Seite 1 von 1

Gastgeberfamilien für Fußballfans

Verfasst: Samstag 6. Januar 2018, 17:50
von Stecknadelkopf
Hallo!

Bin neu hier und hoffe, ich habe, nichts übersehen.
Findet man als Fußballfan eventuell Übernachtungsmöglichkeiten bei Privatfamilien?
Speziell für Sotschi, Kazan, Samara, St. Petersburg und Wolgograd?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Osvaldo

Re: Gastgeberfamilien für Fußballfans

Verfasst: Sonntag 7. Januar 2018, 18:42
von Ramenia
Moin Moin
Willkommen im Forum

https://www.airbnb.de/s/Sochi--Region-Krasnodar--Russland/homes?checkin=&checkout=&adults=1&children=0&infants=0&place_id=ChIJI0SDEeHU9UAR-F1daoZhb24&source=mob&s_tag=UlLo_QQY&allow_override%5B%5D=

ueber diese Seiten ist das schneller ,aber fuer etwaige Bewertungen stehe ich nachher nicht gerade ;)

P.S. sei nicht boese ueber spaete Antworten hier , in Russland sind noch bis einschliesslich Morgen Feiertage )

Re: Gastgeberfamilien für Fußballfans

Verfasst: Montag 8. Januar 2018, 01:28
von Saboteur
Hallo, suchst du private Gratisunterkünfte oder private Bezahlunterkünfte? Ich möchte meinen, dass man sich bei den Spielen innerhalb 24 Stunden anmelden/registrieren muss. Bin mir aber grade nicht sicher.

Re: Gastgeberfamilien für Fußballfans

Verfasst: Montag 8. Januar 2018, 08:49
von Norbert
Sowohl couchsurfing als auch AirBnB haben Angebote in Russland.

Wie Saboteur schon schrieb: Während der WM muss man sich in allen Austragungsorten innerhalb eines Tages offiziell registrieren. Normalerweise gelten seit einigen Jahren 7 Tage und damit ist die Regelung de facto nur noch Makulatur. Aber bei 1 Tag muss man faktisch immer sofort registriert sein. Und da man am Stadion durchaus kontrolliert werden kann, sollte man damit nicht spaßen. Wenn Du also irgendwo privat wohnen möchte, kläre vorher ab, dass die Gastgeber auch die Registrierung übernehmen. Selbst kannst Du dies nicht machen, nur der Gastgeber.

Re: Gastgeberfamilien für Fußballfans

Verfasst: Montag 8. Januar 2018, 12:17
von m5bere2
Norbert hat geschrieben:Wenn Du also irgendwo privat wohnen möchte, kläre vorher ab, dass die Gastgeber auch die Registrierung übernehmen.


Und dann sollte man sich auf den Gastgeber auch verlassen können ... dass der nicht nur sagt "Jaja das machen wir schon!" und am Ende steht man dumm da. Also so nach dem guten russischen Motto "проблемы будем решать по мере их наступления"

Re: Gastgeberfamilien für Fußballfans

Verfasst: Dienstag 9. Januar 2018, 13:03
von Anelya
Wann genau brauchst du denn eine Unterkunft in Samara? Eventuell könnte ich vermittelnd tätig werden.
Wie das mit der Registrierung funktionieren soll, ist mir momentan allerdings unklar. Nehmen wir an, Gast X kommt am Samstag, 20.00 Uhr in Kurumoch an. Sein Spiel ist am Sonntag, am Montagmorgen fährt er um 06.00 Uhr mit dem Zug zurück nach Moskau. Wo registriere ich den? Gibt es einen 24-Stunden-Service der Post, der dann auch die Tage abdeckt, die eigentlich geschlossen sind? Gibt es "Express-Stellen" am Flughafen? Weiß jemand, wie das in der Praxis ablaufen soll? Zumindest in Samara kenne ich keine Poststelle, die Sonntags geöffnet hat, von Ämtern ganz zu schweigen.
lg, Anelya

Re: Gastgeberfamilien für Fußballfans

Verfasst: Dienstag 9. Januar 2018, 13:57
von keksonline
Anelya hat geschrieben:Wann genau brauchst du denn eine Unterkunft in Samara? Eventuell könnte ich vermittelnd tätig werden.
Wie das mit der Registrierung funktionieren soll, ist mir momentan allerdings unklar. Nehmen wir an, Gast X kommt am Samstag, 20.00 Uhr in Kurumoch an. Sein Spiel ist am Sonntag, am Montagmorgen fährt er um 06.00 Uhr mit dem Zug zurück nach Moskau. Wo registiere ich den? Gibt es einen 24-Stunden-Service der Post, der dann auch die Tage abdeckt, die eigentlich geschlossen sind? Gibt es "Express-Stellen" am Flughafen? Weiß jemand, wie das in der Praxis ablaufen soll? Zumindest in Samara kenne ich keine Poststelle, die Sonntags geöffnet hat, von Ämtern ganz zu schweigen.
lg, Anelya

Dazu kommt dann noch das Problem, wie man mit einer Fan-ID als Visum umgeht. Ob das Standardformular dafür verwendet werden kann? Ob die Post damit überhaupt umgehen kann?

In Samara haben wir vor zwei Wochen übrigens Probleme bei der Registrierung über die Post gehabt. Wir waren in unserer Stammfiliale, wo wir sonst noch nie Probleme hatten. Die Angestellte wollte die Registrierung jedenfalls nur durchführen, wenn wir eine Hausratversicherung abschließen. Sie wurde dann sogar frech, als wir gefragt haben, ob sie uns die Versicherungsbedingungen zeigen kann - Nein, natürlich ginge das nicht. Ab drei Versicherungen würde es aber einen Rabatt geben :D Wir sind dann einfach in eine andere Filiale gegangen. Dort ging es natürlich ohne Probleme.

Re: Gastgeberfamilien für Fußballfans

Verfasst: Dienstag 9. Januar 2018, 20:53
von m5bere2
keksonline hat geschrieben:In Samara haben wir vor zwei Wochen übrigens Probleme bei der Registrierung über die Post gehabt.

Probleme? Und das bei der Post? Und dann auch noch bei der Registrierung? Überraschung! :lol: