Die Suche ergab 131 Treffer

von Daten-Salat
Dienstag 12. August 2014, 03:23
Forum: #Kaliningrad
Thema: Nicht alles ist Käse was TILSIT heißt
Antworten: 1
Zugriffe: 4810

Re: Nicht alles ist Käse was TILSIT heißt

Bin nach langer Zeit mal wieder an Bord. Leider ist die Bildergalerie von Tilsit nicht mehr verfügbar.

Beste Grüße an Uwe und die anderen Spezis hier im Forum!

Armin
von Daten-Salat
Freitag 1. Februar 2013, 04:44
Forum: #Kaliningrad
Thema: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger
Antworten: 169
Zugriffe: 61141

Re: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

Die Rechtslage ab Mai 1945 ist dermaßen verworren, und das völkerrechtliche Chaos hat sich in den folgenden Jahrzehnten bis 1989 noch bis zum Absurden gesteigert. Sowas konnte kein Diplomat und kein Jurist in Frieden und Freundschaft mit den Siegermächten und den Nachbarstaaten sowie unter Respektie...
von Daten-Salat
Donnerstag 31. Januar 2013, 04:57
Forum: #Kaliningrad
Thema: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger
Antworten: 169
Zugriffe: 61141

Re: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

Die Aufnahme beider Staaten auf deutschem Boden in die UNO erfolgte erst 1973. Auf das vorangehende Vierteljahrhundert haben sich meine Betrachtungen bezogen. Wenn ein Kind auf dem Nachbargrundstück einen schönen roten Apfel pflückt und die Mutter des Kindes ihm erlaubt, den Apfel zu behalten, dann ...
von Daten-Salat
Mittwoch 30. Januar 2013, 15:36
Forum: #Kaliningrad
Thema: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger
Antworten: 169
Zugriffe: 61141

Re: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

Riesigen Dank für die Komplimente! Ich freue mich immer sehr, wenn ich hier etwas Nützliches beitragen kann. Ohne kodifiziertes Recht und die Juristen hätten wir Faustrecht und Mord und Totschlag. Aber mit Gesetzen, Verträgen und Juristen wird das Leben auch eher unübersichtlich. Ich bin mir ganz si...
von Daten-Salat
Mittwoch 30. Januar 2013, 06:01
Forum: Politisches Forum
Thema: "Russland können Sie als Demokratie vergessen"
Antworten: 13
Zugriffe: 4531

Re: "Russland können Sie als Demokratie vergessen"

Deutschland ist da kein Vorbild in der Praxis, das hat sich für mich im Umgang mit der DDR und den Menschen hier nach der Wende gezeigt. Mit dem sogenannten Einigungsvertrag hat man die Demokratie teilweise noch aktuell geltend ausgehebelt, unterlaufen, Man sollte etwas Milde walten lassen. Es gab ...
von Daten-Salat
Mittwoch 30. Januar 2013, 05:28
Forum: Politisches Forum
Thema: Folter im Nordkaukasus
Antworten: 54
Zugriffe: 17259

Re: Folter im Nordkaukasus

Na ja, rückblickend waren die Fernziele der Alliierten doch nicht gar so geradlinig. Die Engländer hatten eine komplette Planung fertig ausgearbeitet, um zusammen mit den wieder bewaffneten Resten der Wehrmacht im Juli 1945 die Sowjets anzugreifen und hinter die Weichsel zurückzutreiben. Die Kriegsm...
von Daten-Salat
Mittwoch 30. Januar 2013, 05:18
Forum: #Kaliningrad
Thema: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger
Antworten: 169
Zugriffe: 61141

Re: KALININGRAD - Treffen Deutschsprachiger

... im Westen die Vertriebenen- Rufe, "wir wollen heim nach......., " ... nur pure Heuchelei ... ..., denn diese Leute haben ja im Westen zumindest oft gute Abfindungen für den "Heimatverlust" bekommen. In diesem Thema wurde ein paar Mal von Legendenbildung gesprochen. Diese "guten Abfindungen" sin...
von Daten-Salat
Dienstag 29. Januar 2013, 19:00
Forum: #Kaliningrad
Thema: KALININGRAD - Deutsche und Deutsches
Antworten: 32
Zugriffe: 15450

Re: KALININGRAD - Deutsche und Deutsches

1.) Prima Idee, Uwe. Irgendwann muss ich doch mal schauen kommen, was Ihr da so treibt in K. 2.) Sag bloß, die Kirche schreibt ihre Jahreslosung mit "dt" ?!?!?!? Es muss "Statt" (wie Werkstatt oder Heimstatt), nicht "Stadt" heißen. Wenn doch, dann hätte ich diesseits wenigstens mein bleibendes Dorf,...
von Daten-Salat
Sonntag 27. Januar 2013, 21:25
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Einzelunternehmer und Steueresidenz
Antworten: 7
Zugriffe: 3093

Re: Einzelunternehmer und Steueresidenz

Meine berufliche Erfahrung ist auch so, dass man sich Stress und Probleme einhandelt, wenn man irgendwelche Vorschriften gerade nur haarscharf einhält.
Ein bisschen Speck drumrum macht die Geschichte schmackhafter.
von Daten-Salat
Sonntag 27. Januar 2013, 21:21
Forum: Rezepte
Thema: Plow - Grundrezept
Antworten: 18
Zugriffe: 14061

Re: Plow - Grundrezept

Na ja,
Beider Basis = Reis (Plow = Langkorn, Risotto = Rundkorn)
Beider Zubereitung = Kochen mit Brühe
Hinzufügen: Fleisch, Fisch und/oder Gemüse
Der Rest sind landes- und haushaltstypische Feinheiten.

Im Grunde sehe ich als Laie nur den Unterschied, dass Risotto klebt und Plow nicht.

Zur erweiterten Suche