Russisches Fernsehen / TV in Deutschland

Endlich mal wieder Tatort anschauen. Hier sind Themen rund um den Empfang und die Konservierung der bewegten Bilder zu finden.
    
Benutzeravatar
Admix
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1868
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 16:23
Wohnort: Reutlingen/Moskau
Kontaktdaten:

Russisches Fernsehen / TV in Deutschland

Beitragvon Admix » Donnerstag 10. Januar 2013, 18:36

Ich möchte allen Tablet-Besitzern folgende App empfehlen, um russisches Fernsehen in Deutschland anzuschauen.

Russisches Fernsehen auf dem Ipad:

Russian TV
https://itunes.apple.com/de/app/russian ... 38892?mt=8

Ein wirklich erstklassiges Programm, mit dem man z.Z. 62 Sender empfangen kann.
Diese App auf den Ipad gelanden und mit hilfe von AppleTV auf den Fernseher gestreamt.
[ole]

Iphone Screenshoot:
Bild



Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3648
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Russisches Fernsehen / TV in Deutschland

Beitragvon Axel Henrich » Freitag 11. Januar 2013, 01:33

Admix hat geschrieben:Ich möchte allen Tablet-Besitzern folgende App empfehlen, um russisches Fernsehen in Deutschland anzuschauen.

Die ist ja wirklich mal gut, also bei den "ueblichen" 1ТВ, Россия1/2, НТВ, РенТВ итд. schnell, sauberes Bild. Aber da gehen auch ganz schoen Daten durch - bei den o.g. von 240 bis 370 Kbps, der Film jetzt gerade auf dem 1. mit 600 Kbps ... Das ist nix fuer mobil, aber dafuer beim streamen (wie in deinem Beispiel) sicher Top-Qualitaet!
(Diese Subscribe-Meldung nervt)

THX!

-ah-

Benutzeravatar
Admix
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1868
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 16:23
Wohnort: Reutlingen/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Russisches Fernsehen / TV in Deutschland

Beitragvon Admix » Freitag 11. Januar 2013, 01:57

Axel Henrich hat geschrieben:(Diese Subscribe-Meldung nervt)


Welche Subscribe-Meldung?

PS: Ok, ich hatte bisher noch nicht längere Zeit einen Kanal angeschaut ... Ich dachte es wäre kostenlos ... Aber 1 Jahr für 4,50 Euro kann man ja mal investieren.

Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3648
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Russisches Fernsehen / TV in Deutschland

Beitragvon Axel Henrich » Freitag 11. Januar 2013, 02:14

Admix hat geschrieben:Welche Subscribe-Meldung?

Na da fluppt ein Fenster auf, 2/3 vom Display: Subscription is required to watch video
und drei Felder zum anklicken
- Choose Subscription
- I am Subscribed!
- Subscribe Later

Nix aufregendes, ich mag aber erstmal nur schauen und probieren ... ;)

Wenn man jetzt aber mal auf abonnieren geht, wird die Frage nach den Lizensen und wie lange eine solche App die Programm offen halten kann, geklaert ...
7 Tage - 0,89
1/2/3/6/12 Monate - 1,79/2,69/3,59/4,49 Euronen
Auto-Renweable subscription for all channels

-ah-
Zuletzt geändert von Axel Henrich am Freitag 11. Januar 2013, 02:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Admix
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1868
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 16:23
Wohnort: Reutlingen/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Russisches Fernsehen / TV in Deutschland

Beitragvon Admix » Freitag 11. Januar 2013, 02:19

Und wo ich gerade beim investieren bin:

Ich hatte letze Woche auch mal die Kartina.tv App ausprobiert. Wer etwas Geld ausgeben möchte, der ist mit diesem Programm bestens bedient.
https://itunes.apple.com/us/app/kartina ... 68644?mt=8

Diese App gibt es auch für Android.
https://play.google.com/store/apps/deta ... ina.tablet

Ich habe es aber nur auf dem Ipad getestet. Das Probeabo für 1 Woche ist kostenlos.
Sender gibt es dort noch mehr und eine riesige Auswahl an Online-Filmen.

Also mein Sohn und ich waren begeistert. Dagegen ist Amazons Online-Videothek ne echte Nullnummer.

Kosten für Kartina.tv: 1 Woche ca. 6 Euro und pro Monat ca. 20 Euro
Das Probeabo lohnt sich auf alle Fälle.



Benutzeravatar
Axel Henrich
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 3648
Registriert: Montag 16. August 2004, 20:38
Wohnort: Gera - Thueringen / Rasskasowo - Tambowski Oblast

Re: Russisches Fernsehen / TV in Deutschland

Beitragvon Axel Henrich » Freitag 11. Januar 2013, 02:40

Admix hat geschrieben:Ich hatte letze Woche auch mal die Kartina.tv App ausprobiert. Wer etwas Geld ausgeben möchte, der ist mit diesem Programm bestens bedient.

Kartina abonniere ich im Sommer immer gerne Mal sporadisch fuer "unterwegs" fuer einen Monat, Qualitaet ist auch gut, aber kein RTR ..., oder haben die sich inziwschen einigen koennnen?

-ah-

arghmage
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 467
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 16:15

Re: Russisches Fernsehen / TV in Deutschland

Beitragvon arghmage » Montag 14. Januar 2013, 18:21

Mittlerweile haben wir (zum Glück) kein KD mehr, es fällt also 1 Zwangsabo weg ;)
Wir werden demnächst mal das testen
https://play.google.com/store/apps/deta ... etv.russia

arghmage
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 467
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 16:15

Re: Russisches Fernsehen / TV in Deutschland

Beitragvon arghmage » Dienstag 14. Oktober 2014, 13:41

Wiedermal den Thread ausgraben :roll:
Aktuell testen wir grad mal das
https://play.google.com/store/apps/deta ... k.russiatv
hat nur wenige Sender (halt die von WGTRK) und anscheinend wird geprüft, ob man eine russische IP hat oder nicht (bei manchen Sendern kommt ein entsprechender Hinweis)

Das geht auch noch halbwegs
https://play.google.com/store/apps/deta ... v.emoe.www
hat auch ein Archiv für verpaßte Sendungen dabei, nur manchmal grauslige Blidqualität

Hat sonst noch jemand Tips für Android-Apps für russ. TV?

Marina2013
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Russisches Fernsehen / TV in Deutschland

Beitragvon Marina2013 » Sonntag 27. Dezember 2015, 22:57

Ich z.B. schaue Online oder auf meinem Smart TV. HD läuft etwas schlecht aber es geht.
Online kannst du einfach auf den Sender wie RTR planet schauen oder hier http://russisches-tv-fernsehen.de/rtr-planeta.html
Oder auf smart tv haben meine Eltern eingerichtet
http://russisches-tv-fernsehen.de/smart-tv.html

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 2961
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Russisches Fernsehen / TV in Deutschland

Beitragvon Saboteur » Sonntag 27. Dezember 2015, 23:05

[quote="Marina2013"]Ich z.B. schaue Online oder auf meinem Smart TV. HD läuft etwas schlecht aber es geht.

Was kostet das?
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...




    Antworten

Zurück zu „#TV | #Video | #Satellit | #Livestream“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste