Satelliten-Internet

Endlich mal wieder Tatort anschauen. Hier sind Themen rund um den Empfang und die Konservierung der bewegten Bilder zu finden.
    
Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10835
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Satelliten-Internet

Beitragvon Norbert » Dienstag 24. Juni 2014, 07:32

Ein Bekannter hat mir folgenden Link gegeben für Internet via Sat, das klingt nahezu unglaublich: http://orion-express.ru/orion-express/vsat/equipment/

Abdeckung:

Bild

Es geht in beide (!) Richtungen (also auch Upstream unabhängig von irgendwelchen Mobilfunkverbindungen) und sogar die Preise wären hinnehmbar (1500 Rubel für 3 GB bei 1 MBit/s downstream und 0,5 MBit/s downstream).

Hat irgendwer davon gehört oder selbst Erfahrungen gesammelt?



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6312
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Satelliten-Internet

Beitragvon m1009 » Dienstag 24. Juni 2014, 07:52

Im letzten Jahr habe ich mich recht intensiv damit beschaeftigt.

Fuer mich ist es zu teuer, meine Damen nutzen sehr intensiv skype/youtube/DE-Radio, 15 - 20GB/Monat wohl angebracht.

Wir haben trotz schwachem EDGE-Signal mit Aussenantenne ein stabiles "2-Balken" 3-G Netz hinbekommen, was im Schnitt fuer 1Mbit gut ist.
Ein deutscher Hahn kämpft bis zum Grill!

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10835
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Satelliten-Internet

Beitragvon Norbert » Dienstag 24. Juni 2014, 10:29

m1009 hat geschrieben:Wir haben trotz schwachem EDGE-Signal mit Aussenantenne ein stabiles "2-Balken" 3-G Netz hinbekommen, was im Schnitt fuer 1Mbit gut ist.

Ich bekomme nur ein gutes EDGE hin, mit -81dB (im Sommer). 3G - keine Chance, leider. Welche Antenne nutzt Du? Wittenberg?

Hattest Du während Deiner Recherchen irgendwen mit Erfahrungen auftreiben können?

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6312
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Satelliten-Internet

Beitragvon m1009 » Dienstag 24. Juni 2014, 16:34

Funkwerk Dabendorf..... tut was es soll...

Nein, Erfahrungen keine... Preise sind bei allen Anbietern (es muessten 3 oder 4 sein) sehr aehnlich....
Ein deutscher Hahn kämpft bis zum Grill!

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9536
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Satelliten-Internet

Beitragvon bella_b33 » Mittwoch 25. Juni 2014, 00:49

Ich merk dann immer, daß es hier gar nicht soo schlimm ist :)

Bei uns wirds immer besser:
bis Ende 2009 hatte ich E-GPRS
seit 2010 HSPA
seit 2013 nutze ich HSPA+(21Mbit) und es gibt sogar noch LTE
heut klebte ein Flyer am Tor....es wird wohl bald "Kabel-Internet aus der Wand" geben...ich freu mich :)

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6312
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Satelliten-Internet

Beitragvon m1009 » Mittwoch 25. Juni 2014, 06:10

Kabel-Internet aus der Wand


Glueckwunsch !
Ein deutscher Hahn kämpft bis zum Grill!


    Antworten

Zurück zu „#TV | #Video | #Satellit | #Livestream“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast