Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
    
Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 5696
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon m1009 » Sonntag 19. März 2017, 18:22

Stimmt...



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9229
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon bella_b33 » Sonntag 19. März 2017, 19:14

m1009 hat geschrieben:Kauf Dich endlich mal ein Auto.... VERKEHRSZEICHEN Erkennung funktioniert auch in RUS....

ICH hab ein Auto....sogar zwei, wegen gleichmässigerer Umweltbelastung und so ;)
Die Frontkamera mit Abstandswarner, Kollisionsassi und Erkennung von erschreckend vielen Verkehrszeichen hab ich im Anderen KFZ seit Jahren und finde das letzte Feature ungefähr, so wie es dort implementiert wurde, genauso hilfreich wie Blitzkrebs. Ja, alle Schilder werden erkannt, schön und gut. Dann blendet sich das Verkehrszeichen im Boardcomputerdisplay ein und nach einigen Sekunden(ca. 10) isses wieder weg.....so nützt es mir überhaupt nichts. Üblicherweise frag ich mich ja wegen der Geschwindigkeitsbegrenzung eher einige Minuten nach irgendwelchen Schildern und nicht 10 Sekunden danach.

Von daher bleib ich bei meiner Aussage, es soll lieber vom Navi dauerhaft mit angezeigt werden, das reicht mir(machts aber leider in der Pestbeule gar nicht).
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 5696
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon m1009 » Sonntag 19. März 2017, 21:38

Falscher Hersteller.

Sogar Renault schafft das (in RUS).

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9229
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon bella_b33 » Sonntag 19. März 2017, 23:34

m1009 hat geschrieben:Falscher Hersteller.

Sogar Renault schafft das (in RUS).

Ich bin mit dem Opel ansich eigentlich sehr zufrieden(auch wenn ich den Mokka immer liebevoll Pestbeule nenne....er weiss schon, wie ich das meine). Der zweite Opel in meinem Leben, nichts klappert, alles funktioniert, auch nach 35tkm russischen Straßen. Wenn ich da an meinen Koreaner denke, der fuhr nach 20tkm schon hin wo er wollte.

Aber was hat Renault SUV-technisch am Start ab halbwegs vernünftigen 4,45m?
Dieses hässliche Ding auf X-Trail Basis(Koleos), gibts das noch? Es gibt doch AFAIR nur den Kaptur....scheinbar ohne Verkehrszeichenerkennung, mit altem 2 Liter Motor und 4-Stufenautomat, dafür aber ohne Scheinwerferreinigungsanlage und ohne Xenon oder Leder und ohne 220v Steckdose und ohne.....ach was hat der überhaupt :D :D :D. Nein klar, für den Preis ist es ein Kracher. Opels und VWs sind preislich schon doch woanders.

Ich find hier irgendwie nichts in der von Dir angegebenen Verkehrszeichenerkennung.
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 5696
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon m1009 » Sonntag 19. März 2017, 23:44

Interessant.

Warum schliesst Du auf einen Koleos/Kaptur?

Ich war mit einem Talisman unterwegs. Gekauft und zugelassen in DE.
Zuletzt geändert von m1009 am Montag 20. März 2017, 08:28, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9229
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon bella_b33 » Montag 20. März 2017, 00:21

m1009 hat geschrieben:Interessant.

Warum schliesst Du auf einen Koleos/Kaptur?

Weil irgendwer schrub:
m1009 hat geschrieben:Falscher Hersteller.

Sogar Renault schafft das (in RUS).

Hatte ich so verstanden, das das Auto auch in RUS erhältlich ist. Ich würde selber wahrscheinlich auch nie etwas importieren, bei den Preisen.

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)


    Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste