Die Suche ergab 58 Treffer

von Hokuetsu
Freitag 25. Januar 2019, 10:08
Forum: Politisches Forum
Thema: Japan am Knausern oder Kurilenstreit in der Endlosschleife
Antworten: 3
Zugriffe: 1662

Re: Japan am Knausern oder Kurilenstreit in der Endlosschleife

Als Ainu mit Bart hat man es prinzipiell in der japanischen Berufswelt schwer, die Japaner haben tendenziell viele Vorurteile und pflegen diese auch mit Hingabe. Deswegen gibt's auch keine verlässlichen Daten zur Zahl der Ainu, da wird sich kaum jemand outen. Abes Gespräche mit Putin in dieser Woche...
von Hokuetsu
Freitag 18. Januar 2019, 17:10
Forum: Politisches Forum
Thema: Japan am Knausern oder Kurilenstreit in der Endlosschleife
Antworten: 3
Zugriffe: 1662

Re: Japan am Knausern oder Kurilenstreit in der Endlosschleife

Die Regierung Abe tut sich mit ihren Nachbarländern schwer und könnte dringend einen Erfolg gebrauchen. Mit Korea und China läuft es ja noch schlechter als mit Russland. Andererseits könnte Russland auch japanische Investitionen gebrauchen, und ein Friedensvertrag würde hierfür beiderseitig vernünft...
von Hokuetsu
Dienstag 16. August 2016, 19:35
Forum: #Reisen - Russland & Deutschland
Thema: Nachtzug/Schlafzug
Antworten: 7
Zugriffe: 2892

Re: Nachtzug/Schlafzug

Es gab ja Pläne seitens der litauischen und lettischen Eisenbahn für eine Verbindung Kaunas - Riga via Siauliai, das wurde dann aber aufgrund der geringen Nachfrage wieder verworfen (Bevölkerungsrückgang in den baltischen Staaten). Mit der Sanierung der Strecke bis Kaunas spart man sich zwar einmal ...
von Hokuetsu
Montag 15. August 2016, 12:12
Forum: #Reisen - Russland & Deutschland
Thema: Nachtzug/Schlafzug
Antworten: 7
Zugriffe: 2892

Re: Nachtzug/Schlafzug

Es gibt wohl nur noch eine Verbindung tagsüber, mit Umsteigen in Shestokai. Die gibt's schon seit einigen Jahren nicht mehr. Mittlerweile wurde eine durchgehende Normalspurstrecke bis Kaunas verlegt, am Wochenende verkehrt ein Zugpaar von Bialystok nach Kaunas. Nur muss man dann von Vilnius entwede...
von Hokuetsu
Samstag 13. September 2014, 14:56
Forum: Politisches Forum
Thema: Passagierflugzeug stürzt in der Ukraine ab
Antworten: 822
Zugriffe: 197861

Re: Passagierflugzeug stürzt in der Ukraine ab

2. Absatz: Wie? Russland war doch nicht dabei? Bevor man unterstellt, dass die russischen Ermittler ausgeschlossen wurden, sage Ich mal, dass diese an diesem Tage mit Schnupfen im Bett geblieben sind. Warum sollte Russland da was zu schmatzen haben? Es war kein in Russland hergestelltes Flugzeug, k...
von Hokuetsu
Dienstag 9. September 2014, 03:27
Forum: Politisches Forum
Thema: Passagierflugzeug stürzt in der Ukraine ab
Antworten: 822
Zugriffe: 197861

Re: Passagierflugzeug stürzt in der Ukraine ab

"Assemble" bedeutet hier zusammenfügen... mit sammeln hat das nichts zu tun. Najib in der New Straits Times:
http://www.nst.com.my/node/30688 hat geschrieben:“Once that process is completed, we will look at the criminal side, who is responsible for this atrocious crime,” Najib said.--AFP
von Hokuetsu
Dienstag 9. September 2014, 00:55
Forum: Politisches Forum
Thema: Unabhängige Nachrichtenseiten?
Antworten: 92
Zugriffe: 24728

Re: Unabhängige Nachrichtenseiten?

Es gibt hier noch einen YT-Kanal mit Videos aus der Ostukraine, erstellt von einem Deutschen Journalisten, welcher mit einem separatistischen Sabotagetrupp unterwegs ist: http://www.youtube.com/channel/UCqpswaQyFRowX6gGW-fPo-A/featured Teilweise sehr interessant, allerdings nicht so unabhängig wie s...
von Hokuetsu
Sonntag 7. September 2014, 23:11
Forum: Politisches Forum
Thema: Nachher ist man immer schlauer....
Antworten: 15
Zugriffe: 4785

Re: Nachher ist man immer schlauer....

Schreib doch lieber erstmal was der Brezinski da für Quellen anführt, bevor du dich mit irgendwelchen Verlinkungen rauswinden willst.
von Hokuetsu
Sonntag 7. September 2014, 14:18
Forum: Politisches Forum
Thema: Russlands Soldatenmütter
Antworten: 88
Zugriffe: 20833

Re: Russlands Soldatenmütter

Mit Hayas zerfahrenem Postingstil würde ich mich gar nicht abgeben wollen. Anstatt einen Gedanken auszuführen verliert er sich dauernd in Beleidigungen und den allerletzten Kunstgriffen der eristischen Dialektik :lol: Was ich allerdings noch ekliger finde ist dieses ständige Russlandapologetentum. D...
von Hokuetsu
Dienstag 26. August 2014, 22:30
Forum: Politisches Forum
Thema: Foreign Relations: "EU/USA sind schuld"
Antworten: 18
Zugriffe: 4596

Re: Foreign Relations: "EU/USA sind schuld"

Die Probleme in Afghanistan haben die Sowjets ja maßgeblich mitverursacht. Der Telepolis-Bericht ist leider tendenziös und selektiv, da fehlt der Absatz über die militärische und wirtschaftliche Unfähigkeit Russlands eine einverleibte Ostukraine zu halten. Maersheimer Essay taugt leider gar nicht da...

Zur erweiterten Suche