Ausländer bleiben aus

Für alle, die mehr über "Piter" wissen wollen.
    



Benutzeravatar
Alex KA
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1315
Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 11:33
Wohnort: St.Petersburg, Russland

Re: Ausländer bleiben aus

Beitragvon Alex KA » Mittwoch 11. Februar 2015, 22:41

Ob das wirklich an schlechter Rating von Putin liegt das wenige Touristen nach St.Petersburg kommen? Vielleicht die Ausländer haben noch größere Probleme als wir?

daveg

Re: Ausländer bleiben aus

Beitragvon daveg » Mittwoch 11. Februar 2015, 23:23


Benutzeravatar
Haya
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 814
Registriert: Mittwoch 29. Juni 2011, 23:43
Wohnort: Bergisch-Gladbach

Re: Ausländer bleiben aus

Beitragvon Haya » Donnerstag 12. Februar 2015, 04:11

Moin Moin,




Bild

Gruß
Haya

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10689
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Ausländer bleiben aus

Beitragvon Norbert » Donnerstag 12. Februar 2015, 09:28

Alex KA hat geschrieben:Ob das wirklich an schlechter Rating von Putin liegt das wenige Touristen nach St.Petersburg kommen? Vielleicht die Ausländer haben noch größere Probleme als wir?

Alex, viele meiner Bekannten, die Reisen nach Russland vor hatten, haben diese im Moment ad acta gelegt. In der aktuellen politischen Lage hat keiner Lust, heute eine Reise in ein Land zu buchen, wo morgen irgendwelche Sanktionen oder Kriege beschlossen werden können. Ob berechtigt oder nicht, ist dabei vollkommen egal.

Dies liegt dann definitiv nicht an finanziellen Problemen o.ä. - sie reisen einfach woanders hin.



Benutzeravatar
Jenenser
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 562
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 16:16
Wohnort: Jena

Re: Ausländer bleiben aus

Beitragvon Jenenser » Donnerstag 12. Februar 2015, 11:40

Wie ist denn allgemein die Stimmung auf der Straße gegenüber Ausländern aus „Europa“, oder speziell aus Deutschland, in Piter (oder auch in Nowosibirsk)?

Eine ernste Frage, wenn ich zum Beispiel so als Touri dahergelaufen komme...

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10689
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Ausländer bleiben aus

Beitragvon Norbert » Donnerstag 12. Februar 2015, 11:47

Jenenser hat geschrieben:Wie ist denn allgemein die Stimmung auf der Straße gegenüber Ausländern aus „Europa“, oder speziell aus Deutschland, in Piter (oder auch in Nowosibirsk)?

Sagen wir so: Es hat sich etwas abgekühlt, gegenüber früher. Eine gewisse Skepsis ist eingezogen. Aber grundsätzlich werden politische Themen eher ausgeblendet - da sowieso keiner mehr weiß, was "die Wahrheit" ist. Allenfalls höre ich mal eine Frage, wie die Deutschen über die Ukraine oder Putin denken, mit einem hoffnungsvollen Tonfall, dass Putin gut und die Ukraine böse wahrgenommen werden. Aber eine offene Feindschaft gegenüber mir als Deutschen habe ich noch nie gespürt. Von Alex KA mal abgesehen. :twisted:

Aber das ist es auch nicht, was die Touristen abhält - denke ich. Sondern die allgemeine Skepsis vor noch negativeren Entwicklungen. Und gerade beim Thema Urlaub geht man halt auf Nummer sicher - sollte sich alles zum Positiven entwickeln, kann man ja auch ein Jahr später nach St. Petersburg fahren.

Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7689
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Ausländer bleiben aus

Beitragvon Dietrich » Donnerstag 12. Februar 2015, 13:19

Norbert hat geschrieben:Aber das ist es auch nicht, was die Touristen abhält - denke ich. Sondern die allgemeine Skepsis vor noch negativeren Entwicklungen.
Darum fliegen wir dieses Jahr auch wieder nach Griechenland. Denn da wird ja jetzt alles gut.... [narr]
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)

Benutzeravatar
Alex KA
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1315
Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 11:33
Wohnort: St.Petersburg, Russland

Re: Ausländer bleiben aus

Beitragvon Alex KA » Donnerstag 12. Februar 2015, 14:20

Ich kann mich noch erinnern an ein Gespräch mit einem Deutschen das noch vor 10 Jahren stattfand... Er hatte mir erzählt das er gehört hatte das in St.Petersburg die Touristen ausgeraubt werden, und er deswegen die Reise nach St.Petersburg absagt.. Das ist doch die ewige Geschichte.. Eventuell das kommt von deutschen Fernsehen, wenn man es zu oft guckt, bekommt man Eindruck das die Leute überall an deutschen Touristen angewiesen sind, weil die ganze Welt so blöd sei, das nur mit Tourismus Geld verdienen kann, und noch dazu nicht mal die Matratzen gut putzen können..

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10689
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Ausländer bleiben aus

Beitragvon Norbert » Donnerstag 12. Februar 2015, 14:34

Alex, meine Freunde und Verwandten kommen seit Jahren nach Russland. Und nun wollen sie nicht mehr kommen, weil sie Sorgen haben, dass Russland unerwartet die Einreiseregeln verschärft, dass es kriegerische Konflikte gibt, etc. Und diese Gefahr sehen - obwohl sie kein deutsches Fernsehen haben - genauso meine russischen Freunde.

Виноваты всегда другие.




    Antworten

Zurück zu „#Petersburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste