Die Suche ergab 10341 Treffer

von Norbert
Freitag 20. Juli 2018, 20:22
Forum: #Mediathek | #Podcast
Thema: Biwak Kamtschatka
Antworten: 6
Zugriffe: 475

Re: Biwak Kamtschatka

Biwak ist eine legendäre Sendung vom mdr, eine der wohl besten vom ganzen Sender. Leider ist der Gründer und das ursprüngliche Gesicht der Sendung, Horst Mempel, irgendwann über seine Stasi-Vergangenheit gestolpert und musste die Sendung daraufhin abgeben.
von Norbert
Freitag 20. Juli 2018, 20:19
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Platzhirsche schreiben irgendwas
Antworten: 42
Zugriffe: 905

Re: Platzhirsche schreiben irgendwas

Das war ja cool dort. Keine Sorge! Mich hatte nur Deine Aussage verwundert, Du würdest in Russland in "nicht in usbekische u.ä. Restaurants" gehen. Mir ist natürlich vollkommen klar, dass sich ein Azerbaidschaner niemals darauf einlassen würde, auch nur entfernt ähnlich zu einem Usbeken zu sein, abe...
von Norbert
Freitag 20. Juli 2018, 14:41
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Platzhirsche schreiben irgendwas
Antworten: 42
Zugriffe: 905

Re: Suche guten Arbeitsplatz in Moskau/St. Petersburg

Wladimir30 hat geschrieben:
Donnerstag 19. Juli 2018, 10:31
Erstens gehe ich in Russland nicht in usbekische u.ä. Restaurants.
Ähm, waren wir nicht mit Dir bei einem Usbeken in Sudogda?
von Norbert
Freitag 20. Juli 2018, 14:33
Forum: Neues Spezialthema
Thema: Registrierung als Hochqualifizierter Spezialist
Antworten: 29
Zugriffe: 2546

Re: Registrierung als Hochqualifizierter Spezialist

HQs zahlen definitiv ab dem 1. Tag nur 13 %. Das ist einer der Vorteile.

Ich würde auch sagen: Erst einmal ankommen und einleben. Dann kann man über weitere Schritte nachdenken.
von Norbert
Freitag 20. Juli 2018, 14:29
Forum: Neues Spezialthema
Thema: Mit dem Auto nach Russland + Heim mit dem Flugzeug
Antworten: 3
Zugriffe: 197

Re: Mit dem Auto nach Russland + Heim mit dem Flugzeug

M1009, wie soll das gehen, dass die Registrierung über 90 Tage gültig ist? Also selbst wenn man ein Business-Jahresvisum hat, so ist dies nur 90 Tage pro Halbjahr gültig und damit wird die Registrierung für maximal 90 Tage ausgestellt.
von Norbert
Freitag 20. Juli 2018, 14:27
Forum: #Telefon | #Internet | #Smartphone
Thema: Handytarife ins russische Mobilnetz
Antworten: 14
Zugriffe: 3756

Re: Handytarife ins russische Mobilnetz

m1009 hat geschrieben:
Freitag 20. Juli 2018, 00:40
Blauworld ist E-Netz... oder? Die Netzabdeckung stoerte mich ein wenig.
Jep, aber die haben ja O2 und E-Plus vereint, zusammen ist die Abdeckung nun ziemlich in Ordnung.
von Norbert
Freitag 20. Juli 2018, 14:25
Forum: #Reisen - Russland & Deutschland
Thema: Erste Reise nach Russland - Alleine
Antworten: 27
Zugriffe: 1103

Re: Erste Reise nach Russland - Alleine

Ich schließe mich an: Visum in jedem Fall über eine Agentur, via Google findet man da viel, ansonsten mal Spomer oder Visumzentrale suchen. Flug mit Aeroflot, mit Umsteigen in SVO. Den Zug würde ich mir für die zweite Reise aufheben, dann aber gleich die ganze Strecke. :D Etwas Bargeld in Euro mitne...
von Norbert
Freitag 20. Juli 2018, 14:13
Forum: Mitglieder stellen sich vor
Thema: Vorstellung eines "Seelischen Russen"
Antworten: 36
Zugriffe: 1413

Re: Vorstellung eines "Seelischen Russen"

Härter als mein Schädel war die Bürokratie übrigens nicht. Sie wird auch eigentlich immer besser organisiert, immer professioneller, immer freundlicher. Von meiner Ankunft in Nowosibirsk bis zum Erhalt der russischen Staatsangehörigkeit veringen genau 3 Jahre und ein Tag, ohne nennenswerte Probleme...
von Norbert
Freitag 20. Juli 2018, 14:02
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: ... ach, waren das noch Zeiten!
Antworten: 17
Zugriffe: 1187

Re: ... ach, waren das noch Zeiten!

Ich komme gerade in Deutschland an - nach 15 Jahren fremdelt man wirklich massiv mit seiner alten Heimat. Unglaublich.

P.S.: Zwei deutsche Pässe waren in Novosibirsk bei mir auch kein Problem.
von Norbert
Freitag 20. Juli 2018, 13:54
Forum: Mitglieder stellen sich vor
Thema: Neuvorstellung
Antworten: 4
Zugriffe: 431

Re: Neuvorstellung

Viel Erfolg. Wie bereits angesprochen: Problematisch wird das Visum über 90 Tage. Gibt de facto keine realistische Möglichkeit dafür. Aber wenn man unterwegs ein paar Abstecher via Kasachstan oder Mongolei macht, reichen netto 90 Tage auch bis Wladiwostok.

Zur erweiterten Suche