Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
    
Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4893
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon zimdriver » Samstag 6. Mai 2017, 23:17

bella_b33 hat geschrieben:
m1009 hat geschrieben:Lass es Dir schriftlich geben. Weil dann kannst im Zweifelsfall---- klagen----

Gegen was oder wen soll ich denn klagen?
Die sollen mir an der Grenze ne Migrationskarte ausstellen und fertig.....oder ich hab sie halt nicht, die letzten Male hat an der BY Grenze auch keiner danach gefragt. Beim ersten Mal mussten wir Eine ausfüllen, das weiß ich noch, danach nie wieder

EDIT: Ich seh grad, ich hab gar keine ausgefüllte Migrationskarte, da ich letztes Jahr über BY eingereist bin und ich dort auch Keine bekam....wird schon schiefgehen.



Bist du ein ganzes Jahr nicht ausgereist?
Oder willst du's einfach mal wissen?

Bin gerade in Byalistok. Zieht sich schon hin ab Warschau... Trotz der fertiggestellten Stücken nerven die Baustellen ziemlich. Mal sehen, wie es morgen bis Kaunas aussieht.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9471
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon bella_b33 » Sonntag 7. Mai 2017, 02:21

zimdriver hat geschrieben:Bist du ein ganzes Jahr nicht ausgereist?

Nein, ein ganzes Jahr hab ich noch nicht geschafft. Ich bin Ende September über BY per Achse eingereist und werde Juni/Juli wieder ausreisen. Entweder die obere Route oder halt über BY, wie gewohnt.

zimdriver hat geschrieben:Bin gerade in Byalistok. Zieht sich schon hin ab Warschau... Trotz der fertiggestellten Stücken nerven die Baustellen ziemlich. Mal sehen, wie es morgen bis Kaunas aussieht.
Gute Weiterfahrt, mir graut ja vor der oberen Route über LT/LV schon ein wenig, wenn ich sehe, daß ich da mal eben über 8h mehr fahren muss für fast die gleiche Anzahl an Kilometern.
Die Autobahn durch BY verwöhnt einen in der Hinsicht doch schon sehr, mit Tempomat auf 130 :)...gut, wenns nicht klappt mit der Reise durch BY, dann nehmen wir natürlich die obere Route, dieses eine Mal.

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6197
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon m1009 » Dienstag 13. Juni 2017, 22:27

"Neulich" ist einer aus dem vmv ueber BY nach UA gefahren. Mit 77 Nummer und Deutschem Pass..... Leider wollte er nicht erzaehlen, welcher Grenzuebergang benutzt wurde. Nach Google gibt es momentan nur EINEN Uebergang, RUS - BY, der fuer Auslaender frei ist. Im Dreilaendereck UA-BY-RUS.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10817
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon Norbert » Mittwoch 14. Juni 2017, 06:45

Mir wurde von Leuten erzählt, dass sie auf der Hauptstrecke Minsk-Moskau nicht durchgelassen wurden beziehungsweise ein Schmiergeld von 1000 Dollar gefordert wurde. Etwas weiter im Hinterland hätte dann aber ein Polizist für 100 Dollar den Weg zu einem alternativen Grenzübergang im Umland gezeigt.

Weitere Details sind mir leider nicht bekannt.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9471
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon bella_b33 » Mittwoch 14. Juni 2017, 10:57

Wenn Ich Eure Berichte so lese, werd ich gleich oben lang fahren. Rauswärts aus RU ist das ja wohl recht schnell. Welcher Übergang ist denn zurück nach RU empfehlenswert? Der normale Übergang an der M9 ist, soweit ich gehört habe, in Richtung RU etwas voller...

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6197
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon m1009 » Mittwoch 14. Juni 2017, 11:00

Richtung Pskov ist recht leer... Leider auch ein Umweg....

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4893
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon zimdriver » Mittwoch 14. Juni 2017, 12:21

Rezekne war auch leer für die Kombi aus EU- Pass und RUS- Auto

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9471
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon bella_b33 » Mittwoch 14. Juni 2017, 18:12

zimdriver hat geschrieben:Rezekne war auch leer für die Kombi aus EU- Pass und RUS- Auto

Ah okay, da muss ich dann rückwärts mal schauen, was ich mache. Ich denke auch, daß ich es über den Übergang an der M9 zumindest probieren werde. Ich werde auf jeden Fall aus RU kommend mal die Warteschlangen auf der anderen Seite im Auge behalten :). Google sagt 34h und 2870km für mich, Yandex sagt 47,5h.....schauen wir mal, irgendwo zwischen den beiden Angaben werd ich sicher landen. Normal fuhr ich immer so an die 32h über BY.

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6197
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon m1009 » Mittwoch 14. Juni 2017, 22:54

Ich fahr in 2 Wochen die M9 nach Lettland/Kaliningrad... mal schauen...

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9471
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon bella_b33 » Mittwoch 14. Juni 2017, 23:37

m1009 hat geschrieben:Ich fahr in 2 Wochen die M9 nach Lettland/Kaliningrad... mal schauen...

Wir wollten auch in 2,5 Wochen, wenn mit mir alles okay ist :)
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)




    Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste