Die Suche ergab 1870 Treffer

von domizil
Montag 22. April 2019, 09:51
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Nicht einmal unter Stalin haben die Geheimdienstler eine solche Rolle gespielt wie heute . . .
Antworten: 27
Zugriffe: 2087

Re: Nicht einmal unter Stalin haben die Geheimdienstler eine so solche Rolle gespielt wie heute . . .

... ich habe gerade mal so noch "Nastja Rybka" entziffern können und damit wurde der restliche, nicht sichtbare Artikel, für mich völlig uninteressant.

Uwe Niemeier
von domizil
Montag 25. März 2019, 11:41
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Bald einfacher nach Russland mit EVisa?
Antworten: 39
Zugriffe: 2062

Re: Bald einfacher nach Russland mit EVisa?

... ich schrieb ja auch "defakto".

Uwe Niemeier
von domizil
Montag 25. März 2019, 09:29
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Bald einfacher nach Russland mit EVisa?
Antworten: 39
Zugriffe: 2062

Re: Bald einfacher nach Russland mit EVisa?

In Kaliningrad wird das elektronische Visum zum 1. Juni 2019 eingeführt. Man kann das elektronische Visum frühestens 20 Tage und spätestens drei Tage vor Reiseantritt über die Internetseite des russischen Außenministeriums beantragen. Innerhalb von drei Kalendertagen bekommt man eine Einreisebestäti...
von domizil
Freitag 22. März 2019, 01:58
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: RWP Jahresbericht in Moskau
Antworten: 11
Zugriffe: 1384

Re: RWP Jahresbericht in Moskau

... seit rund zwei Jahren kann man diese Jahresmeldung per Post an die zuständige Migrationsabteilung senden. Hierbei hat bereits die Post die Aufgabe, den Inhalt auf Vollständigkeit zu prüfen und den Empfangsstempel auf den abzutrennenden Abschnitt zu setzen. Damit ist dann alles erledigt. Bei der ...
von domizil
Donnerstag 21. März 2019, 20:34
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: RWP Jahresbericht in Moskau
Antworten: 11
Zugriffe: 1384

Re: RWP Jahresbericht in Moskau

... die Jahresmeldung ist immer in der Stadtteil-Abteilung des Migrationsdienstes abzugeben, die für den, von Ihnen angegebenen Wohnsitz, zuständig ist.
Uwe Niemeier
von domizil
Donnerstag 21. März 2019, 11:17
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Das soll einer noch verstehen
Antworten: 2
Zugriffe: 199

Re: Das soll einer noch verstehen

... der Leiter von RosStat ist vor kurzem zurückgetreten (... worden sein ...). Es gibt schon lange Kritik an der Arbeit seiner selbständigen Behörde. Deshalb wurde diese Selbständigkeit auch aufgehoben und die Behörde dem russischen Wirtschaftsministerium angegliedert. Gegenwärtig gibt es wohl eine...
von domizil
Sonntag 27. Januar 2019, 00:46
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: Akzeptieret Russland die doppelte Staatsbürgerschaft?
Antworten: 41
Zugriffe: 5276

Re: Akzeptieret Russland die doppelte Staatsbürgerschaft?

... die aktuelle russische Gesetzgebung verpflichtet die russischen Bürger eine doppelte Staatsbürgerschaft oder eine Aufenthaltsgenehmigung für einen anderen Staat den Behörden schriftlich mitzuteilen. Eine Nichtmitteilung hat administrative Strafen zur Folge. In bestimmten Fällen gibt es auch stra...
von domizil
Samstag 19. Januar 2019, 14:22
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: ups, da war doch was...
Antworten: 15
Zugriffe: 1375

Re: ups, da war doch was...

... sagen wir es - abschließend - so: Ich habe einen Bloggerbeitrag erstellt, nicht mehr und nicht weniger.

Uwe Niemeier
von domizil
Samstag 19. Januar 2019, 13:21
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: ups, da war doch was...
Antworten: 15
Zugriffe: 1375

Re: ups, da war doch was...

... Fasten bedeutet doch aber nicht, überhaupt nichts zu essen. Und hier wurde in den Nachtstunden eine Scheibe trocken Brot mit Fisch gegessen. Ich dachte, dass ist genau das, was während des Fastens erlaubt ist - oder?

Uwe Niemeier

Zur erweiterten Suche