Workuta

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
    
Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4926
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Workuta

Beitragvon zimdriver » Samstag 12. März 2016, 23:45

Denkmal für die deutschen Opfer

IMGP805-11.jpg
IMGP805-111.jpg
IMGP805-1111.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4926
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Workuta

Beitragvon zimdriver » Samstag 12. März 2016, 23:47

aufgegebene Siedlung im Norden
IMGP806-11.jpg

Wärmekraftwerk
IMGP806-111.jpg
IMGP806-1111.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4926
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Workuta

Beitragvon zimdriver » Samstag 12. März 2016, 23:49

weitere Gedenkstätte und Friedhof- Rest
IMGP807-11.jpg

für die estnischen Opfer
IMGP807-111.jpg

für die deutschen Opfer
IMGP807-1111.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4926
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Workuta

Beitragvon zimdriver » Sonntag 13. März 2016, 00:06

... trotz einer schweren Vergangenheit und einer harten geographischen Lage ist die Stadt lebendig

IMGP815-111111.jpg


Schneeräumung mit schwerem Gerät
IMGP816-1111.jpg


es gibt sehr auffallend viele Kinder- das beste Zeichen für Wohlfühl- Atmosphäre
IMGP820-11111.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6417
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Workuta

Beitragvon m1009 » Sonntag 13. März 2016, 00:44

Grad wieder zu Haus angekommen.... es hat sich gelohnt.... [genau]

Das naechste Mal.. etwas weiter im Osten... und im September...



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9572
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Workuta

Beitragvon bella_b33 » Sonntag 13. März 2016, 02:45

....und keine Nordlichter :(. Ich muss mir dafür wohl mal ne Woche Zeit nehmen irgendwie. Wie seid Ihr hoch gefahren/geflogen?
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4926
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Workuta

Beitragvon zimdriver » Sonntag 13. März 2016, 07:54

... dahin und zurück kommt man
- 1 x pro Woche, Sonnabend, mit der RusLayn ab/ bis DME
- tägliche Züge, u.a. Moskau, NN, Adler, ab Moskau zB 40 h

Es gibt keine Möglichkeit, mit dem Auto zu fahren.

Ja, Nordlichter sind beim nächsten Mal im Norden dran. Wir sahen beeindruckende Bilder.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3200
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Workuta

Beitragvon Wladimir30 » Sonntag 13. März 2016, 08:02

Молодцы!

Die Impressionen aus der Stadt könnten genau so aus Wladimir sein. Tatsächlich wohl eine lebendige Stadt.

Spürt man die Geschichte der Stadt auch in ihr? Oder war die Zeit zu kurz, um das zu bemerken?
Schwarze Milch der Frühe wir trinken sie abends wir trinken sie mittags und morgens wir trinken sie nachts

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1534
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Workuta

Beitragvon m5bere2 » Sonntag 13. März 2016, 08:04

Schneeräumung mit so einem Minibagger? :-)

Gibt es mehr Bilder von der Tundra?

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4926
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Workuta

Beitragvon zimdriver » Sonntag 13. März 2016, 08:15

Wladimir30 hat geschrieben:Молодцы!

Die Impressionen aus der Stadt könnten genau so aus Wladimir sein. Tatsächlich wohl eine lebendige Stadt.

Spürt man die Geschichte der Stadt auch in ihr? Oder war die Zeit zu kurz, um das zu bemerken?


... nein, mit Wladimir kann man die Stadt ganz und gar nicht vergleichen.




    Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste