Gibt es in Saransk ein Internetcafe ?

In diesem Unterforum findet Ihr Diskussionen zu weitere russischen Regionen.
    
Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1532
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Gibt es in Saransk ein Internetcafe ?

Beitragvon m5bere2 » Donnerstag 12. Oktober 2017, 15:11

saransk hat geschrieben:Ich bin wirklich noch so ein "Bekloppter", der gar kein Handy hat.

Ja, na gut... hier gibt es auch ein paar Deutsche mit Steinzeittelefon... aber doch keine richtigen Russen! :D

Wenn ich wirklich mal Bedarf habe, nutze ich eins meiner Frau.

Was nur bestätigt: wer will, der findet ohne Probleme eine Möglichkeit.



Benutzeravatar
saransk
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 406
Registriert: Sonntag 13. November 2011, 01:25
Wohnort: Augsburg / Saransk

Re: Gibt es in Saransk ein Internetcafe ?

Beitragvon saransk » Donnerstag 12. Oktober 2017, 15:33

m5bere2 hat geschrieben:Ja, na gut... hier gibt es auch ein paar Deutsche mit Steinzeittelefon... aber doch keine richtigen Russen!

Auch das hab ich nicht. Und auch kein Navi. Beides bisher noch nie so richtig gebraucht.

Und zu einem Russen fehlt mir außer dem Handy noch die Lederjacke, die Jogginghose, die Geliebte ;) und die Lust auf Semetschki und ...
Bin halt nur ein, wie Silvio mich immer nennt, "Teilzeitrusse" :lol:

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3200
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Gibt es in Saransk ein Internetcafe ?

Beitragvon Wladimir30 » Donnerstag 12. Oktober 2017, 15:44

m5bere2 hat geschrieben:
saransk hat geschrieben:Ich bin wirklich noch so ein "Bekloppter", der gar kein Handy hat.

... aber doch keine richtigen Russen! :D

Doch, meine Frau. Sie benutzt ihr handy (steinalt, Nokia) zum Telefonieren, sms schreiben und Photos machen. Mehr nicht. Ihr reicht das vollkommen aus.
Schwarze Milch der Frühe wir trinken sie abends wir trinken sie mittags und morgens wir trinken sie nachts

Benutzeravatar
saransk
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 406
Registriert: Sonntag 13. November 2011, 01:25
Wohnort: Augsburg / Saransk

Re: Gibt es in Saransk ein Internetcafe ?

Beitragvon saransk » Donnerstag 12. Oktober 2017, 16:58

Wladimir30 hat geschrieben:Doch, meine Frau. Sie benutzt ihr handy (steinalt, Nokia) zum Telefonieren, sms schreiben und Photos machen. Mehr nicht. Ihr reicht das vollkommen aus.


Gut erzogen :lol: Oder hast ihr bei der Ankunft in D direkt nach der Begrüßung gesagt, das hier das telefonieren so richtig teuer ist.

Meine hält mir immer irgendeinen Psychologen vor, der mal im (russischen) Fernsehen behauptet hat, das eine Frau depressiv wird, wenn sie nicht jeden Tag 5000 Worte reden würde.

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1532
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Gibt es in Saransk ein Internetcafe ?

Beitragvon m5bere2 » Donnerstag 12. Oktober 2017, 17:31

Wladimir30 hat geschrieben:Doch, meine Frau. Sie benutzt ihr handy (steinalt, Nokia) zum Telefonieren, sms schreiben und Photos machen. Mehr nicht. Ihr reicht das vollkommen aus.

Aber deine Frau sucht ja vermutlich auch keine Männer im Internet. ;) Männer im Internet suchen aber angeblich keine Möglichkeit haben, Skype oder WhatsApp zu benutzen, das geht für mich nicht logisch zusammen.

saransk hat geschrieben:Meine hält mir immer irgendeinen Psychologen vor, der mal im (russischen) Fernsehen behauptet hat, das eine Frau depressiv wird, wenn sie nicht jeden Tag 5000 Worte reden würde.


Reden können sie ja, so viel sie wollen. Oder muss unbedingt jemand zuhören? :twisted:



Benutzeravatar
Dietrich
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7715
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2004, 13:54
Wohnort: Wiesbaden

Re: Gibt es in Saransk ein Internetcafe ?

Beitragvon Dietrich » Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:35

saransk hat geschrieben:Meine hält mir immer irgendeinen Psychologen vor, der mal im (russischen) Fernsehen behauptet hat, das eine Frau depressiv wird, wenn sie nicht jeden Tag 5000 Worte reden würde.
Und das muss unbedingt "am Stück" sein, also ohne zwischendurch jemand Anderen zu Wort kommen zu lassen!
"Each one hopes that if he feeds the crocodile enough, the crocodile will eat him last."
W. Churchill (1940)

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9571
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Gibt es in Saransk ein Internetcafe ?

Beitragvon bella_b33 » Donnerstag 12. Oktober 2017, 19:12

Dietrich hat geschrieben:
saransk hat geschrieben:jeden Tag 5000 Worte reden
Und das muss unbedingt "am Stück" sein, also ohne zwischendurch jemand Anderen zu Wort kommen zu lassen!

:lol: :lol: :lol:
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6416
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Gibt es in Saransk ein Internetcafe ?

Beitragvon m1009 » Donnerstag 12. Oktober 2017, 19:24

der gar kein Handy hat.


Bist nicht der Einzigste... Hatte bis heute einen Schmiedemeister aus DE zu Gast. Kein Telefon. Sohn, 15 Jahre im ueberzeugtem und authentischem James Dean Look.... Kein Mobiltelefon.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9571
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Gibt es in Saransk ein Internetcafe ?

Beitragvon bella_b33 » Donnerstag 12. Oktober 2017, 20:54

Es entscheidet ja letzten Endes jeder für sich selbst welche technischen Neuerungen in sein Leben Einzug halten und es erleichtern und/oder erschweren :)
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 10871
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Gibt es in Saransk ein Internetcafe ?

Beitragvon Norbert » Freitag 13. Oktober 2017, 07:41

saransk hat geschrieben:Meine hält mir immer irgendeinen Psychologen vor, der mal im (russischen) Fernsehen behauptet hat, das eine Frau depressiv wird, wenn sie nicht jeden Tag 5000 Worte reden würde.

Da gibt es aber auch Gegenargumente: https://www.youtube.com/watch?v=FnfuF8PThBk&t=1930s




    Antworten

Zurück zu „Weitere bedeutende Gebiete in Russland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste