Die Suche ergab 2485 Treffer

von Berlino10
Samstag 18. August 2018, 13:31
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Hornissen
Antworten: 13
Zugriffe: 665

Re: Hornissen

In RUS geht das wohl, in DEU ist es aber verboten: Hornissen sind laut Bundesartenschutzverordnung sogar noch stärker geschützt als die meisten Wespenarten. Laut Paragraph 10 Absatz 2 der Bundesartenschutzverordnung kann die Zerstörung eines Hornissennestes bis zu 50.000 € Geldstrafe kosten. Unter N...
von Berlino10
Freitag 10. August 2018, 00:35
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Schule und Taschenrechner - früher war alles besser
Antworten: 33
Zugriffe: 472

Re: Die russische Rentenreform

Von russischen Renten
zu Altersarmut in DEU
über die allgemeine soziale Lage in der Welt
über früher war alles besser
bis hin zu früher ging es auch ohne TASCHENRECHNER
... ich hoffe, domizil ist nicht sauer dass wir, ich seinen Fred so entfremdet haben
von Berlino10
Mittwoch 8. August 2018, 14:25
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Die russische Rentenreform
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Die russische Rentenreform

Real sind es gerade mal etwas über 1% Erbschaftssteuer ... und keine Vermögenssteuer mehr. Man sollte auch dieses Thema nicht schwarz/weiß betrachten, entweder/oder ... So sehr es auch leicht verständlich erscheinen mag, dass man das, was man selbst erarbeitet und schon besteuert hat den Seinen über...
von Berlino10
Dienstag 7. August 2018, 19:45
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Die russische Rentenreform
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Die russische Rentenreform

Und was RUS anbelangt haben schon Stiglitz (vormaliger Chefökonom der Weltbank) u.a. empfohlen, das geraubte Vermögen der Oligarchen zu renationalisiseren. Dabei natürlich nicht sofort und nicht zu 100%, sondern mit einer 90%igen Verkaufs- und Erbschaftssteuer bei Vermögen mit Hunderten Millionen. N...
von Berlino10
Dienstag 7. August 2018, 19:40
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Die russische Rentenreform
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Die russische Rentenreform

Gut, die 1%, wie in dem Focusartikel genannt wird, sind ja keine Mega Zahl. Dennoch finde ich es eine Frechheit, daß der Staat denkt, wenn innerhalb der Familie das hart ersparte Geld/Haus/Gewerbe weitervererbt wird, er kann von allem ein Stück abhaben. Und was Gates sen. sagt, gilt überhaupt nicht...
von Berlino10
Dienstag 7. August 2018, 19:32
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Die russische Rentenreform
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Die russische Rentenreform

bella_b33 hat geschrieben:
Dienstag 7. August 2018, 04:05
@Berlino
Überdenk mal bitte Deine Wortwahl anderen Forenteilnehmern gegenüber! So ne Show, wie Du sie hier seit einiger Zeit abziehst, geht gar nicht.
Da gibt's nicht zu überdenken. Die war besoffen, unter aller Sau, peinlich für mich selbst.
Und dafür entschuldige ich mich natürlich.
von Berlino10
Dienstag 7. August 2018, 15:27
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Die russische Rentenreform
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Die russische Rentenreform

Nein, doch nicht 100%. Die USA mit über 50% waren doch auch keine Kommunisten. Natürlich muss sich Leistung lohnen, Freibeträge in Millionenhöhe inklusive. Als die Steuer Anfang des 20. Jahrhunderts eingeführt wurde, warb selbst Stahlbaron Andrew Carnegie, auch ein legendärer Philanthrop, für sie. E...
von Berlino10
Dienstag 7. August 2018, 11:09
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Die russische Rentenreform
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Die russische Rentenreform

Hast Du dir mal den Verlauf der Erbschaftssteuer in DEU angeschaut? Sie wurde nahezu abgeschafft. Focus: Deutsche vererben viel mehr als gedacht – aber der Staat bekommt immer weniger ab. Es gibt kein Recht, kein Anspruch, und auch keine Notwendigkeit, das einmal verdiente Unternehmen, Vermögen, Gel...
von Berlino10
Montag 6. August 2018, 15:21
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Die russische Rentenreform
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Die russische Rentenreform

Zu den reichsten 1% gehörst du in Deutschland bereits ab 120.000 Euro Jahreseinkommen. Das sind größtenteils keine Superreichen, sondern Leute (Programmierer, Fachärzte, Verkaufsleiter, erfahrene Flugzeuglotsen ect.) die es durch Bildung, Können, Einsatz und Arbeit zu was gebracht haben und dafür a...
von Berlino10
Montag 6. August 2018, 13:07
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Die russische Rentenreform
Antworten: 64
Zugriffe: 4564

Re: Die russische Rentenreform

Einige kapieren hier gar nichts. Der Zuwachs beim oberen 1% auf Kosten der ärmeren 50% ist ein Verbrechen und hat nichts mit ausuferndem Sozialstaat zu tun, ... wenn ich so einen Scheiss nur lese muss ich kotzen. In denselben Familien, in denen Vater und Mutter in den 70ern und 80ern, 90ern gutes Ge...

Zur erweiterten Suche