Moskau: Hotel Bega (Mittelklasse)

Gute und günstige Hotels in Russland sind eher eine Seltenheit. In diesem Unterforum kannst Du Hotels finden, die ihren Preis wert sind und Deine Hotelerfahrung in Russland anderen mitteilen.
    

Du hast eine Nacht im Hotel Bega verbracht - wie hat es Dir gefallen?

Sehr gut
1
100%
Gut
0
Keine Stimmen
Normal
0
Keine Stimmen
Nicht empfehlenswert
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 1

achim

Moskau: Hotel Bega (Mittelklasse)

Beitragvon achim » Dienstag 12. August 2008, 12:59

bega-hotel-moskau.jpg

Am vergangenen Wochenende war mein Cousin in Moskau. Er hat eine tolle Möglichkeit für ein wirklich günstiges Hotel in Moskau gefunden. Es handelt sich um das Hotel Bega. Damit der Preis wirklich günstig wird, müßt Ihr das Hotel bei hrs.de buchen. Dort gibt es ein besonders günstiges Angebot. (Stand Dez. 2010: 98 Euro für ein Doppelzimmer)

Mein Cousin hat das Doppelzimmer für 125 € gebucht. Ich habe Ihn im Hotel besucht und kann Euch dieses Hotel wirklich empfehlen. Das Zimmer war für diesen Preis einfach super. Insgesamt machte das Hotel einen sehr gepflegten Eindruck. Und der Ausblick vom Balkon auf das Moskauer Hippodrom war auch toll.

Die erste sehr gute Bewertung habe ich stellvertretend für meinen Cousin abgegeben.



Benutzeravatar
werner
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1239
Registriert: Samstag 15. November 2003, 05:42
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Hotel Bega

Beitragvon werner » Dienstag 12. August 2008, 17:39

Hallo Achim,

ein netter Tip zum Bega, aber der Zimmerpreis ist doch wohl zu hoch für einen " normalen Bürger ".
Wir waren für 60,- Euro im Ismailovo ( mit Frühstücksbuffet ) vollauf zufrieden.
Wer sein Zimmer aus eigener Tasche bezahlen muss, wird sich das überlegen.
Es würde mich interessieren, welchen Luxus man im Bega für diese Summe bekommt, ausser
essen und schlafen ? Mehr als übernachten und gut frühstücken wollen wohl die meisten Touristen nicht.

Mit besten Grüssen von Werner
https://www.tripadvisor.de/members/Baranowka

"Uns findet man in jedem Winkel der Erde, wir sind im Auftrag des Herr`n"

achim

Re: Hotel Bega

Beitragvon achim » Dienstag 12. August 2008, 18:16

Das Hotel Bega machte auf mich einen hellen, sauberen und angenehmen Eindruck. Das Frühstück war laut meines Cousins sehr gut. Speziellen Luxus gab es nicht, das Zimmer war allerdings wirklich schön mit einem kleinen Balkon und einem tollen Ausblick. Meiner Meinung nach bekommt man so etwas für 125 € in Moskau selten geboten. Wer allerdings eine Bleibe für mehr als 2-3 Tage sucht und jeden Euro umdreht, der sollte sich nach etwas anderem umschauen.

Mich würde interessieren, wo man für 60 € das Izmailovo buchen kann. Online direkt auf der Izmailovo Hotelhomepage kostet das Doppelzimmer 85 €.

Vielleicht hast Du ja auch Lust den zweiten Tip zu schreiben. Denn das kann ich nicht machen, da ich bisher nur eine Bowlingbahn im Izmailovo Hotel gesehen habe. Die war mittelmäßig.

Benutzeravatar
werner
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1239
Registriert: Samstag 15. November 2003, 05:42
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Hotel Bega

Beitragvon werner » Dienstag 12. August 2008, 18:34

Die 60,- Euro bezahlten wir 2005, siehe auch meinen Bericht :

http://reisen.ciao.de/Moskau__Test_2905281

Im März 2006 bezahlten wir schon 80,- Euro für das Zimmer, weil in dieser Zeit eine
Konferenz im Hotel war und die Zimmerpreise stiegen. Die Bowlingbahn kenne ich dort
nicht, aber zahlreiche Gaststätten und den guten Service. Der Sicherheitsdienst erlaubte
übrigens Fremden nicht, die Hotelzimmer zu besuchen.
In unserem Reisebüro ( Dresden ) konnten wir immer einen günstigen Zimmerpreis bekommen, da sie
" in der Masse und mit Klasse " in Russland reservieren.
https://www.tripadvisor.de/members/Baranowka

"Uns findet man in jedem Winkel der Erde, wir sind im Auftrag des Herr`n"

Uwe-Jens

Re: Hotel Bega

Beitragvon Uwe-Jens » Freitag 15. August 2008, 11:29

Generell sollte man berücksichtigen, dass die Hotelpreise in Moskau starken Schwankungen unterliegen. Ein einziges größeres Event in der Stadt (z.B. Messe, Kongress) kann gleich zu Aufschlägen von bis zu 100 Prozent führen. Das liegt am chronischen Mangel an Hotelbetten, insbesondere im Bereich der Touristenhotels. Es ist heute so gut wie ausgeschlossen, in Moskau irgendwo zivilisiert für unter 100 Euro pro Nacht unterzukommen. Auch die hier genannten 125 Euro sind eher ein Schnäppchen, denn normalerweise kostet das Bega ab 150 Euro und mehr. Einen guten Überblick über die aktuellen Hotelpreise findet man unter http://www.russland-flug-hotel.de. Noch ein Tipp für St. Petersburg: Dort sind die sog. Minihotels sehr verbreitet. Meistens sind das große Wohnungen, die wie Pensionen zimmerweise vermietet werden. Hier liegen die Preise noch in einem günstigen Bereich von 60-80 Euro pro Nacht. Uwe.



Uwe-Jens

Re: Hotel Bega

Beitragvon Uwe-Jens » Freitag 15. August 2008, 11:32

werner hat geschrieben:Hallo Achim,

Es würde mich interessieren, welchen Luxus man im Bega für diese Summe bekommt, ausser
essen und schlafen ? Mehr als übernachten und gut frühstücken wollen wohl die meisten Touristen nicht.

Mit besten Grüssen von Werner


Luxus bekommt man für diesen Preis in keinem Moskauer Hotel, noch nicht mal im Bega. Luxus kostet stabil zwischen 600 und 1000 Euro. Pro Nacht versteht sich. Uwe.

Veniamin
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 36
Registriert: Montag 8. Juni 2009, 16:46
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Moskau: Hotel Bega (Mittelklasse)

Beitragvon Veniamin » Mittwoch 10. Juni 2009, 16:42

Dieser Beitrag...

Steht jetzt im Werbeforum!

Mit freundlichen Grüßen

Benjamin
Zuletzt geändert von Veniamin am Mittwoch 1. Juli 2009, 15:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Simone
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 989
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2004, 19:56
Wohnort: Moskau

Re: Moskau: Hotel Bega (Mittelklasse)

Beitragvon Simone » Mittwoch 10. Juni 2009, 19:51

Je nach Budget und Saison empfehlen meine Freunde diese Hotels:

Preiswert und zentral
NIKITSKAYA
http://www.trivago.de/moskau-86737/hote ... aya-938962

Mittel-bis hochpreisig und zentral (wunderbare Zimmer)
PETER I - Pjotr Pervij
http://www.trivago.de/moskau-86737/hote ... jotr-per...

Hochpreisig, aber dafür guter Ausblick und die grössten Standardzimmer der Stadt (sowie hervorragende Küche)
SWISSOTEL
http://www.trivago.de/moskau-86737/hote ... rasnye-h...


Die Webseite http://www.trivago.de/ ist auch eine gute Hotelsuchseite, weil HRS, BOOKING, etc. sowie brauchbare Hotelbewertungen eingebunden ist.


    Antworten

Zurück zu „#Hotel | Empfehlungen in Russland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast