UTAir Erfahrungen

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
    
Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4786
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: UTAir Erfahrungen

Beitragvon zimdriver » Mittwoch 15. Februar 2017, 21:50

... ich habe immer versucht, alles zu vermeiden, was nicht Aeroflot oder S7 heisst. Spätestens seit dem Absturz der Maschine in Kazan und meiner eigenen Beobachtung, wie Enteisungsmittel durch beherzte Prüfung der Klappen in den Flügeln ersetzt wurde war ich vorsichtig.



m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 824
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: UTAir Erfahrungen

Beitragvon m5bere2 » Donnerstag 16. Februar 2017, 00:22

zimdriver hat geschrieben:... ich habe immer versucht, alles zu vermeiden, was nicht Aeroflot oder S7 heisst.

Jap, mache ich genau so! Wenn das Ding in Deutschland startet, lass ich mich vielleicht noch zu was anderem breitschlagen, aber bei Inlandsflügen nehme ich Aeroflot, S7, oder den Zug.

Und ein UTAir-Hubschrauber verunglückt praktisch jedes Jahr. Ok, die fliegen halt auch irgendwo in der Pampa rum, Afrika, Nordsibirien, usw ...


    Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast