РВП-Visum

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

    
Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1985
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: РВП-Visum

Beitragvon m5bere2 » Freitag 1. Dezember 2017, 20:47

jackie_rs hat geschrieben:für diese wäre ein 4-Monats-Visum wohl schon ein Fortschritt zu Ketten-Privat- oder Business-Visa.

Wo ist da der Fortschritt? Sie brauchen ja trotzdem noch ein Kettenvisum, da die Bearbeitungszeit nunmal 6 Monate beträgt.

Oder vielleicht geschieht ein Wunder und sie reduzieren diese 6 Monate, das wäre doch schön.

So wie ich das mitbekomme, muss man z.B. in Moskau froh sein, wenn die sich überhaupt an irgendwelche Fristen halten. Auf einen Vid warten Leute da oft 8 statt 6 Monate. Verlängerung des Vids soll 2 Monate dauern -- Leute reichen die Dokumente 3 Monate vor Ende ein, der Vid läuft aus, aber über eine Verlängerung ist noch nicht entschieden, also ab nach Hause! Wenn man das überhaupt noch so nennen kann, denn ich habe z.B. in Deutschland kein zu Hause.



Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2401
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: РВП-Visum

Beitragvon Berlino10 » Freitag 1. Dezember 2017, 23:20

Das sog. RWP Visum gibt's zudem doch wohl nur NACH bzw MIT bereits erteilter Genehmigung RWP,
was die Dauer ohnehin weitgehend unerheblich macht - weil ich wohl keine 4 Monate zur Abholung/Eintragung der RWP brauche?

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1985
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: РВП-Visum

Beitragvon m5bere2 » Samstag 2. Dezember 2017, 05:08

Richtig, Berlino10, das kommt noch dazu. Dieses RWP-Visum hilft genau gar nix. Stiftet allen falls Verwirrung, wenn dann die ersten FMSler über Hörensagen meinen, man bräuchte zur Antragsstellung des RWP ein RWP-Visum...


    Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste