8. Mai, 11.00 Uhr, Berlin Karlshorst - Gedenken an das Kriegsende

Die Fotoaustellung ... ist der Knaller. Schreibe hier, wo und wann sie stattfindet. Egal, ob im Museum oder in der Kneipe, in Moskau oder Berlin.

Moderator: Admix

    
Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 2961
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

8. Mai, 11.00 Uhr, Berlin Karlshorst - Gedenken an das Kriegsende

Beitragvon Saboteur » Mittwoch 6. Mai 2015, 19:19

mehr Infos: http://www.museum-karlshorst.de/de/comp ... SSAGE.html

aus: : http://www.museum-karlshorst.de

DER 9. MAI LEBT – ES LEBE DER 9. MAI. FORMEN DES GEDENKENS AN DAS KRIEGSENDE
Eine Kooperation des Deutsch-Russischen Museums, des Einstein Forums Potsdam und der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien München und Regensburg


In Russland und den sowjetischen Nachfolgestaaten wird der 9. Mai als „Tag des Sieges“ gefeiert und erinnert. Er ist in das kollektive Gedächtnis eingeschrieben und stellt bis heute einen wichtigen politischen und kulturellen Bezugspunkt dar. In den letzten beiden Jahren beobachteten Wissenschaftler/innen aus Ost- und Westeuropa in 23 Städten die Feierlichkeiten. Ihre Eindrücke, Einblicke und Einschätzungen werden in der Ausstellung gebündelt.

Die Ausstellung ist Teil des Forschungsprojektes „Sieg, Befreiung, Besatzung: Kriegsdenkmäler und Gedenkfeiern zum 70. Jahrestag des Kriegsendes im postsozialistischen Europa“.
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...



    Antworten

Zurück zu „#Veranstaltungstipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast