus nehmen (FlixBus) u. gleich in die Schweiz einreisen (etwa nach Zürich, Basel, Bern … wohin auch immer).
Zuletzt geändert von Evgenij am Freitag 10. November 2017, 05:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 945
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: besuch aus russland

Beitragvon inorcist » Donnerstag 9. November 2017, 22:15

Da ich ja selbst länger in der Schweiz gelebt habe und auch mehrmals Freunde eingeladen habe, will ich mal möglichst neutral antworten.

Visum - abhängig von der finanziellen Situation, benötigt dein Gast entweder eine formlose Einladung deinerseits oder eine Verpflichtungserklärung.

Für das erstere muss dein Gast nachweisen können, dass er Kosten von 100 CHF pro Tag Aufenthalt decken kann.

Im zweiten Fall musst du bei deiner Gemeinde garantieren, dass du die Kosten für deinen Gast übernehmen kannst.

Aus eigener Erfahrung reicht ersteres in den meisten Fällen. Die Schweiz ist da etwas lockerer als Deutschland oder Luxemburg (wo ich jetzt gerade wohne).

Ich poste später nochmal den Link zur entsprechenden Seite des Eda.

Überweisen nach Russland funktioniert ganz normal als internationale Überweisung. Du brauchst nur BIC, Kontonummer und gegebenenfalls Korrespondenzbank-Infos deines Freundes.

Flüge / Hotels Buchstaben du am besten online oder im Reisebüro. Flüge von Moskau nach Zürich kosten ca 250 bis 300 CHF, wenn man zum richtigen Zeitpunkt bucht.

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 945
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: besuch aus russland

Beitragvon inorcist » Donnerstag 9. November 2017, 22:56


paroch
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 14:36

Re: besuch aus russland

Beitragvon paroch » Freitag 10. November 2017, 02:05

vielen herzlichen dank für alle eure antworten - die brauchbaren und auch die anderen.

ich habe mich entschieden und werde sehen, was bzw. wer da kommt... oder eben nicht :).

en liebe gruess aus der schweiz



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10876
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: besuch aus russland

Beitragvon Norbert » Freitag 10. November 2017, 05:18

Überweisungen von CS oder UBS auf Alpha sind keinerlei Problem. Dauert aktuell 1 Tag. Achtung, der Empfänger braucht in Russland ein Transferkonto zum Empfang, dann kann er die Summe nach Empfang durch die Valutakontrolle in Rubel oder auf ein Valutakonto transferieren.

Flugtickets sollte man immer selbst buchen und dann nur zur Verfügung stellen.

Gleich noch vorweg, weil wir diese Geschichten schon viele viele Male gelesen haben: Ein russischer Reisepass ist keinerlei Problem, wird in drei Wochen ausgestellt und kostet etwa 50 Franken. Das Visum kostet knapp 40 Franken plus 25 Franken Gebühr, wenn man über das Visazentrum geht. Die Krankenversicherung kostet reichlich 1 Franken pro Tag. Weitere Gebühren sollten nicht anfallen. An der Grenze gibt es gewöhnlich auch keine Probleme (Lieblingsgeschichte: wegen einer Ikone als Geschenk hohe Strafe).

Alle nachfolgenden themenfremden Beiträge zum Reisen in Russland sind hier: viewtopic.php?f=6&t=19735


    Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste