Fluß Katun in Berg-Altai

besucht seit zwanzig Jahren den Altai und entdeckt immer wieder neue Schönheiten
    
Benutzeravatar
Spätzleskosake
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 644
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 18:20
Wohnort: Nähe Stuttgart und immer wieder Altai
Kontaktdaten:

Fluß Katun in Berg-Altai

Beitragvon Spätzleskosake » Freitag 27. Februar 2009, 01:27

Der Fluß Katun, der sich bei Bijsk mit dem Bija zum Ob verei [800x600] [Desktop Auflösung].jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Spätzleskosake am Sonntag 1. März 2009, 01:08, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
Spätzleskosake
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 644
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 18:20
Wohnort: Nähe Stuttgart und immer wieder Altai
Kontaktdaten:

Re: Foto: Fluß Katun in Berg-Altai

Beitragvon Spätzleskosake » Sonntag 1. März 2009, 01:06

PICT1095 [Desktop Auflösung].JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Spätzleskosake
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 644
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 18:20
Wohnort: Nähe Stuttgart und immer wieder Altai
Kontaktdaten:

Fluß Katun in Berg-Altai

Beitragvon Spätzleskosake » Mittwoch 4. März 2009, 01:17

katun2 [Desktop Auflösung].JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Spätzleskosake am Donnerstag 5. März 2009, 02:03, insgesamt 1-mal geändert.

achim

Re: Fluß Katun in Berg-Altai

Beitragvon achim » Mittwoch 4. März 2009, 10:19

Also schöne Fotos hast Du wirklich! Ich hatte ja anfangs etwas die Befürchtung, das Du hier dutzende von mittelmäßigen bis weniger guten Bildern präsentieren würdest ... Diese Befürchtung war anscheinend völlig unberechtigt. Vielen Dank für die vielen und trotzdem schönen Bilder. Auf diesem Niveau kannst Du sehr gerne weitermachen. Ich bin begeistert!

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10863
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Fluß Katun in Berg-Altai

Beitragvon Norbert » Mittwoch 4. März 2009, 11:05

Die Katun ist wirklich einer der schönsten Flüsse die ich kenne.

(Hier lasse ich auch mit mir streiten, ob es die oder der ist. Die ist es im Russischen, klingt aber im Deutschen ungewöhnlich. Man sagt ja auch nicht die Ob, obwohl das wiederum historisch sein könnte. Die Wikipedia meint "der", aber auch "der Bija", wo ich definitiv "die Bija" sagen würde.)



Benutzeravatar
Spätzleskosake
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 644
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 18:20
Wohnort: Nähe Stuttgart und immer wieder Altai
Kontaktdaten:

Re: Fluß Katun in Berg-Altai

Beitragvon Spätzleskosake » Mittwoch 4. März 2009, 12:45

Norbert hat geschrieben:Die Katun ist wirklich einer der schönsten Flüsse die ich kenne.

(Hier lasse ich auch mit mir streiten, ob es die oder der ist. Die ist es im Russischen, klingt aber im Deutschen ungewöhnlich. Man sagt ja auch nicht die Ob, obwohl das wiederum historisch sein könnte. Die Wikipedia meint "der", aber auch "der Bija", wo ich definitiv "die Bija" sagen würde.)


also meine russischen Freunde sagen der Katun und die Bija, beide vermählen sich in Bijsk und ihr Sohn Ob fließt dann weiter

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10863
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Fluß Katun in Berg-Altai

Beitragvon Norbert » Mittwoch 4. März 2009, 13:14

Spätzleskosake hat geschrieben:also meine russischen Freunde sagen der Katun und die Bija, beide vermählen sich in Bijsk und ihr Sohn Ob fließt dann weiter

Das ist interessant, weil ich für mein anfängliches "der Katun" von meinen russischen Freunden sehr strafend angeschaut wurde. Denn im Russischen ist es die Катунь. Insofern würde mich sogar interessieren, warum Deine russischen Freunde es wie wir Deutschen im Deutschen als der Katun fühlen.

Übrigens, laut russischer Wikipedia heißt der Name übersetzt "Frau". :) "Река Катунь — основная водная артерия Горного Алтая. Катунь (катун) в переводе с древнетюркского означает «женщина»."

Benutzeravatar
Spätzleskosake
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 644
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 18:20
Wohnort: Nähe Stuttgart und immer wieder Altai
Kontaktdaten:

Re: Fluß Katun in Berg-Altai

Beitragvon Spätzleskosake » Donnerstag 5. März 2009, 01:23

der Einwand von Norbert hat mir keine Ruhe gelassen und ich habe mich bei meiner Frau kundig gemacht. Norbert hat schon recht, der Name Katun hat seinen Ursprung in der Turgsprache (Katin) und bedeutet übersetzt "Herrin". Nur hört sich "die Katun" in der deutschen Sprache etwas sonderbar an. Ich habe in den touristischen Schriften der Altairegionadministration nachgeschaut. Die schreiben immer "der Fluss Katun" und sind somit aus dem Schneider.


    Antworten

Zurück zu „Spätzleskosake“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast