Ausrüstung für Sibirien + Mongolei im März

Nicht nur für Romantiker.

Moderator: Norbert

    
Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1534
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Ausrüstung für Sibirien + Mongolei im März

Beitragvon m5bere2 » Samstag 10. Juni 2017, 08:01

Stimmt ... die sumpfige Zeit beginnt eher so im April.



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10872
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Ausrüstung für Sibirien + Mongolei im März

Beitragvon Norbert » Sonntag 11. Juni 2017, 16:33

Im Wald liegt im März in jedem Fall noch Schnee, bis etwa 8. März fällt auch noch frischer Schnee. Aber ich kann mich auch an einen 8. März erinnern, als auf der Sonnenseite der Hänge schon alles weggetaut war.

Die letzte März-Woche ist in jedem Fall schon konkretes Tauwetter, da aber ein Meter Schnee nicht sofort weg ist, kann man dennoch weiterhin Ski fahren. In Scheregesch, dem besten Skigebiet weit und breit, ist dies sogar die beste Zeit. Tagsüber bis zu 20 Grad plus in der Sonne, aber noch optimaler Schnee.


    Antworten

Zurück zu „#Transsib“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste