Die Suche ergab 2323 Treffer

von m5bere2
Dienstag 28. Juli 2020, 17:15
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Doppelte Staatsbürgerschaft 2020
Antworten: 3
Zugriffe: 147

Re: Doppelte Staatsbürgerschaft 2020

Jetzt dürfte es einfacher sein, in D eine Beibehaltungsgenehmigung zu kriegen. Die wurde früher immer pauschal abgelehnt mit dem Grund: Russland fordert aber die Abgabe der alten Staatsangehörigkeit, also kriegste auch keine BBG!
von m5bere2
Freitag 17. Juli 2020, 12:50
Forum: Allgemeine #Diskussion - keine Politik
Thema: Corona Ausbreitung
Antworten: 1015
Zugriffe: 32008

Re: Corona Ausbreitung

Auswärtiges Amt: ...und Personen, die einen ständigen Wohnsitz in der Russischen Föderation haben. Meiner Informationen nach reichte nicht einmal das (RWP), sondern erst ab VID. Ja, nach russischem Gesetz ist RWP eben auch kein _ständiger_ Wohnsitz, sondern, wie der Name schon sagt, _временное_ про...
von m5bere2
Mittwoch 15. Juli 2020, 11:09
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Ausreisestempel für Belarus fehlt im alten Pass
Antworten: 8
Zugriffe: 386

Re: Ausreisestempel für Belarus fehlt im alten Pass

An der Grenze zwischen Weißrussland und Russland gibt es schon seit mindestens zehn Jahren niemals Stempel. Wenn jemand fragt, wie du ausgereist bist: über Russland. Fertig, überrascht niemanden.
von m5bere2
Samstag 4. Juli 2020, 17:11
Forum: Politisches Forum
Thema: Abstimmung 1. Juli
Antworten: 57
Zugriffe: 3667

Re: Abstimmung 1. Juli

Noch etwas Statistik, auch lustig. In Kasan haben wohl 337 Wahllokale haargenau das russische Durchschnittsergebnis abgeliefert. :lol: Das ist also diese fette Punktansammlung um das Durchschnittsergebnis in dem Diagramm oben. ;) https://meduza.io/feature/2020/07/04/v-kazani-za-popravki-v-konstituts...
von m5bere2
Samstag 4. Juli 2020, 08:16
Forum: Politisches Forum
Thema: Abstimmung 1. Juli
Antworten: 57
Zugriffe: 3667

Re: Abstimmung 1. Juli

Die Grafik ist sehr bedenklich. Unter russischen Mathematikern, Statistikern und Oppositionellen hat sich dafür schon der Name "Tschurows Säge" eingebürgert. Allerdings hatte die Säge bei Tschurow als Zentrahlwahlleiter kleinere Ausmaße. Man muss sie wohl nun in "Panfilowas Säge" umbenennen... Den ...
von m5bere2
Donnerstag 2. Juli 2020, 19:39
Forum: Politisches Forum
Thema: Abstimmung 1. Juli
Antworten: 57
Zugriffe: 3667

Re: Abstimmung 1. Juli

Es ist doch in der Regel so, dass eher die Gener mobilisiert werden als Befürworter. Eigentlich nicht. Jedenfalls nicht in Russland, da sind die Gegner eher der Meinung "die malen eh die Zahlen, die sie brauchen, da spiele ich gar nicht mit". Zudem haben große Teile der Opposition aufgerufen, die W...
von m5bere2
Donnerstag 2. Juli 2020, 14:20
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: Namensrecht
Antworten: 20
Zugriffe: 1753

Re: Namensrecht

Ich habe gleich bei der Meldung der Geburt Alexander statt Aleksandr für den Sohn angegeben. Er wird zwar bald 4 Jahre alt und hat bis heute keine deutsche Geburtsurkunde, aber in den deutschen Pässen steht Alexander. ;-)
von m5bere2
Donnerstag 2. Juli 2020, 12:41
Forum: Politisches Forum
Thema: Abstimmung 1. Juli
Antworten: 57
Zugriffe: 3667

Re: Abstimmung 1. Juli

ergibt dies das Endresultat von 50.648% der Befuerworter. Also, aeusserst knapper Sieg. Ist mir auch aufgefallen, dass Wahlbeteiligung * Befürworter genau für eine knappe absolute Mehrheit reicht. ;) Damit hinterher keiner sagen kann: aber hätten alle Gegner gewählt, dann wäre die Verfassung abgele...
von m5bere2
Donnerstag 2. Juli 2020, 08:54
Forum: #Partnerschaft | #Ehe
Thema: Namensrecht
Antworten: 20
Zugriffe: 1753

Re: Namensrecht

Stell Dir mal vor, der Grenzbeamte klappt den Pass auf und dann DAS :lol: :lol: [welcome] Ach was ... die Leute sind einiges gewöhnt. Wenn man mich nach ФИО fragt und ich antworte, dann reagieren die Leute immer, als wäre es das Normalste von der Welt. Schlimm wird es erst, wenn ich sie bitte, den ...
von m5bere2
Freitag 26. Juni 2020, 19:57
Forum: Politisches Forum
Thema: Abstimmung 1. Juli
Antworten: 57
Zugriffe: 3667

Re: Abstimmung 1. Juli

Sieht man sich diese Bilder an, dann ist die Frage wohl berechtigt, ob es sich bei der besagten Abstimmung nicht eher um eine Propaganda-Show handelt. Serioes erscheint mir ein solches Vorgehen bei Abstimmung auf jeden Fall nicht. Ja, wenn man sich diese Bilder anschaut, versteht man wirklich, dass...

Zur erweiterten Suche