Hilfe zum Formular Zollerklärung

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

    
TiffanyS
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 12:43

Hilfe zum Formular Zollerklärung

Beitragvon TiffanyS » Freitag 5. Mai 2017, 12:56

Hallo und guten Morgen,
irgendwann macht man alles zum ersten Mal. Und so ist dies der erste Forenbeitrag, und im Sommer soll es das erste Mal nach Russland gehen. Und so tauchen dann auch ein paar Fragen auf, die ersten betreffen die Zollerklärung, und ich hoffe, ihr könnt helfen. Vorab zur Info: Es soll mit dem eigenen KFZ über Finnland nach Russland gehen, und wir sind mit Campingausrüstung und allem, was dazu gehört, unterwegs.
Nun möchte ich gern die Zollerklärung, soweit möglich, schon vorab ausfüllen und schon tauchen diverse Fragen auf, die ich jetzt mal loswerde:
1. Muss jeder (Mit-)Reisende im Fahrzeug eine Zollerklärung ausfüllen?
2. Was ist mit den Gepäckstücken (Ziff. 2 des FOrmulars) konkret gemeint?
3. Ist es ok, die Einfuhr von Geld (Ziff. 3) zu verneinen, wenn ich z.B. 300,00 EUR Bargeld dabei habe?
4. Welche Art von Waren sind unter Ziff. 3.5 gemeint (mehr als 35 kg und höherer Gesamtpreis von 1.500,00 EUR)? Schon allein die Campingausrüstung, mit der wir unterwegs sein werden, hat einen höheren Wert und ggf. auch mehr als 35 kg. Fällt das darunter?
Vielen Dank schon jetzt für hilfreiche Antworten.
Gruß Tiffi



Summer69
Grünschnabel
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 20. Mai 2009, 20:13

Re: Hilfe zum Formular Zollerklärung

Beitragvon Summer69 » Freitag 5. Mai 2017, 13:21

Ich war mit dem Motorrad mehrmals in Russland, und habe nur das Fahrzeug deklariert, obwohl auch Campingausrüstung, Laptop, Kamera, Bargeld usw. dabei hatte.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 5816
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Hilfe zum Formular Zollerklärung

Beitragvon m1009 » Freitag 5. Mai 2017, 18:32

1. Muss jeder (Mit-)Reisende im Fahrzeug eine Zollerklärung ausfüllen?


Nur der Fahrzeuglenker

2. Was ist mit den Gepäckstücken (Ziff. 2 des FOrmulars) konkret gemeint?


Nichts ausfuellen.

3. Ist es ok, die Einfuhr von Geld (Ziff. 3) zu verneinen, wenn ich z.B. 300,00 EUR Bargeld dabei habe?


Erst ab Barmitteln von ueber 10,000 USD auszufuellen, ansonsten nichts angeben.

4. Welche Art von Waren sind unter Ziff. 3.5 gemeint (mehr als 35 kg und höherer Gesamtpreis von 1.500,00 EUR)? Schon allein die Campingausrüstung, mit der wir unterwegs sein werden, hat einen höheren Wert und ggf. auch mehr als 35 kg. Fällt das darunter?


Fuer den Privaten Bedarf ist nichts auszufuellen. Hast Du z.B. einen Kuehlschrank dabei, der in Russland verbleibt, das ist dieser Kuehlschrank einzutragen.

Schon allein die Campingausrüstung, mit der wir unterwegs sein werden, hat einen höheren Wert


Vielleicht fuer die Versicherung. Fuer den Zoll, auch auf Nachfrage, hat Deine gebrauchte Campingausruestung, keinerlei Wert. Ausser, Du hast Lust auf Probleme.

Was wichtig ist: Alkohol maximal 3l/Person. Keine Original-Verpackten Handels-Waren mit sich fuehren. Samen und Gewaechse sind absolut tabu.

TiffanyS
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 12:43

Re: Hilfe zum Formular Zollerklärung

Beitragvon TiffanyS » Freitag 19. Mai 2017, 14:04

Vielen Dank für Eure hilfreichen Antworten.
Gruß Tiffi


    Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste