Neu in Moskau: Stadtpark statt "Rossija"-Hotel

Themen und Posts im Umkreis des Kreml.

Moderator: Admix

    
Benutzeravatar
Packerowski
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 118
Registriert: Freitag 13. August 2010, 00:15
Wohnort: Rheinhessen / Ex-Moskauer
Kontaktdaten:

Neu in Moskau: Stadtpark statt "Rossija"-Hotel

Beitragvon Packerowski » Sonntag 10. September 2017, 20:45

Wenige Schritte vom Roten Platz in Moskau entfernt, wo früher Touristen halbwegs preisgünstig in einem der über 3.000 Zimmer des Hotels Rossija übernachten konnten, wurde am Wochenende ein neuer Stadtpark eingeweiht. Mehr als 200 Millionen Euro (!) soll der Spaß gekostet haben. Mir ist bei den letzten Besuchen dort gar nicht aufgefallen, dass es hinter den Bauzäunen kräftig zur Sache ging. War schon jemand dort?

Details: https://www.rhein-wolga.info/2017/09/10/stadtpark-statt-monster-hotel-in-moskau/



    Antworten

Zurück zu „#Moskau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste