Mit russichem Mietwagen in die Mongolei

Für Liebhaber dieser "Region"

Moderator: Norbert

    
Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11023
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Mit russichem Mietwagen in die Mongolei

Beitragvon Norbert » Freitag 5. Juli 2013, 13:17

So als Nachtrag zum Thema: Ein Freund ist vor einiger Zeit mit ÖV bis zum letzten russischen Dorf, dann zu Fuß, zu Taxi oder per Trampen über die Grenze (weiß es nicht mehr genau - aber angekommen ist er) und ab dort weiter mit Kleinbussen bis U.B.

Es geht also prinzipiell. Mietwagen halte ich hingegen für nahezu ausgeschlossen.




    Antworten

Zurück zu „#Sibirien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste