Silvester in Kaliningrad?

Ausrichterstadt der Fußballweltmeisterschaft 2018
    
Greyjoy
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 46
Registriert: Samstag 16. Mai 2015, 22:09

Silvester in Kaliningrad?

Beitragvon Greyjoy » Donnerstag 3. Dezember 2015, 22:13

Hat hier jemand ne Idee was man Sylvester in Kaliningrad machen kann?

Also gibts irgendwelche Partys und muss man da vorher buchen oder irgendwelche öffentlichen Dinge?



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6422
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Sylvester in Kaliningrad?

Beitragvon m1009 » Donnerstag 3. Dezember 2015, 22:51


_RGP_
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 188
Registriert: Freitag 6. Februar 2015, 15:01

Re: Sylvester in Kaliningrad?

Beitragvon _RGP_ » Donnerstag 3. Dezember 2015, 23:22

Welcher Sylvester ist denn gemeint?

>> Der hier << oder doch >> dieser << ?

Benutzeravatar
Haya
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 814
Registriert: Mittwoch 29. Juni 2011, 23:43
Wohnort: Bergisch-Gladbach

Re: Sylvester in Kaliningrad?

Beitragvon Haya » Freitag 4. Dezember 2015, 01:44


leonidas
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 158
Registriert: Montag 2. November 2015, 16:44

Re: Sylvester in Kaliningrad?

Beitragvon leonidas » Samstag 5. Dezember 2015, 15:59

Sylvester in Kaliningrad ?

Hier, statt dümlicher Fragen, welcher Sylvester denn gemeint sei, etwas Informelleres.
da gibt es viele Möglichkeiten, Du dich nur entscheiden musst, ob Du mit einer dieser weltweit gleichen Kitschparties oder etwas anspruchvoller den Jahreswechsel feiern willst, ob Du mit Kind oder ohne, mit oder ohne weiblichen Angang feiern willst.

Mit Kind würde ich Dir eine oder auch mehrere der vielen Feiern mit Kindern empfehlen, Nachmittags mit Det maroj und sneiguritschka , die Kinder herausgeputzt, die Mädchen stolz mit ihren bantik im Haar. glühende Augen. Die jolka, der Weinachtsbaum mitten im Saal,
Gib dem "Väterchen Frost" ein Geschenk für Deinen Sohn oder Tochter, der dann den Namen vorliest, in einem fremden Land.... Mein Sohn war aus dem HÄuschen , woher kennt der meinen Namen ?

Geh ins Puppentheate im 1. Stock einer Kirche, hinter dem Zoo.
Auch die Theater ((Schillertheater) haben für Kinder und abends für Erwachsene anspruchsvolle Programme.
Vielleicht gibt es Schwimmwettbewerbe in der großen Schwimmhalle am sog. "Hundegatt"
Und alles zu sehr sehr günstigen Preisen, auch die Theater.

Versuch, Karten für ein Orgenkonzert im Dom zu bekommen.

Als Solo-Erwachsener wirst Du in jedem Hotel die Jahresendfeier mit dem üblichen Besäufnis finden, auch das, was man als onenaitständ bezeichnet, Und so mache Deutsch-Russische Liäson begann mit einem Tanz auf dem Parket.
Russen meinen, so wie das Jahr beginnt, so wird es auch dann verlaufen. Fatalismus eben.
Russen verbringen gerne 2,3 Tage zum Jahreswechsel in einem Hotel, dann ist der Weg zum Bett nicht weit und auch später zum Nachglühen.


DAS wird darum für Dich das größte Problem darstellen, jetzt noch eine geeignete Bleibe zu finden.

Wenn nicht mehr in Kaliningrad möglich , fahr nach Selenogradsk oder Svedlogorsk, ,da gib t es einige Hotels, und die Ostsee im Winter ist ein Traum, mit oder ohne Eis, für 1 STD Spaziergang an der Küste der Kurskaja Kasa, der Kurischen Nehrung, kann mir das ganze versnobte Sylt gestohlen bleiben.

Sovjesk ist auch ganz gut, aber ziemlich weit weg vom Schuss. Nach Selenogrask und Svedlogorsk verkehren von Kaliningrad alle Stunden ein Zug. vom Nordbahnhof.
vergiss den Rest dazwischen........ oder, und das wird sicherlich als Solo-Erwachsener für Dich vergesslich werden, frage einen Taxifahrer, wo in den Dorfern zwischen Kaliningrad und der Samlandküste "etwas los ist" da gibt es hunderprozentig irgendwo einen Club oder so etwas, Da wirst Du dann ne ganz Menge erleben.
Mir fällt da spontan "Diunij" auf der Kasa ein. Da ist vielleicht was los....



Greyjoy
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 46
Registriert: Samstag 16. Mai 2015, 22:09

Re: Sylvester in Kaliningrad?

Beitragvon Greyjoy » Donnerstag 7. Januar 2016, 22:30

Hallo,

also Sylvester ist in KG wohl überall geschlossene Veranstaltung: Nachtclubs mit Programm und Maskenbälle - alles sehr teuer und irgendwie langweilig und gediegen. Die Straßen waren größtenteils leer...
Wir haben dann zufällig einen kleinen Club gefunden mit gutem Essen, Getränken und Tanzfläche mit gutem DJ! Der war echt super!
Und wann hat man schonmal doppeltes bzw. dreifaches Sylvester? Deutsche Zeit, Kaliningrader Zeit und dann Moskauer Zeit :D

War eine tolle Erfahrung diese Stadt!

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10876
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Sylvester in Kaliningrad?

Beitragvon Norbert » Montag 11. Januar 2016, 11:46

Sylvester ist ein männlicher Vorname, bekannt vor allem durch einen boxenden Schauspieler und einen Comic-Kater.

Der Feiertag wird mit i geschrieben, siehe http://www.duden.de/rechtschreibung/Sil ... Jahresende.

(Disclaimer: Ich bin wenig pingelig mit der Rechtschreibung, außer bei Silvester mit y und Goethe mit ö oder ohne h. Ich will niemanden belehren, sondern nur einen Tipp geben.)

Greyjoy
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 46
Registriert: Samstag 16. Mai 2015, 22:09

Re: Sylvester in Kaliningrad?

Beitragvon Greyjoy » Sonntag 17. Januar 2016, 23:07

Ich bitte um Gnade..
Ist mir nie aufgefallen, das mit Silvester Stallone :P

Aber mal ehrlich , da gibts echt schlimmere Sachen die oft zu Massenphänomenen werden.

Glider
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 517
Registriert: Freitag 14. Januar 2005, 11:26
Wohnort: Freiburg

Re: Silvester in Kaliningrad?

Beitragvon Glider » Donnerstag 4. Februar 2016, 03:09

Und, in welchem Club warst Du denn nun?
Falls ich das naechste Mal Lust habe, nicht en Famille zu freiern.... ;)
Bin da immer in Rauschen.

Benutzeravatar
UweK
Grünschnabel
Beiträge: 11
Registriert: Montag 8. Februar 2016, 04:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Silvester in Kaliningrad?

Beitragvon UweK » Mittwoch 17. Februar 2016, 04:56

Für was hast Du Dich entschieden?
Wie war's?
Es wäre schön, wenn Du uns berichten könntest, vielleicht möchte der ein oder andere das nächste Mal mitfeiern ;-) bzw. auch solch eine Feier besuchen.
Immerhin gibt es ja jedes Jahr Silvester.

P.S. Und Sylvester (Stallone) kommt auch jedes Jahr im TV. :lol: :lol:
"Rußland ist ein Rätsel innerhalb eines Geheimnisses, umgeben von einem Mysterium."
Sir Winston Churchill (britischer Politiker und Schriftsteller (1874 - 1965))




    Antworten

Zurück zu „#Kaliningrad“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste