Die Suche ergab 5 Treffer

von Mashkin
Donnerstag 27. Februar 2020, 23:11
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: Heiraten, aber die Botschaft sagt "Nein"
Antworten: 19
Zugriffe: 1942

Re: Heiraten, aber die Botschaft sagt "Nein"

2005 habe ich selbst zum ersten mal geheiratet, und damals gab es die Überprüfung des Ehepartners noch nicht, daher ist 2014 (ich glaube gehört zu haben, daß sich die Anforderungen 2010 geändert haben) in Moskau besonders interessant. Könntest du mir sagen, welches Standesamt in Moskau das genau war...
von Mashkin
Donnerstag 27. Februar 2020, 21:29
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: Heiraten, aber die Botschaft sagt "Nein"
Antworten: 19
Zugriffe: 1942

Re: Heiraten, aber die Botschaft sagt "Nein"

Bobsie hat geschrieben:
Donnerstag 27. Februar 2020, 20:00
Taganrog und ein Bekannter in Rostow am Don :D
Danke, und welche Standesämter? Und wann genau war das?
von Mashkin
Donnerstag 27. Februar 2020, 19:28
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: Heiraten, aber die Botschaft sagt "Nein"
Antworten: 19
Zugriffe: 1942

Re: Heiraten, aber die Botschaft sagt "Nein"

Vielen Dank erst einmal für die vielen Antworten!

An die, die mit Meldebescheinigung geheiratet haben:

Könnt ihr mir sagen wann ihr in welcher Stadt an welchem Standesamt geheiratet habt?
von Mashkin
Donnerstag 27. Februar 2020, 06:48
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: Heiraten, aber die Botschaft sagt "Nein"
Antworten: 19
Zugriffe: 1942

Re: Heiraten, aber die Botschaft sagt "Nein"

Leider braucht man ein EFZ. Die Standesbeamtin in in Rußland meinte, daß eine Ledigkeitsbescheinigung (also ein Meldeschein mit Familienstand) nicht ausreicht. Die Problematik liegt sowohl im zeitlichen als auch bürokratischen Aufwand seitens meiner Frau. Wir leben wie gesagt beide nicht in unseren ...
von Mashkin
Mittwoch 26. Februar 2020, 21:11
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: Heiraten, aber die Botschaft sagt "Nein"
Antworten: 19
Zugriffe: 1942

Heiraten, aber die Botschaft sagt "Nein"

Hallo allerseits! Ich habe mich hier angemeldet, da ich Rat suche, denn meine Lage scheint so sonderbar zu sein, daß niemand wirklich weiß, was man tun kann. Folgendes: Ich bin deutscher Staatsbürger, Anfang der 2000er aus Deutschland weggezogen und auch nicht in Deutschland angemeldet. Meine Partne...

Zur erweiterten Suche