Transport von Magadan nach Moskau

Für Liebhaber dieser "Region"

Moderator: Norbert

    
Mongole
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 18:54

Transport von Magadan nach Moskau

Beitragvon Mongole » Dienstag 31. Dezember 2013, 16:19

Hallo,

ich plane eine Motorradreise mit einem Freund nach Magadan. Wer kann mir hier einen Kontakt in Magadan nennen der einen Transport von Person und Maschine nach Moskau macht?

Vielen Dank im Voraus.

Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, vor allem viel Gesundheit!

Gruß

Hans



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6618
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Transport von Magadan nach Moskau

Beitragvon m1009 » Dienstag 31. Dezember 2013, 19:00

Der spaetere Fahrer muss zwingend bei der Einfuhr nach Russland anwesend sein. Also Motorrad von D nach Moskau voraus schicken funktioniert leider nicht.
Ein deutscher Hahn kämpft bis zum Grill!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6618
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Transport von Magadan nach Moskau

Beitragvon m1009 » Donnerstag 2. Januar 2014, 00:24

Mist, hab grad gesehen, er will ja Magadan - Moskau.... dann : http://www.dellin.ru/
Ein deutscher Hahn kämpft bis zum Grill!

Motik
Grünschnabel
Beiträge: 22
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 13:45

Re: Transport von Magadan nach Moskau

Beitragvon Motik » Samstag 15. Februar 2014, 21:11

Sorry, Hans,
habe leider keine Antwort auf deine Frage, sondern Fragen zu deiner Motorradreise von der Mongolei nach Irkutsk 2012 (?). Kann man irgendwo darüber lesen? Wie habt ihr die "Mopeds" hingekriegt? Habt ihr einheimische Motorräder gehabt? Enduros? BMW? Hattet ihr Pannen oder irgendwelche andere größere Probleme? Wie waren die Straßen? Hattest du einen "Einheimischen" bei dir? Kenne einige Berichte schon, will's aber auch mal in ein paar Jahren versuchen! Freue mich über jede Info, gerne auch per PN!
Lg und Toitoitoi für die Reise nach und von Magadan!(Hab gelesen, dass es keine feste Straße dahin gibt!)
Motik
.... Kein Zynismus kann das Leben übertreffen. (Cechov) ...

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6618
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Transport von Magadan nach Moskau

Beitragvon m1009 » Sonntag 16. Februar 2014, 07:48

Wenn ein Caddy das 2009 geschafft hat (Cabo da Roca - Magadan in 8 Tagen) ... Sollte es inzwischen kein grossen Problem mehr darstellen... ;)
Ein deutscher Hahn kämpft bis zum Grill!




    Antworten

Zurück zu „#Sibirien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast