Ski kaufen :)

Für alle, die mehr über "Piter" wissen wollen.
    
Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 743
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Ski kaufen :)

Beitragvon Okonjima » Freitag 12. Februar 2016, 17:11

Der derzeitige Rubel-Euro Kurs verleitet ja den gemeinen Deutschen (also mich) über so manches nachzudenken... ;)
Bei mir sind es gerade neue Ski - obwohl ich sonst in RUS noch nie auf den Gedanken gekommen bin, mich nach neuen "Latten"
umzuschauen. Außer hin und wieder schauen wenn wir mal im Sportmaster waren. Die sind jetzt aber auch nicht so die Spezialisten für
Alpinausrüstung - war jedenfalls mein Eindruck.
Außerdem würde es ja auch Sankt Petersburg betreffen - ist jetzt auch nicht so das alpine Zentrum Russlands, ich weiß :D
Vielleicht hat ja trotzdem jemand einen Tipp für einen guten Alpinausrüster in Sankt Petersburg für mich!?

Tschauli Oki [welcome]
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt



Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 935
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Ski kaufen :)

Beitragvon inorcist » Freitag 12. Februar 2016, 17:55

Ich hab aus demselben Grund im Dezember mit dem Gedanken gespielt, mir in Russland eine neue Ausrüstung zu kaufen. Nach etwas Recherche habe ich's aber sein lassen. In Deutschland oder Österreich sind gute Latten nach wie vor billiger. Zudem kriegst du in Europa nach wie vor den kompetenteren Service, falls du irgendwelche Fragen hast.

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 743
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Ski kaufen :)

Beitragvon Okonjima » Freitag 12. Februar 2016, 18:10

@inorcist
Du bestätigst meinen ersten Eindruck. Ist halt der verdammte Rubelkurs... ;)
Ich hab auch jetzt so noch keinen reinen Skiausrüster in RUS gesehen - alles so in der Art Sportmaster und das ist
Massenabfertigung wie etwa Sportcheck in D - und das mag der Oki nicht! :D
Aber wie gesagt - Sankt Petersburg und Umgebung ist jetzt kein hochalpines Zentrum, da brauchts das nicht unbedingt.
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4893
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Ski kaufen :)

Beitragvon zimdriver » Freitag 12. Februar 2016, 19:11

... ich denke, das ging nur im vergangenen Jahr, 2014, als der Kurs bei 100 war. So kam ich zu meinem Weitwinkel- Objektiv. Heute sind die Läden drauf eingerichtet. Selbst Alyie Parusa, der Lebensmittelladen, wechselt mehrmals täglich die Preisschilder.

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 935
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Ski kaufen :)

Beitragvon inorcist » Freitag 12. Februar 2016, 19:24

Beim Rutsch von 60 auf 80 um den Jahreswechsel rum gab's auch nochmal das ein oder andere Schnäppchen. Hab mich da noch gut mit Wein und Champagner eingedeckt. Ebenso ist Kosmetik in Russland nach wie vor günstiger.

Bei Sportgeräten kannst du's aber vergessen. Gerade gute Ski sind in Russland so oder so Luxusgüter. Da werden die Wechselkurse gleich weitergereicht.



Benutzeravatar
Bluewolf
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 229
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 14:18
Wohnort: Karlsruhe/ N.N.
Kontaktdaten:

Re: Ski kaufen :)

Beitragvon Bluewolf » Montag 15. Februar 2016, 12:37

Also mein letzter Ski KAUF datiert aus 2002.
Ja Helm, Klamotten oder Protektor und Schuhe kaufe ich auch, aber Ski leihe ich grundsätzlich nur noch.
Wie ist das denn mit dem Import? Sind da so hohe Zölle drauf? Oder könnt ihr z.B. Ski aus einem Outlet direkt ohne Probleme schicken lassen?

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 743
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Ski kaufen :)

Beitragvon Okonjima » Dienstag 16. Februar 2016, 14:10

Bluewolf hat geschrieben:Also mein letzter Ski KAUF datiert aus 2002.
Ja Helm, Klamotten oder Protektor und Schuhe kaufe ich auch, aber Ski leihe ich grundsätzlich nur noch.
Wie ist das denn mit dem Import? Sind da so hohe Zölle drauf? Oder könnt ihr z.B. Ski aus einem Outlet direkt ohne Probleme schicken lassen?


Wenn ich jetzt inorcist richtig interpretiere, macht ein Import schonmal gar keinen Sinn. Da kämen ja noch mehr Kosten dazu.
Mein Gedanke ging eher in die Richtung - Ski in RUS kaufen und "deponieren"! Aber "Ino" hat mir die Hoffnung auf ein
Schnäppchen aufgrund des Rubelkurses schon irgendwie genommen. ;)
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt

Benutzeravatar
Alex KA
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1315
Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 11:33
Wohnort: St.Petersburg, Russland

Re: Ski kaufen :)

Beitragvon Alex KA » Dienstag 16. Februar 2016, 15:17

Und ich habe nicht vor lange Zeit ein Paar Ski gefunden, jemand hatte alte Atomic AL7 am Müllcontainer abgestellt, zusammen mit Bindungen. Die haben nicht die moderne Umriss, aber mir ist es egal. Ich habe nun ein Paar Ski mehr..

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 743
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Ski kaufen :)

Beitragvon Okonjima » Dienstag 16. Februar 2016, 16:47

Alex KA hat geschrieben:alte Atomic AL7 am Müllcontainer abgestellt


Das hatte schon seinen Sinn - außer zum Skispringen sind die Dinger doch zu nix mehr zu gebrauchen...
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3038
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Ski kaufen :)

Beitragvon Wladimir30 » Dienstag 16. Februar 2016, 17:02

Okonjima hat geschrieben: außer zum Skispringen sind die Dinger doch zu nix mehr zu gebrauchen...

Hier unterschätzt aber gewaltig den Einfallsreichtum der Russen. Hierfür gibt es mit Sicherheit noch 100 verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Die sind im Moment noch etwas vage und unbekannt. Aber es wird schon bald etwas geben, wo sich Alex sagen wird: "Hach, wie gut, dass ich die Dinger habe!!!"
Schwarze Milch der Frühe wir trinken sie abends wir trinken sie mittags und morgens wir trinken sie nachts




    Antworten

Zurück zu „#Petersburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste