Die Suche ergab 382 Treffer

von lixil
Freitag 10. Februar 2012, 21:59
Forum: #Reisen - Russland & Deutschland
Thema: Registrierung Russland nach sieben Tagen??
Antworten: 20
Zugriffe: 12351

Re: Registrierung nach sieben Tagen??

Wir waren heute im MWD, (oder UWD?) und haben versucht mich bei meinen Schwiegereltern zu registrieren.
Das wurde aber abgelehnt, da ich ein Touristenvisum habe und daher mich nur im Hotel registrieren lassen kann.

Ist dies so richtig?
Kann mir jemand das passende Gesetz zeigen?
von lixil
Mittwoch 8. Februar 2012, 02:03
Forum: #Reisen - Russland & Deutschland
Thema: Registrierung Russland nach sieben Tagen??
Antworten: 20
Zugriffe: 12351

Re: Registrierung nach sieben Tagen??

Alles klar,
danke für die Info, und den Link
von lixil
Mittwoch 8. Februar 2012, 00:26
Forum: #Reisen - Russland & Deutschland
Thema: Registrierung Russland nach sieben Tagen??
Antworten: 20
Zugriffe: 12351

Registrierung Russland nach sieben Tagen??

Hallo, ich bin leider nicht auf dem aktuellen Stand. Ist es richtig, dass man sich zur zeit in Russland innerhalb von sieben und nicht innerhalb von drei tagen registrieren muss? http://www.russland-visum.de/in-russland/registrierung-russland-visum.php Was ist, wenn ich an keinem Ort in Russland län...
von lixil
Freitag 30. September 2011, 21:08
Forum: #Moskau
Thema: Entsendeung nach Moskau
Antworten: 48
Zugriffe: 19225

Re: Entsendeung nach Moskau

Sibirier hat geschrieben: Sonst würde ich sagen, das Angebot mit 40.000 EUR ist korrekt (das sind immerhin 3.000 EUR im Monat + 13. Monatsgehalt).
Soll das heißen, dass die Expats für 40 k nach Moskau fahren? Ich habe da deutlich höhere Beträge erwartet.
von lixil
Dienstag 19. Juli 2011, 22:50
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: Visum für Deutschland abgelehnt, was tun...?
Antworten: 23
Zugriffe: 17568

Re: Visum für Deutschland abgelehnt, was tun...?

Zeppelin hat geschrieben:Mich interessiert es eh nicht ...
Danke.
von lixil
Sonntag 17. Juli 2011, 19:01
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: Visum für Deutschland abgelehnt, was tun...?
Antworten: 23
Zugriffe: 17568

Re: Visum für Deutschland abgelehnt, was tun...?

Zeppelin hat geschrieben:Es ist besonders interessant, zu erfahren, wie bald man danach die offizielle Erlaubnis bekommt, in einem der beiden Herkunftsstaaten zusammenzuleben.
Also das ist ganz einfach. Es ist immer gleich und nicht Situationsabhängig. Es sind immer 18 Monate und 3 Tage :lol:
von lixil
Samstag 16. Juli 2011, 15:46
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: Visum für Deutschland abgelehnt, was tun...?
Antworten: 23
Zugriffe: 17568

Re: Visum für Deutschland abgelehnt, was tun...?

Zeppelin hat geschrieben: Aber der beste Dank an das Forum wäre es allerdings, wenn Du später mal anderen hier Rat anhand Deiner Erfahrungen und Erkenntnisse geben würdest.
Genau!!!
Aber erzähl nicht zu viel über die Eheschließung in Dänemark. Könnte sonnst passieren, dass man dich als Schlepper tituliert :lol:
von lixil
Freitag 22. April 2011, 18:46
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: blick das nicht ganz: neuer Reisepass für meine Frau
Antworten: 30
Zugriffe: 14871

Re: blick das nicht ganz: neuer Reisepass für meine Frau

Lediglich die apostillierte Eheurkunde muss noch in Omsk von einem anerkannten Übersetzer ins russische übersetzt werden. Habt ihr evt. auch eine Richtilie oder so gefunden, bzw. genannt bekommt, aus der hervorgeht, dass eine Übersetzung von einem "normalen", anerkannten Übersetzer anerkannt werden...
von lixil
Dienstag 5. April 2011, 14:10
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: blick das nicht ganz: neuer Reisepass für meine Frau
Antworten: 30
Zugriffe: 14871

Re: blick das nicht ganz: neuer Reisepass für meine Frau

Also ich weiß einfach wie es anders herum ist: Ich kann ein russisches Dokument sowohl von einem einfachen Übersetzer mit angeschlossenem Notar als auch vom deutschen Konsulat übersetzen lassen - wenn dies einen vereidigten Übersetzer hat. Billiger ist meist die erste Variante, erst recht, wenn man...
von lixil
Dienstag 5. April 2011, 12:54
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: blick das nicht ganz: neuer Reisepass für meine Frau
Antworten: 30
Zugriffe: 14871

Re: blick das nicht ganz: neuer Reisepass für meine Frau

Die Beglaubigung im Konsulat ersetzt (!) meiner Meinung nach die notarielle Übersetzung der apostillierten Urkunde. Beides zu machen bringt also nichts. Bzw. bestätigt, dass diese richtig ist, also die Übersetzung. Ob die nun vorher notariel beglaubigt wurde oder nicht, ist dem Konsulat recht egal....

Zur erweiterten Suche