Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Erlebinsse einer Wolga-Kreuzfahrt und Abenteuer-Reisen nach Kamtschatka können hier diskutiert werden. Aber natürlich auch, ob Aeroflot die wirklich günstige Flugverbindung nach Moskau ist.
    
Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4893
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon zimdriver » Freitag 16. Juni 2017, 21:02

bella_b33 hat geschrieben:
Wladimir30 hat geschrieben:
Nur: wenn es zwei Kinder sind, wird es schon aus Platzgründen eher ein Problem.

Größeres Auto könnte dann aber auch das Problem beseitigen, wenn man möchte ;)


... dir steht niemand im Wege, ein grösseres Gefährt dein Eigen zu nennen ...



Benutzeravatar
Packerowski
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 103
Registriert: Freitag 13. August 2010, 00:15
Wohnort: Rheinhessen / Ex-Moskauer
Kontaktdaten:

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon Packerowski » Mittwoch 28. Juni 2017, 20:33

Vor einigen Tagen haben Russland und Weißrussland angekündigt, sie wollten nun doch gegenseitig die Visa des jeweils anderen Staates anerkennen. Bis Ende des Jahres könne ein entsprechender Staatsvertrag fertig sein. Ein Ende der Farce um die geschlossene Grenze scheint möglich ;) .

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1343
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon m5bere2 » Mittwoch 28. Juni 2017, 20:49

Heißt das dann, man braucht kein Transitvisum mehr für BY, wenn man ein Visum oder Vid für RU hat?

Benutzeravatar
Packerowski
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 103
Registriert: Freitag 13. August 2010, 00:15
Wohnort: Rheinhessen / Ex-Moskauer
Kontaktdaten:

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon Packerowski » Mittwoch 28. Juni 2017, 22:33

m5bere2 hat geschrieben:Heißt das dann, man braucht kein Transitvisum mehr für BY, wenn man ein Visum oder Vid für RU hat?


So soll es sein. Quelle z.B. bei Belta:

http://www.belta.by/politics/view/belarus-i-rossija-podgotovjat-soglashenie-o-vzaimnom-priznanii-viz-do-kontsa-2017-goda-254349-2017/

oder, auf Deutsch, in meinem Blog:

https://www.rhein-wolga.info/2017/06/27/russland-und-weißrussland-wollen-nun-doch-mini-schengen/

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9471
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon bella_b33 » Mittwoch 28. Juni 2017, 23:13

Packerowski hat geschrieben:Vor einigen Tagen haben Russland und Weißrussland angekündigt, sie wollten nun doch gegenseitig die Visa des jeweils anderen Staates anerkennen. Bis Ende des Jahres könne ein entsprechender Staatsvertrag fertig sein. Ein Ende der Farce um die geschlossene Grenze scheint möglich ;) .

Sehr schön, ein Schritt in die richtige Richtung!

zimdriver hat geschrieben:... dir steht niemand im Wege, ein grösseres Gefährt dein Eigen zu nennen ...

Genau, der H1 steht schon in der Einfahrt....neben meinem "Siebener" :lol:
Zuletzt geändert von bella_b33 am Mittwoch 28. Juni 2017, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6196
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon m1009 » Sonntag 16. Juli 2017, 19:31

Heute. M9 aus Richtung RUS. Russische Kennzeichen.

RUS Katastrophe. 4 Spuren Gruen und Rot - 1 (eine) Abfertigungsbude. 2,5 h, mit viel Glueck....
LV - 30 Minuten, EU Korridor.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9471
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon bella_b33 » Sonntag 16. Juli 2017, 20:18

Wir waren vor 2 Wochen mit der selben Konstellation recht schnell auf der russischen Seite durch(grob 20min). Haben uns dann irrtümlicherweise aber auf der LV Seite bei "all Passports" angestellt....insgesamt waren es bei uns dann auch knapp 3h. Die Leute, die neben uns in der EU Schlange standen, waren ca. 20min schneller, es ging also generell schleppend voran.

Generell ein relativ angenehmer Grenzübertritt würde ich sagen.

Gute Weiterfahrt!
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6196
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon m1009 » Mittwoch 19. Juli 2017, 11:37

Gestern Uebergang Tilsit.

LT ging in 20 Minuten.

RUS... Deutscher Pass, RUS Kennzeichen. Eigentlich klarer Fall fuer den Gruenen Korridor. Nicht in Tilsit. Hier heisst es, ab auf den Roten Korridor. Meinen Vorschlag, mache mit Frau O. einen Fahrertausch, sie als Russin mit russischem Fahrzeug reist ein, wurde vom Beamten am RUS Schlagbaum mit einen haemischen Grinsen abgelehnt.

Nach weiteren 15 RUS Fahrzeugen, die an der Schlange vorbeirollten, war es mir dann irgendwie zu viel. Intensives Gespraech am Schlagbaum mit dem Beamten. Danach gings. Fahrertausch. Gruener Korridor.

Problem ist der Posten auf RUS Seite. Mein Hof zu Haus ist groesser als diese Abfertigung. Maximal 2 Fahrzeuge jeweils auf Roten und Gruenen Korridor haben Platz. D.h. die EU Fahrzeuge verusachen eine langen Stau, die RUS Fahrzeuge versuchen sich irgendwie vorbei zu schlaengeln. Dazu kommt noch die LKW Abfertigung. Und das alles auf einer schmalen Bruecke.

Morgen Rueckreise, wir werden um 4:00 los, hoffe, es laeuft am fruehen Morgen besser.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6196
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon m1009 » Samstag 22. Juli 2017, 09:08

Freitag Ankunft RUS Grenze Tilsit 12:30 Uhr. 13:15 Uhr Verlassen der Grenze auf LT seitig.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9471
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Grenze Russland - Weissrussland fuer Auslaender geschlossen?

Beitragvon bella_b33 » Samstag 22. Juli 2017, 11:50

Was ist denn LV -> Rus als Übergang zu empfehlen? Normal würde ich über Terehova fahren, da ich auf der M9 weiter will. Wird wohl grob Mittwoch, später Nachmittag, werden.
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)




    Antworten

Zurück zu „#Reisen - Russland & Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste