Wer hat Lust mitzukommen? Autonomes Nenzen-Gebiet/Komi-Rep.

Karelien, Kolahalbinsel und ...
    
Wolfgang Schaub
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 23. Juni 2010, 17:38

Wer hat Lust mitzukommen? Autonomes Nenzen-Gebiet/Komi-Rep.

Beitragvon Wolfgang Schaub » Mittwoch 23. Juni 2010, 18:20

Mein Name ist Wolfgang Schaub. Ich bin passionierter Bergwanderer (vergesst das gleich wieder, hat nur Bedeutung, wenn ich erklären will, warum ich in die beiden im Betreff genannten Gebiete fahren will). Insbesondere steige ich auf die jeweils höchsten Berge eines jeden europäischen Landes und autonomen Gebiets. Hier geht es mir

1)um das Autonome Gebiet der Nenzen: Höchster Berg die Gora More-Iz im Hinterland von Amderma, und

2) um die Komi-Republik: höchster Berg die Gora Naronaya, gleichzeitig höchster des Ural.

Für 1) schwebt mir Anreise per Flugzeug vor, www.nordavia.ru:

Arkhangel'sk (ARH) - Amderma (AMV) am 1. August 2010, Flugnummer 5H139

(Achtung: Das "H" in der Flugnummer 5H139 ist ein kyrillischer Buchstabe und steht für unser "N")

Abflug: 9:00h, Ankunft: 12:40h

Amderma (AMV) - Arkhangel'sk (ARH) am 15. August 2010, Flugnummer 5H140

Abflug: 14:40h, Ankunft: 18:20h.

Für 2) Anreise nach dem 15. August per Bahn nach Inta-1 (das ist vor Vorkuta) und dann Kontakt mit der dortigen Nationalparkverwaltung, die einen LkW-Transport an den Berg organisiert.

Meine Frage: Haben Sie Lust mitzukommen? Zu zweit würde man etwas besser "dastehen". Ein Dritter (auch Österreicher) kommt vielleicht auch noch mit, wenn er es terminlich einrichten kann.

Bin momentan dabei herauszufinden, ob 1) überhaupt geht - wegen möglicher Sperrgebiete. 2) sollte möglich sein, soviel ich weiß.

Ich würde mich über einen Anruf oder e-mail von ernsthaft-potentiellen Mitstreitern freuen.

Viele Grüße und dankeschön im voraus,

Wolfgang Schaub

Dr. Wolfgang Schaub, Luisenstr. 13, 65779 Kelkheim, Tel. +49 (0)6195 976210
Wolfgang.Schaub@gipfel-und-grenzen.eu



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10871
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust mitzukommen? Autonomes Nenzen-Gebiet/Komi-R

Beitragvon Norbert » Dienstag 29. Juni 2010, 10:07

Leider fehlt mir die Zeit, obwohl es mich sehr reizen würde.

Wolfgang Schaub hat geschrieben:Bin momentan dabei herauszufinden, ob 1) überhaupt geht - wegen möglicher Sperrgebiete. 2) sollte möglich sein, soviel ich weiß.


Bitte später mal schreiben, ob und wie man so etwas regeln kann. Ich kenne bislang nur Journalisten oder Wirtschaftsvertreter, denen der Zugang in Sperrgebiete erlaubt wurde (und bei den Nenzen ist fast alles Sperrgebiet), aber keine normalen Touristen.

Wolfgang Schaub
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 23. Juni 2010, 17:38

Re: Wer hat Lust mitzukommen? Autonomes Nenzen-Gebiet/Komi-R

Beitragvon Wolfgang Schaub » Donnerstag 2. September 2010, 10:32

Mission erfolgreich verlaufen. Siehe http://www.hikr.org/tour/post27396.html und http://www.hikr.org/tour/post27473.html. Dort sind auch Bilder zu finden.

Und das nächste Projekt: der Jaman-tau in Bashkortostan, ein netter Ural-Berg im Süden, vom KGB bewacht. Hat jemand Lust, mit mir ein Weilchen in einem russischen Gefängnis zu sitzen? Keine Angst, die Jungs sind ganz lieb.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10871
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust mitzukommen? Autonomes Nenzen-Gebiet/Komi-R

Beitragvon Norbert » Donnerstag 2. September 2010, 11:59

Kannst Du den Kontakt dieses sächsischen Reisebüros hier bitte mal posten. Wir haben ja ab und zu solche Experten wie Dich, die irgendetwas unmögliches möglich machen wollen. Und da kann so ein Büro schon hilfreich sein.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9568
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust mitzukommen? Autonomes Nenzen-Gebiet/Komi-R

Beitragvon bella_b33 » Donnerstag 2. September 2010, 12:09

interessant, danke für die detaillierten Berichte, Wolfgang!
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4924
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Wer hat Lust mitzukommen? Autonomes Nenzen-Gebiet/Komi-R

Beitragvon zimdriver » Donnerstag 2. September 2010, 12:58

Ich danke auch! Sehr lesenswert!

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3648
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Wer hat Lust mitzukommen? Autonomes Nenzen-Gebiet/Komi-R

Beitragvon Axel Henrich » Freitag 3. September 2010, 01:22

Wolfgang Schaub hat geschrieben:Mission erfolgreich verlaufen. Siehe [...]

Klasse Bericht, interessante "Schreibe", Danke!

Leider hast du mit den Bildern "Kein Problem mit dem Propangas-Flammenwerfer" und "Fischsuppe vor Panzer" auch meinen Patent-Traum zerstoert ... :lol:
Ich habe mir hier in Ru vor Jahren auch mal so einen "Topfstaender" wie auf dem o.g. Bild zusammengebruzelt, nur das bei mir kein Gasbrenner drinne steckt, sondern eine Loetlampe. Genial im Freien zum Pilzsuppe kochen im großen Topf, oder fuer die eingelegten Tomaten zum Glaeser sterilisieren ... ;)

Bild

-ah-
Zuletzt geändert von Axel Henrich am Samstag 4. September 2010, 07:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6415
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Wer hat Lust mitzukommen? Autonomes Nenzen-Gebiet/Komi-R

Beitragvon m1009 » Freitag 3. September 2010, 07:22

Respekt... [sensationell]
Ein deutscher Hahn kämpft bis zum Grill!

Wolfgang Schaub
Anfänger/in
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 23. Juni 2010, 17:38

Re: Wer hat Lust mitzukommen? Autonomes Nenzen-Gebiet/Komi-R

Beitragvon Wolfgang Schaub » Freitag 17. September 2010, 13:35

Wie das Reisebüro heißt? Mensch, nicht so faul sein! Ich hab alle wesentlichen Infos gegeben, also googelt man nach "Reisebüro, Russland, Zwickau" und dann kommt's einem schon entgegengefallen.

Mir widerstrebt es, in einem Forum wie diesem Werbung zu betreiben, obwohl Werbung berechtigt wäre.

Stattdessen werbe ich lieber für mein eigenes Hobby: http://www.gipfel-und-grenzen.eu

Wohlan!

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9568
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Lust mitzukommen? Autonomes Nenzen-Gebiet/Komi-R

Beitragvon bella_b33 » Freitag 17. September 2010, 13:50

Gut, dann mach ich es halt ;)
Bittesehr!
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)




    Antworten

Zurück zu „Der hohe Norden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste