Seite 3 von 3

Re: Wer fährt mit? Eine Arbeit über die TransSib

Verfasst: Sonntag 2. Juli 2017, 14:43
von m5bere2
Norbert hat geschrieben:Das ist im Zug noch besser - fix aufs Klo und fertig.

Oder das Klo ist besetzt oder gerade verschlossen...

Und kleine Geschäfte, die ab und zu (1 bis 2 Mal am Tag) daneben gingen, sind gleich gar kein Problem - aufwischen, neue Hose und fertig. (Die Hose nimmt in diesem Alter weniger Platz weg als eine Windel.)


Naja, in den Zügen sind ja oft Polstersitze oder die Bettdecken ausgebreitet...

Re: Wer fährt mit? Eine Arbeit über die TransSib

Verfasst: Sonntag 2. Juli 2017, 16:06
von Norbert
Mit kleinen Kindern wird einem die Toilette immer aufgeschlossen. Und für das 3- bis 5-jährige Kind ist es sowieso ratsam, einen Topf dabei zu haben.

Re: Wer fährt mit? Eine Arbeit über die TransSib

Verfasst: Sonntag 23. Juli 2017, 16:30
von TeamTransSib
Danke, dass das jetzt geklärt ist. ;)