KALININGRAD – Stadt der Fussball-WM 2018

Ausrichterstadt der Fußballweltmeisterschaft 2018
    
Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1830
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: KALININGRAD – Stadt der Fussball-WM 2018

Beitragvon domizil » Mittwoch 26. September 2012, 08:48

Vertreter SIEMENS: Kaliningrad hat ein hohes Entwicklungspotential und wir sind interessiert ...

Die Firma SIEMENS ist an der bereit sich mit der Entwicklung der Infrastruktur Kaliningrads zu beschäftigen, für den Fall, dass sie Ausrichterstadt für die WM2018 wird.
Im Rahmen einer Vereinbarung zur Zusammenarbeit der Firma SIEMENS, gemeinsam mit russischen und anderen ausländischen Unternehmen hat die Firma ein Konzept für das Fußballstadion mit 45.000 Plätzen in Kaliningrad erarbeitet. Außerdem ist die Firma Mitglied einer besonderen Arbeitsgruppe für die Entwicklung der Infrastruktur im Rahmen der Durchführung der Fußballweltmeisterschaften.
„Das Kaliningrader Gebiet ist eine sehr wichtige Region für SIEMENS in Russland. Die Region hat ein hohes wirtschaftliches Entwicklungspotential und SIEMENS ist an einer allumfassenden Zusammenarbeit interessiert – so auf dem Gebiet der Energie, der Infrastruktur, des Transports, der Industrie bis hin zum Gesundheitswesen – so der Präsident der Firma SIEMENS in Russland, Dietrich Möller.
Anmerkung UN: Es verbleiben nur noch wenige Tage, bis sich das „Schicksal“ Kaliningrads entscheidet. Am 27./28.09. tagt die FIFA zur Festlegung der Ausrichterstädte und am 29.09. erfolgt deren Veröffentlichung. In Kaliningrad ist im Fischdorf, einem der exklusiven Plätze in der Stadt, bereits eine FanMeile aufgebaut worden, wo ab 20.00 Uhr Ortszeit, auf einer Großleinwand die Direktübertragung aus Moskau gemeinsam empfangen werden kann. Viele hochrangige Vertreter der Kaliningrader Gesellschaft haben ihre Anwesenheit schon angekündigt.
Quelle: http://kaliningrad.ru/news/item/22579-p ... k-chm-2018
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930



Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1830
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: KALININGRAD – Stadt der Fussball-WM 2018

Beitragvon domizil » Freitag 28. September 2012, 09:07

Die Entscheidung ist gefallen

am gestrigen Abend wurden durch die FIFA 11 Städte und 12 Stadien für die Durchführung der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 festgelegt. Zwei Städte wurden aus der bestehenden Liste der Bewerberstädte ausgeschlossen. Etwas sehr allgemein, etwas sehr nebulös wurde beschrieben, dass der Ausschluss dieser Städte nichts schlimmes, nichts spezifisches, nichts, nichts, nichts, bedeutet. Leider werden die Nerven der Kaliningrader jedoch noch weiterhin strapaziert - strapaziert bis Sonnabend 20.20 Uhr, dem Beginn der Direktübertragung einer Festveranstaltung auf dem 1. Kanal. Erst dort werden die Ausrichterstädte offziell benannt.
Der Beauftragte des Kaliningrader Gouverneurs, für die Vorbereitung des Gebietes zur Fussball-WM2018, ist millionenfach überzeugt, dass Kaliningrad die WM2018 ausrichten wird. Um dies gebührend feiern zu können, wird eine Großleinwand im Kaliningrader Fischdorf aufgebaut. Alles was politisch und gesellschaftlich Rang und Namen hat wird sich dort am Sonnabend einfinden. Daumendrücken für Kaliningrad tut nicht mehr Not - die Entscheidung ist ja bereits gefallen. Und da wir nicht bei "RTL-Superstar" sind, gibt es auch keine Nachrücker, falls eine Ausrichterstadt plötzlich keine Lust mehr hat.
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1830
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: KALININGRAD – Stadt der Fussball-WM 2018

Beitragvon domizil » Freitag 28. September 2012, 09:17

... die Nerven zum zerreißen angespannt ...
oder: eine Ente?


soeben folgende Meldung empfangen:

Окончательный список городов, которые примут матчи ЧМ-2018, будет объявлен 29 сентября в прямом эфире Первого канала. Однако издание «Советский спорт» располагает информацией, что в число городов-неудачников вошли Саранск и Ярославль.

"... die Zeitung "Sowjetsky Sport" verfügt über Informationen, das aus der Liste der Bewerberstädte die Städte Saransk und Jaroslawl ausgeschieden sind ..."
Quelle: http://expert.ru/2012/09/28/goroda-neudachniki/?n=432
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1830
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: KALININGRAD – Stadt der Fussball-WM 2018

Beitragvon domizil » Freitag 28. September 2012, 10:27

Weitere inoffizielle Informationen

Ausrichterstädte für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland werden:

    Moskau
    St. Peterburg
    Kaliningrad
    Nishny Nowgorod
    Kasan
    Samara
    Wolgograd
    Rostow am Don
    Krasnodar
    Sotchi
    Jekaterinenburg

In Kaliningrad beginnt somit ein Investitionsprogramm:
    Bau eines Stadions mit 45.000 Plätzen
    Völlige Neugestaltung des Stadtgebietes „Ostrow“ (Insel)
    Neubau von mindestens zwei Brücken
    Neuorganisation des innerstädtischen Transports
    Rekonstruktion von zwei vorhandenen Stadien
    Bau von vier internationalen Trainingszentren im Kaliningrader Gebiet
    Rekonstruktion des Kaliningrader Airports
    Fortsetzung des Baus einer Ringautobahn entlang der Ostseeküste
    Hotelprojekte
    Einrichtung Schienenbus zwischen Kaliningrad und Polen
    Bau/Einrichtung eines Reserveairports in Kaliningrad
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1830
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: KALININGRAD – Stadt der Fussball-WM 2018

Beitragvon domizil » Freitag 28. September 2012, 12:14

Amtlich zu 99,99 Prozent

Bürgermeister A. Jaroshuk: „Ich hatte soeben einen Anruf aus Moskau mit der Information, dass wir Ausrichterstadt sind.“

Bürgermeister Kaliningrad: Ärmel hochkrempeln und arbeiten!

Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930



Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1830
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: KALININGRAD – Stadt der Fussball-WM 2018

Beitragvon domizil » Freitag 28. September 2012, 13:41

DANK an Jenenser. Zum richtigen Zeitpunkt ein absolut aktuelles Foto, rechts oben ins Forum eingestellt: "Fußball-Fan in Kaliningrad", aufgenommen während der Europameisterschaften in diesem Jahr - und aktuell für die nächsten sechs Jahre.
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6416
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: KALININGRAD – Stadt der Fussball-WM 2018

Beitragvon m1009 » Freitag 28. September 2012, 15:19

domizil hat geschrieben: Somit gehe ich davon aus, dass das was ich geschrieben habe, der wirklich aktuelle Stand ist - d.h. NN und Rostow sind raus. Wann, wo und warum das geschehen ist - keine Ahnung.
Uwe Niemeier


Der Rauswurf ist NOCH nicht bis in unsere Stadt vorgedrungen. Selbst meine Frau und Kind gehen morgen Abend zur Live-Uebertragung (19:00 Uhr) bezueglich Bekanntgabe der 11 Staedte. Scheinbar hatt NN doch noch Hoffnung, Uwe... :lol:
Ein deutscher Hahn kämpft bis zum Grill!

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1830
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: KALININGRAD – Stadt der Fussball-WM 2018

Beitragvon domizil » Freitag 28. September 2012, 15:23

m1009 hat geschrieben:Scheinbar hatt NN doch noch Hoffnung, Uwe...

ja, völlig richtig. Siehe meine Mitteilung weiter oben. Sie ist zwar nicht offiziell aber veröffentlicht in der führenden russischen Sportzeitung. Du kannst also mit Deiner Frau schon mal den Sekt kaltstellen.
Ich habe, wie versprochen, auch schon eine Flasche Champagner kaltgestellt, den ich mit Th. Plath, dem hiesigen DPA-Vertreter und Mitarbeiter von Russland-Aktuell leeren werde - allerdings trinken wir auf die Gesundheit von Kaliningrad.
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6416
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: KALININGRAD – Stadt der Fussball-WM 2018

Beitragvon m1009 » Freitag 28. September 2012, 15:31

zu viel text.... ;) .... fuer den kleinen bildschirm...
Ein deutscher Hahn kämpft bis zum Grill!

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1830
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: KALININGRAD – Stadt der Fussball-WM 2018

Beitragvon domizil » Freitag 28. September 2012, 16:11

NN ist Ausrichterstadt ...
UN
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930




    Antworten

Zurück zu „#Kaliningrad“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste