Papier-Ticket Trans-Sib

Nicht nur für Romantiker.

Moderator: Norbert

    
katojola
Grünschnabel
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2012, 12:27

Papier-Ticket Trans-Sib

Beitragvon katojola » Sonntag 29. Januar 2012, 17:06

Wenn ich am 30.04. 2012 in Moskau bin, habe ich dann Chancen am Bahnhof ein Papier-Ticket für die Strecken Ulan-Ude -Ulan Batar und von Ulan-Batar-nach Peking für Fahrten am 22.05. bzw 30.05. zu Kaufen?



Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1282
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: Papier-Ticket Trans-Sib

Beitragvon Magdeburg-Moskva » Sonntag 29. Januar 2012, 18:38

Leider kann ich dazu nichts verbindliches Sagen. rzd.ru sagt: Keine freien Plätze für fiktive Reisedaten ab dem 10.02.2012, muss aber nichts heißen, kann einfach bedeuten, dass diese Strecke nicht übers Internet verkauft wird.

Versuch mal, in Deutschland an einem größeren Schalter diese Fahrkarten zu bekommen. Vielleicht auch über die Gruppenreservierungsstelle Leipzig, wenn es die noch gibt. Sparste dir den Stress in Moskau. :)

Benutzeravatar
manuchka
Tipp-Königin
Tipp-Königin
Beiträge: 7369
Registriert: Dienstag 15. März 2005, 17:08
Wohnort: HH
Kontaktdaten:

Re: Papier-Ticket Trans-Sib

Beitragvon manuchka » Montag 30. Januar 2012, 01:18

45 Tage vor dem jeweiligen Reisedatum beginnt der Verkauf der Tickets (meine letzte Info). Das heißt, du kannst bei deinem Aufenthalt in Moskau schon Tickets für die andere Strecke kaufen. Da die gewünschte Reisezeit noch nicht in die Ferienzeit fällt, würde ich mir auch keine so großen Gedanken wegen der Verfügbarkeit machen.
Du erntest, was du säst.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10878
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Papier-Ticket Trans-Sib

Beitragvon Norbert » Montag 30. Januar 2012, 11:32

Manuchka, der wöchentliche Wagen Novosibirsk - Berlin ist - ganz egal in welchem Monat - immer sofort in den ersten Tagen ausverkauft. Da es aber nach U.B. mehr als einen Wagen gibt, sehe ich es auch weniger kritisch. Leider wird man ab Baikal oft auf den Zug von Irkutsk nach U.B. gesetzt, der wirklich extrem bummelt und auch nur einen Wagen hat. Dafür täglich.

Für die Weiterfahrt nach Peking konnte man früher ausschließlich in U.B. kaufen, das war wohl einige Zeit sehr problematisch. Diverse Freunde sind daher mit dem Inlandszug bis zur Grenze, dann mit der Marschrutka nach China und wieder weiter mit dem Zug. Keine Ahnung, ob das noch so schwierig ist.

eastwestbond
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 16. März 2012, 20:58

Re: Papier-Ticket Trans-Sib

Beitragvon eastwestbond » Dienstag 20. März 2012, 13:20

Halllo
Es ist noch nicht Hochsaison, dass heisst es gibt Chancen. Besser über eine Agentur buchen. ist einfach und günstig. Sie können auch im Internet Tickets kaufen und Ihr Papierticket ausdrucken. Gerne helfe ich Ihnen weiter.

www.gusreisen.ch
:D




    Antworten

Zurück zu „#Transsib“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste