Medizin von Russland nach Deutschland

Der Treffpunkt für Kleintransporte und Mitfahrgelegenheiten. Wer kleine Päckchen und Briefe mitnehmen kann oder Boten sucht schreibt in diese Rubrik. Last-Esel oder Leichtsinnige sind hier nicht zu finden.
    
FabiBerlin
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 5. Februar 2017, 19:41

Medizin von Russland nach Deutschland

Beitragvon FabiBerlin » Sonntag 5. Februar 2017, 19:55

Hallo zusammen,

ich habe eine dringende Bitte, falls jemand in naher Zukunft von Russland nach Berlin fliegt:

Ich habe eine chronische bakterielle Infektion (nicht ansteckend) mit den Bakterien "Klebsiella Pneumoniae" im Rachenbereich.
In Russland werden solche Infektionen mit Bakteriophagen geheilt, eine alte wunderbare natürliche Methode Bakterien beizukommen.

Die Bakteriophagen können in Russland in Apotheken gekauft werden. Es geht im speziellen um die Bakteriophagen für Klebsiella Pneumoniae:

http://wer.ru/catalog/bakteriofag_klebs_pnevm_20ml_n4_fl/

Soweit ich den Beipackzettel (hier: https://www.vidal.ru/drugs/bacteriophage_klebsiella_pneumoniae_purified__36380 ) verstehe, soll bei Rachenentzündung 10 Tage 3x am Tag mit 20ml gegurgelt werden. In einer Packung sind 4 Fläschchen a 20ml. Dies hieße ich würde 7 Packungen brauchen. Kann das jemand bestätigen? Kommt mir recht viel vor.

Wenn jemand von Russland nach Berlin fliegt, wäre ich wirklich sehr sehr dankbar, wenn mir jemand die Phagen mitbringen könnte. Für den Selbstbedarf ist dies auch zollrechtlich kein Problem. Ich würde das dreifache des Preises zahlen, den ihr in Russland in der Apotheke zahlt.

Vielen Dank schonmal im voraus.



Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 2934
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Medizin von Russland nach Deutschland

Beitragvon Saboteur » Sonntag 5. Februar 2017, 20:41

Ende März würde was gehen. Gibt sicher noch wen der eher fliegt.
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 6130
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Medizin von Russland nach Deutschland

Beitragvon m1009 » Donnerstag 9. März 2017, 22:07

Fliegt wer? DE - Moskau in den naechste Tagen?

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4890
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Medizin von Russland nach Deutschland

Beitragvon zimdriver » Freitag 10. März 2017, 00:04

... ich fahre übermorgen, Sa, mit dem Auto ab Moskau, bis Baltikum. Am 24.03. fliege ich nach Berlin.


    Antworten

Zurück zu „#Kurier, Transport & Post“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste