Die Suche ergab 11726 Treffer

von Norbert
Samstag 24. Juli 2021, 00:47
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Katastrophenvorsorge in Ru
Antworten: 20
Zugriffe: 469

Re: Katastrophenvorsorge in Ru

Russland hat Warnungen per SMS, aber die kommen eher zu oft. Und ansonsten ... passiert, anpacken, aufräumen, ggf. trauern. Man ist Leid eher gewöhnt, so brutal es klingt.
von Norbert
Freitag 23. Juli 2021, 14:30
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Katastrophenvorsorge in Ru
Antworten: 20
Zugriffe: 469

Re: Katastrophenvorsorge in Ru

Du sitzt in Deinem Haus, der Fluss in 200 Meter Entfernung steigt allmählich, es ist 22 Uhr. Die Sirene im Dorf geht an (Sachsen hat Sirenen). Und nun? Verlässt Du Dein Haus? Ich bezweifle, dass eine nennenswerte Anzahl Leute irgendwie darauf reagiert. Ich selbst würde darauf noch weniger reagieren,...
von Norbert
Freitag 23. Juli 2021, 11:34
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Katastrophenvorsorge in Ru
Antworten: 20
Zugriffe: 469

Re: Katastrophenvorsorge in Ru

Ich denke Hochwasser hat da jeder schon erlebt. Auch mal ein weggespülter Bahndamm oder ähnliches. Siehe Sachsen am vergangenen Wochenende. "Kritisch aber beherrschbar." Und wenn Du Dich dann entscheidest, Dein Haus zu hüten und zu sichern - wie bei allen Hochwassern zuvor -, dann wird genau das zur...
von Norbert
Freitag 23. Juli 2021, 10:48
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Katastrophenvorsorge in Ru
Antworten: 20
Zugriffe: 469

Re: Katastrophenvorsorge in Ru

Ich hatte den Eindruck, diese SMS werden wie Spam wahrgenommen. Weil eben nicht jeder Sturm wirklich lebensgefährlich wird. Genauso hier: Wenn Du eine SMS bekommst: Achtung, schwere Regenfälle mit Hochwassergefahr ... gehst Du dann davon aus, dass es Dein Haus wegspült und Du flüchten musst? Also ic...
von Norbert
Donnerstag 22. Juli 2021, 13:38
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Prognose der Benzinpreise
Antworten: 28
Zugriffe: 859

Re: Prognose der Benzinpreise

Bluewolf hat geschrieben:
Donnerstag 22. Juli 2021, 12:39
ausländische Militärfahrzeuge
Sehr vorausschauend. Wenn der Russe mit seinen GAZ66 zurückkommt, dann ist das wenigstens legal.
von Norbert
Donnerstag 22. Juli 2021, 11:04
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Tschuess, Nordstream-2
Antworten: 26
Zugriffe: 970

Re: Tschuess, Nordstream-2

50 Mio sind doch eher Portokasse, ehrlich. Vor dem Ukraine-Konflikt, also 2013/2014, ging es um russische Förderprogramme für die Ukraine im Bereich 15 Milliarden. Die Summe ist mir noch sehr bewusst, weil fast zeitgleich Whatsapp für etwa dieselbe Summe an Facebook verkauft wurde.
von Norbert
Mittwoch 21. Juli 2021, 15:58
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Tschuess, Nordstream-2
Antworten: 26
Zugriffe: 970

Re: Tschuess, Nordstream-2

Genau das meine ich: Mit Fertigstellung von North Stream 2 können Russland wie auch Europa selbst entscheiden, ob und zu welchen Bedingungen sie die Ukraine finanziell unterstützen. Aktuell sind beide von der Ukraine abhängig, was völlig aberwitzig ist, sich von so einem Failed State irgendetwas dik...
von Norbert
Mittwoch 21. Juli 2021, 14:24
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Prognose der Benzinpreise
Antworten: 28
Zugriffe: 859

Re: Prognose der Benzinpreise

Also der AKW-Ausstieg war schon vom 1998er Bundestag beschlossen, wurde dann von der CDU im 2004er Bundestag zurückgenommen und erst nach Fukushima merkte man dann, dass dies irgendwie vielleicht doch nicht gänzlich absurd war. Überstürzt war hier in meinen Augen vor allem die Rücknahme der ersten C...
von Norbert
Mittwoch 21. Juli 2021, 14:17
Forum: KaffeeBar - der Treffpunkt
Thema: Tschuess, Nordstream-2
Antworten: 26
Zugriffe: 970

Re: Tschuess, Nordstream-2

Das wäre für Deutschland die beste Lösung. Die Ukraine so lange unterstützen, wie wir dies für sinnvoll halten, aber nicht abhängig von Kiew sein.
von Norbert
Mittwoch 21. Juli 2021, 10:15
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Corona Ausbreitung
Antworten: 1728
Zugriffe: 144264

Re: Corona Ausbreitung

Da es mich gerade betrifft, habe ich soeben recherchiert: Im Krasnodarsker Gebiet (Sochi, etc.) braucht man für eine Hotelübernachtung ab 1. August einen Impfnachweis oder die Bestätigung einer vorherigen Erkrankung aus Gosuslugi.ru. Alternativ reicht ein negativer PCR-Test, man muss sich dann aber ...

Zur erweiterten Suche