Deutsche Sender im Ausland gucken

Endlich mal wieder Tatort anschauen. Hier sind Themen rund um den Empfang und die Konservierung der bewegten Bilder zu finden.
    
Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4915
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Deutsche Sender im Ausland gucken

Beitragvon zimdriver » Donnerstag 12. November 2015, 12:02

... ja, denn zu Hause haben wir sehr, sehr schnelles Internet



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9532
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Sender im Ausland gucken

Beitragvon bella_b33 » Donnerstag 12. November 2015, 13:28

zimdriver hat geschrieben:... ja, denn zu Hause haben wir sehr, sehr schnelles Internet

Selbst auf den Dörfern wird hier FTTH vorangetrieben, ich hab seit Frühjahr Glasfaser liegen.

Gruss
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6290
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Deutsche Sender im Ausland gucken

Beitragvon m1009 » Donnerstag 12. November 2015, 14:58

zimdriver hat geschrieben:... ja, denn zu Hause haben wir sehr, sehr schnelles Internet


Schnell ist immer relativ...

Unsere momentan stabilen 4 bis 10 Mbit sind, im Gegensatz zu frueher (unter 1 Mbit) sehr sehr sehr schnell.....

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9532
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Sender im Ausland gucken

Beitragvon bella_b33 » Montag 16. November 2015, 17:19

ja, mit 4-10mbit kann man doch super Leben, ich hatte 2,5mbit bis vor 2 Jahren. Seit 2013 bis dieses Jahr hatte ich dann auf HSPA+ umgesattelt und kam zwischen 4 und 20mbit, je nach Tages- oder Nachttzeit.

Norbert hat geschrieben:Ich denke die Datenrate hängt vor allem am Server in Deutschland

Ja, das merkt man mit richtig schneller Verbindung dann schon recht schnell und das lässt sich dann auch prima auf lansamere Verbindungen übertragen, also HSPA, HSPA+: Es liegt nicht an Deiner Mobilfunkverbindung, daß Problem ist auch teils die Auslastung der Server auf die man zugreifen möchte.

Gruß, heute mit 42er down- und 57er upload ;)
Silvio

P.S. ich hab das Gefühl, daß ich am Tag auch etwas weniger Download zur Verfügung hab...normal bin ich so 57/57 unterwegs. etwas über 100mbit hatte ich die ersten 3 Monate bekommen....für mich nicht notwendig und wurde letztens beim Wechsel vom Startertarif auch nur noch für Leute mit IP TV angeboten.

P.P.S. @m1009,
Wie siehts bei Euch in der Gegend aus? Wird in den umliegenden Dörfern schon Glasfaser gezogen? Man sieht das eigentlich ganz gut, da ist ein dickeres Kabel(Aussendurchmesser ca. 14mm) plötzlich tiefer als die Stromleitungen und das wird an jedem 2. oder 3. Masten ziemlich groß aufgerollt und in nen Bierdosen(Faxe 1L :D) großen Verteiler gesteckt. Ich seh das unterwegs jetzt immer häufiger.
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10835
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Sender im Ausland gucken

Beitragvon Norbert » Dienstag 17. November 2015, 08:49

Das Problem ist ja eher der Upstream des VPNs in Deutschland. Denn in Deutschland ist der Upstream ja fast immer ziemlich mager.



Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1435
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Deutsche Sender im Ausland gucken

Beitragvon m5bere2 » Dienstag 17. November 2015, 09:03

domizil hat geschrieben:Vor zwei, drei Jahren gab es hier mal ein sehr interessantes Thema: "Wann weiß man, dass man sich russisch adaptiert hat" (oder so ähnlich). Da könnte man nun hinzufügen: Wenn man keine Lust mehr hat deutsches TV zu schauen - oder?

Wenn das so ist, war ich schon vor über 10 Jahren russisch adaptiert; lange bevor ich überhaupt etwas mit Russland zu tun hatte. ;-)


    Antworten

Zurück zu „#TV | #Video | #Satellit | #Livestream“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast