Kola-Halbinsel und Karelien

Karelien, Kolahalbinsel und ...
    
alphaphotographin
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Montag 9. Februar 2015, 16:18

Kola-Halbinsel und Karelien

Beitragvon alphaphotographin » Donnerstag 12. Februar 2015, 15:28

Hallo!

Ich bin ganz neu hier im Forum und schaue mich so langsam etwas um :)..
Ich suche aktuell nach Informationen, Karten, Kontakten bezüglich der Kola-Halbinsel, speziell was das Wandern und Autofahren (Landrover Defender) in den Chibinen bzw. dem Lowosero-Gebiet angeht. Gleiches auch für Russisch-Karelien. Bin für jeden Hinweis dankbar .. Kann jemand von seinen eigenen Erfahrungen berichten?
Gerne auch per PN!

Vielen Dank schon mal!



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9576
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Kola-Halbinsel und Karelien

Beitragvon bella_b33 » Donnerstag 12. Februar 2015, 18:18

Hallo,
Ich war schon einmal in Karelien(Petrozavodzk und Umgebung), ich kann Dir da aber zum Autofahren nichts neues berichten. Das ist genau wie in anderen Teilen Russlands auch. Immer schön weit rechts fahren und freundlich grüßen ;).
Ich hatte auch mal ein paar Photos von meinem Aufenthalt hochgeladen...Klick

Gruß vom Alphaphotograf :)
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4926
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Kola-Halbinsel und Karelien

Beitragvon zimdriver » Freitag 13. Februar 2015, 09:22

... dass man Sondergenehmigungen in einigen Gebieten braucht, ist schon bekannt. Irgendwo in diesem Forum berichtete eine Reisende, dass es da ein vorzügliches russisch- niederländisches Reisebüro geben soll, die alles Mögliche möglich machen.

alphaphotographin
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Montag 9. Februar 2015, 16:18

Re: Kola-Halbinsel und Karelien

Beitragvon alphaphotographin » Freitag 13. Februar 2015, 15:54

Danke euch für die Antworten :)..

@bella_b33
Wie ist der Straßenzustand? In der Umgebung von Petrozavodzk stell ich mir das noch recht normal vor.. Fandest du Petrozavodzk sehenswert?

@zimdriver
Jep, dann mach ich mich mal auf die Suche nach dieser Reisenden :)..

Das mit den gesperrten Gebieten hab ich auch schon gehört - kennt da jemand ne Quelle, wo die alle aufgelistet/-gezeichnet sind?

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9576
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Kola-Halbinsel und Karelien

Beitragvon bella_b33 » Freitag 13. Februar 2015, 22:04

Hallo,
Ich muss sagen, als absoluter Stadthasser, hab ich mich in Petrozavodsk wirklich recht wohl gefühlt(gibt bisher nur 2 Städte in RU, wo das so ist). Sehenswert ist da aber jetzt nichts so wirklich gewesen, das muss jeder für sich entscheiden(ich war nicht zum Vergnügen dort ;)).
Straßenzustand fand ich jetzt nicht schlimmer oder besser als im Rest wo ich herumschwebe(Europäischer Teil bis Kirov irgendwo, weiter gen Osten kam ich noch nicht).

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



_RGP_
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 188
Registriert: Freitag 6. Februar 2015, 15:01

Re: Kola-Halbinsel und Karelien

Beitragvon _RGP_ » Freitag 13. Februar 2015, 22:54

In Petrozavodsk ist übrigens Vorsicht im Straßenverkehr geboten, insbesondere beim Parken.
Dort gibt es eine sehr aktive СтопХам-Gruppe. :D

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6422
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Kola-Halbinsel und Karelien

Beitragvon m1009 » Samstag 14. Februar 2015, 06:10

Die M18 wurde in den letzten Jahren aufwendig saniert. Brueckenschaeden sowie Schaeden nach Frost-Tau-Wechsel sind nicht auszuschliessen. Jedoch nichts, wovor der Englaender zurueckschrecken wuerde.... ;)

Nebenstrecken Asphalt/Sandpisten.
Ein deutscher Hahn kämpft bis zum Grill!

alphaphotographin
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Montag 9. Februar 2015, 16:18

Re: Kola-Halbinsel und Karelien

Beitragvon alphaphotographin » Donnerstag 19. Februar 2015, 20:37

@Silvio
Ja, um Städte machen wir auch eher einen Bogen :D.. aber Petrozavodsk bekommt eine Chance.. Und auf Murmansk bin ich auch gespannt.

@m1009
Na das klingt doch gut machbar.. und bisschen abenteuerlich darf es ja werden :) ..


    Antworten

Zurück zu „Der hohe Norden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste