Die Suche ergab 2433 Treffer

von m5bere2
Mittwoch 14. April 2021, 11:39
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Ru und westliche Zahlungssysteme
Antworten: 29
Zugriffe: 706

Re: Ru und westliche Zahlungssysteme

Intern läuft in Russland schon längst über das MIR-System, auch Zahlungen mit Visa- und Masterkarten. Sicher? Ich glaube, mal gelesen zu haben, das betraefe nur Karten, die von russischen Banken herausgegeben worden sind, bzw. Zahlungen innerhalb Russlands. Das meinte ich mit "intern". In meiner Wa...
von m5bere2
Mittwoch 14. April 2021, 05:20
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Ru und westliche Zahlungssysteme
Antworten: 29
Zugriffe: 706

Re: Ru und westliche Zahlungssysteme

Intern läuft in Russland schon längst über das MIR-System, auch Zahlungen mit Visa- und Masterkarten.
von m5bere2
Montag 29. März 2021, 15:58
Forum: Sprachliche Kuriositäten und Übersetzungen
Thema: Alles Böse kommt auch dem Дойтшен
Antworten: 17
Zugriffe: 1417

Re: Alles Böse kommt auch dem Дойтшен

Ähem, dafür braucht man nicht nach Wladiwostok zu fahren, die gibt es im europäischen Teil auch. Erlen, Eichen, Espen (alles auf E-....). Ja, natürlich gibt es sowas bei euch in Europa auch. Aber als ich nach Wladiwostok kam, war ich bereits über ein Jahr nicht mehr in Europa und war doch relativ ü...
von m5bere2
Montag 29. März 2021, 12:03
Forum: Sprachliche Kuriositäten und Übersetzungen
Thema: Alles Böse kommt auch dem Дойтшен
Antworten: 17
Zugriffe: 1417

Re: Alles Böse kommt auch dem Дойтшен

Ich fand Wladiwostok eigentlich auch ganz cool. Diese Hügelchen im Meer, Klima fast französisch, da gibt es sogar Laubbäume außer Birken! ;-) Gab gute Straßen, und der Kampus auf der Insel Russki ist auch super. Was den Arsch der Welt betrifft: so denken die Leute in Wladiwostok über Leute aus Sibir...
von m5bere2
Samstag 27. März 2021, 13:23
Forum: Sprachliche Kuriositäten und Übersetzungen
Thema: Alles Böse kommt auch dem Дойтшен
Antworten: 17
Zugriffe: 1417

Re: Die Vergiftung von Alexey Navalny

Diese Version finde ich sogar irgendwie naheliegender Vorsichtig bei solchen Entscheidungen Etwas naheliegend "finden" ist ja keine Entscheidung. Ist schon interessant, dass es in den Turksprachen ein Wort türmä gibt, das schon eher einem Gefängnis entspricht als das deutsche Wort "Turm". Wobei es ...
von m5bere2
Samstag 27. März 2021, 08:05
Forum: Sprachliche Kuriositäten und Übersetzungen
Thema: Alles Böse kommt auch dem Дойтшен
Antworten: 17
Zugriffe: 1417

Re: Die Vergiftung von Alexey Navalny

Тюрьма könnte aber genau so gut aus den Turksprachen kommen. Diese Version finde ich sogar irgendwie naheliegender: https://ru.wiktionary.org/wiki/%D1%82%D ... 0%B8%D1%8F
von m5bere2
Mittwoch 24. März 2021, 08:01
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Russischer Corona-Impfstoff "Sputnik V"
Antworten: 323
Zugriffe: 27782

Re: Russischer Corona-Impfstoff "Sputnik V"

Ich bin bei Sogaz Krankenversicherung (eine Tochtergesellschaft von Gazprom) und habe da seit langem eine unbefristete Police. Ups, geh die mal vorsichtshalber auf Gültigkeit prüfen. Ich hatte auch eine unbefristete. Das mit dem "jedes Jahr eine neue Police" wurde erst 2018 eingeführt und, soweit i...
von m5bere2
Mittwoch 24. März 2021, 07:04
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Russischer Corona-Impfstoff "Sputnik V"
Antworten: 323
Zugriffe: 27782

Re: Russischer Corona-Impfstoff "Sputnik V"

Bobsie hat geschrieben:
Dienstag 23. März 2021, 23:19
Rentner bekommen jedes Jahr eine neue Police.
Nicht Rentner, sondern Ausländer.
von m5bere2
Mittwoch 24. März 2021, 07:04
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Russischer Corona-Impfstoff "Sputnik V"
Antworten: 323
Zugriffe: 27782

Re: Russischer Corona-Impfstoff "Sputnik V"

Norbert hat geschrieben:
Dienstag 23. März 2021, 23:15
Verdammt, ich habe keinerlei Ahnung, wo meine Police liegt. Wirklich NULL.
Meine wollte keiner sehen.
von m5bere2
Dienstag 23. März 2021, 16:02
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Russischer Corona-Impfstoff "Sputnik V"
Antworten: 323
Zugriffe: 27782

Re: Russischer Corona-Impfstoff "Sputnik V"

Sputnik V kann angeblich nur einmal verabreicht werden! Ja, das Problem ist, dass sich eine Immunität gegen den Vektor (den Adenovirus) herausbilden kann. Hier ist nun die Frage: wogegen hält die Immunität länger an, gegen den Vektor oder gegen das Spike-Protein? Wenn die Immunität gegen den Vektor...

Zur erweiterten Suche