Frau kennenlernen?

Du willst eine russisch-deutsche Ehe eingehen, die allgemeinen Tipps im Internet helfen Dir aber nicht mehr weiter? Oder Du bist schon russisch-deutsch verheiratet und hast einen guten Rat für andere binationale Ehen? Dann melde Dich hier zu Wort!

Moderator: Dietrich

    
Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 955
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Frau kennenlernen?

Beitragvon inorcist » Donnerstag 25. August 2016, 19:56

saransk hat geschrieben:Gibt es heute überhaupt noch Interesse an Männern aus Deutschland und Österreich?
Öffentliche Sicherheit, bessere Bildungschancen für die Kinder oder finanzielle Anreize dürften wohl keine ausschlaggebenden Gründe mehr sein.

Mein Eindruck in Moskau war, dass so um 2012-2013 das Interesse an westlichen Partnern abgenommen hat. 2014 zu Hochzeiten der antiwestlichen Propaganda hat dann das Interesse nochmal nachgelassen. 2015 dann mit zunehmendem Einsetzen der Krise waren spielten dann die von dir genannten Gründe wieder eine grosse Rolle. Aktuell scheint mir das Interesse an Westlichen Partnern wieder sehr gross zu sein.



Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1797
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Frau kennenlernen?

Beitragvon m5bere2 » Donnerstag 25. August 2016, 20:43

inorcist hat geschrieben:Aktuell scheint mir das Interesse an Westlichen Partnern wieder sehr gross zu sein.

Ja, jetzt möchten russische Frauen aufopferungsvoll die armen deutschen Männer vorm europäischen Niedergang ins gelobte Russland retten.

Denn dort gibt es nur Terrorismus, Islamisierung, Feminismus, nichttraditionelle Lebensweisen, aufgepumptes Gengemüse, Fernsteuerung durch Washington und Musikanten sind gezwungen auf der Straße zu spielen. Hier hingegen gibt es wenigstens Schnee!

So viele Mädels und Frauen wollen mich ständig retten und sind ganz enttäuscht zu erfahren, dass ich schon so gut wie gerettet bin.

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 955
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Frau kennenlernen?

Beitragvon inorcist » Donnerstag 25. August 2016, 21:03

m5bere2 hat geschrieben:Denn dort gibt es nur Terrorismus, Islamisierung, Feminismus, nichttraditionelle Lebensweisen, aufgepumptes Gengemüse, Fernsteuerung durch Washington und Musikanten sind gezwungen auf der Straße zu spielen. Hier hingegen gibt es wenigstens Schnee!


Das waren Mitte 2014 die Arguemente gegen den Westen.

Mittlerweile will aber aus unserem Freundes- und Bekanntenkreis so ziemlich jeder Russe und jede Russin einfach nur weg aus Russland. Bzw wer konnte, ist schon weg.

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Frau kennenlernen?

Beitragvon CSB_Wolf » Donnerstag 25. August 2016, 21:06

saransk hat geschrieben:Aber wie ist es allgemein momentan. Hat da von euch noch jemand den Überblick?


Ja natürlich, immer auf dem laufendem :lol: :lol:


saransk hat geschrieben:Als ich damals 1999 meine Frau kennenlernte, konnte man sich ja vor Angeboten aus Russland kaum retten. Dadurch sind jetzt sowohl ihre Freundin als auch ihre Cousine in Deutschland und eine weitere Freundin in Spanien (und alle kamen innerhalb eines Jahres rüber)
Gibt es heute überhaupt noch Interesse an Männern aus Deutschland und Österreich?
Öffentliche Sicherheit, bessere Bildungschancen für die Kinder oder finanzielle Anreize dürften wohl keine ausschlaggebenden Gründe mehr sein.
Selber austesten wird schwierig, da ich sonst zu Hause in Erklärungsnot komme, wegen der Schönheit russischer Reize :D


Da hat sich nicht viel geändert. Deutsche Männer sind bei Russinen und Ukrainerinen nach wie vor begehrt :D Wenn natürlich so eine ungepflegte Sau :lol: :lol: :lol: mit schwarzen fingernägeln daherkommt, der dürfte eientlich nirgens eine Change haben. Aber der absolute Spitzenreiter sind die Pillipinen. Auf einem westlichen Mann, auch einen Rentner, kommen ca 500 Frauen und zwar ab ca. 20 Jahre, das dort eine 20 jährige einen 50 jährigen heiratet ist keine seltenheit :D Liebe, das gibt es dort nicht auf den ersten Blick, das kommt mit der Zeit Die Mädchen wollen einem Mann der sich um sie kümmert und zu ihr schaut. Bevor jetzt hier wieder die "nur wegen dem Geld Fraktion" antwortet, nein das ist nicht das wichtigste. Wichtig ist aber das die Familie eines, sagen wir mal Mädchens, auch von hier aus unterstützt wird wenn sie z.B. nach Deutschland heiratet. Die Familie, das sind Vater und Mutter und eventuell einige Geschwister, das geht finanziell aber nicht ins unermässliche, mit 100.--EURO im Monat ist man dabei und von den 100.--Euro lebt dann die ganze Familie :D

Ich poste hier später in einem Extra Thread mal einige Bilder wie sie dort leben, die eigenen Häuser die sie dort haben, also die Eltern u.s.w. :D

Gruss
wolf
BildBild

Frau gesucht ? hier gehts es weiter: http://kennenlernen.bplaced.net/phpBB3/index.php

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1797
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Frau kennenlernen?

Beitragvon m5bere2 » Donnerstag 25. August 2016, 21:15

inorcist hat geschrieben:Das waren Mitte 2014 die Arguemente gegen den Westen.

Die sind hier heute noch sehr aktuell. Aber aus sibirischer Sicht ist ja auch der europäische Teil Russlands schon von solchen Umtrieben befallen: muslimische Großzeremonien (und abgeschnittene Kinderköpfe) in Moskau, ja in Petersburg soll es sogar Schwule und Straßenmusikanten geben.



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3346
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Frau kennenlernen?

Beitragvon Wladimir30 » Freitag 26. August 2016, 06:45

Ich spüre eigentlich keinen Anstieg des Bestrebens, sich Männer aus dem Westen einzufangen, um dann auswandern zu können. Wer in den Westen will, kann es mittlerweile auch so. Auch finanzschwächere Damen tun sich nicht sonderlich hervor in dem Wunsch auszureisen. Zu stark hat die antiwestliche Propaganda gewirkt, wobei vieles, was gar keine Propaganda ist, für die meisten wirklich abschreckend wirkt. Offen zur Schau getragene gleichgeschlechtliche Beziehungen zum Beispiel. Die Sanktionen spielen gleich gar keine Rolle. In der Provinz hat sich im Geschäft wenig geändert, französischer Käse fehlt kaum jemandem, Kredite waren früher auch teuer.
Schwarze Milch der Frühe wir trinken sie abends wir trinken sie mittags und morgens wir trinken sie nachts

Benutzeravatar
Evgenij
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 398
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2016, 15:44
Wohnort: NSK
Kontaktdaten:

Re: Frau kennenlernen?

Beitragvon Evgenij » Freitag 26. August 2016, 07:57

Wladimir30 hat geschrieben:Ich spüre eigentlich keinen Anstieg des Bestrebens...

Na sowas (verheiratet.., Kinder.. und immer noch topfit?!!) - vielleicht sollte ich da etwas mehr Werbung für Dich betreiben?! ;-) :lol: :lol:

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3346
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Frau kennenlernen?

Beitragvon Wladimir30 » Freitag 26. August 2016, 10:51

Evgenij hat geschrieben:Na sowas (verheiratet.., Kinder.. und immer noch topfit?!!) - vielleicht sollte ich da etwas mehr Werbung für Dich betreiben?! ;-) :lol: :lol:

Das ist ja sehr lieb gemeint, vielen Dank.

Nee, bislang klappt das noch so. Ich könnte höchstens Nachhilfeunterricht geben. Freundschaftspreis!!!!!!!
:lol:
Schwarze Milch der Frühe wir trinken sie abends wir trinken sie mittags und morgens wir trinken sie nachts

Benutzeravatar
Evgenij
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 398
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2016, 15:44
Wohnort: NSK
Kontaktdaten:

Re: Frau kennenlernen?

Beitragvon Evgenij » Freitag 26. August 2016, 11:21

Wladimir30 hat geschrieben:Nee, bislang klappt das noch so.

Hmm.., ob die Frau auch was davon weiß ??!! :D
..Ich könnte höchstens Nachhilfeunterricht geben.

.., ob auch entsprechendes Gewerbe angemeldet ist ..?! :lol:
.. Freundschaftspreis!!!!!!! :lol:

.., und auch die Steuern gezahlt sind.?!
Denn wie wir inzwischen wissen können - selbst wenn einer Uli Hoeneß heißt, so sollte man aber dennoch seine Steuern bezahlt haben.. ;)
...als Deutscher sollte man dies - der Gründlichkeit halber - aber wissen!!!!!

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4938
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Frau kennenlernen?

Beitragvon zimdriver » Freitag 26. August 2016, 12:28

... wer redet denn von Geld und Steuern, wenn es um Frauen geht? Wo Waldi auftritt, ist kein Platz mehr für Andere.




    Antworten

Zurück zu „#Partnerschaft | #Ehe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste